Information ausblenden

hilfe mein amp rasselt!

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von sonicwall, 17.04.07.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282
    hallo zusammen,

    ich habe ein problem mit meinem engl thunder 50 combo.
    und zwar rasselt (risselt) er beim spielen.clean als auch zerrrre.ich habe als erstes mal die hallspirale außer kraft gesätzt,dachte mir die hätte ne macke.
    aber fehlanzeige.habe alle gitter überprüft, alles fest.
    habe die endstuffen röhren mal raus und wieder rein gesteckt.danach war es
    kurz weg und nach ca 3-5 min wieder da.könnten die röhren vielleicht kaputt sein?ich weiß mir keinen rat.achso die röhren waren kalt als ich ihn wieder anschaltete.

    gruß
    sonic(((
     
    sonicwall, 17.04.07
    #1
  2. soundguy

    soundguy

    Registriert seit:
    28.11.06
    Punkte:
    2.094
    2094
    ob die röhren alt und austauschwürdig sind, merkst du wenn du im betrieb einfach mal vorsichtig an die röhren klopfst, wenn das klopfen in der box zu hören ist, sind die röhren "mikrofonisch", dann müssen neue rein.
     
    soundguy, 18.04.07
    #2
  3. Powermetal

    Powermetal

    Registriert seit:
    10.08.06
    Punkte:
    1.194
    1194
    Das rasseln kommt entweder von einem kaputten LAutsprecher (ist aber eher als krachen, ähnlich dem Clipping) zu bezeichnen, oder, was sehr warscheinlich ist (war bei meinem marshall kombo auch so) es sind die Hallfedern. (reverb)

    In dem Fall lass den Amp reparieren, mach ihn selber auf und löte die zu lockeren Hallfedern straffer, oder bau die Hallfedern aus.
    So hab ich's bei meiner PA gemacht.

    Gruß
     
    Powermetal, 18.04.07
    #3
  4. Blindschleichl

    Blindschleichl

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    3.411
    3411
    Er hat ja gesagt, er hat den Hall deaktiviert.

    Solches Rasseln hatte ich mal bei nem Trace Elliot Bass-Amp. Das war ne kalte Lötstelle. Ich glaube die Engländer löten heute ihre Seriengeräte noch von Hand. Zum Glück stellen die keine PC´s her :D
     
    Blindschleichl, 18.04.07
    #4
  5. hirse

    hirse

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Oder einfach mal den Aschenbecher vom Amp runterstellen [​IMG]

    hirse
     
    hirse, 18.04.07
    #5
  6. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282
    danke euch!

    rauche nicht mehr ;)

    habe aber eben mit dem engl service telefoniert,die meinten das es warscheinlich die erste oder zweite vorstufen röhre wäre.

    hoffen wir´s mal

    sonic(((
     
    sonicwall, 18.04.07
    #6
  7. soundguy

    soundguy

    Registriert seit:
    28.11.06
    Punkte:
    2.094
    2094
    das ist doch alles kein problem!
    das kannste doch selber schnell mal testen!

    ...und achte darauf ob die röhren "mikrofonisch" sind, dann sind sie auch fertig...
     
    soundguy, 18.04.07
    #7
  8. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.034
    15034
    das rasseln kommt auch oft bei den marshalls vor - und ist absolut harmlos:
    die feder welche röhren im sockel befestigen rasseln manchmal.
    --------
    es muss nicht immer etwas defekt sein.
    eventuell auch mechanische teile checken.
    vg
    dragan
     
    diagnostix, 18.04.07
    #8
  9. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282
    die frage ist nur ! welche sind die erste und zweite?
    die zwei großen sind die endstufe, aber da sind 5 kleine!


    werde da mit der klopftechnik versuchen!

    sonic(((
     
    sonicwall, 18.04.07
    #9
  10. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282

    ja, habe die sockel gescheckt. die sind aus kunststoff und sind beweglich.
    festigen sich aber beim einstecken der röhre.

    danke

    sonic(((
     
    sonicwall, 18.04.07
    #10
  11. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
    welche röhre welche ist steht im manual ziemlich weit hinten...ich denke dass sich der support auf diese nummerierung bezogen hat

    mfg drai
     
    Draiden, 18.04.07
    #11
  12. soundguy

    soundguy

    Registriert seit:
    28.11.06
    Punkte:
    2.094
    2094
    sind es denn die gleichen?
    wenn ja, eine nachkaufen und die dann mit jeder mal austauschen.

    oder:
    gib den amp in die reperatur und zahl am ende 150 euro dafür. dann musst du dir keine weiteren gedanken machen.

    ...sei doch mal ein bischen kreativ ;-)
     
    soundguy, 18.04.07
    #12
  13. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282
    ok ok mach ich :)

    sonic(((
     
    sonicwall, 18.04.07
    #13
  14. soundguy

    soundguy

    Registriert seit:
    28.11.06
    Punkte:
    2.094
    2094
    "ok ok mach ich"

    ...dann mal los...interessiert mich auch...
    ...in 30min will ich hier den defekt wissen ;-)
     
    soundguy, 18.04.07
    #14
  15. sonicwall

    sonicwall Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    282
    282
    sorry, das wird heute leider nix mehr.der amp steht im proberaum und habe ihn nicht zu hause.
    ich werde dich aber informieren versprochen!

    sonic(((
     
    sonicwall, 18.04.07
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.