Information ausblenden

Hätte gerne ein mix feedback...(punk, rock, metal,gitarrenzeug)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von patchwork, 18.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    und zwar zu diesem song (neueste mixversionen werden immer hier stehen) :

    VERSION 1: http://www.savefile.com/files/1674300

    VERSION 2: http://www.savefile.com/files/1674716

    VERSION 3: http://www.savefile.com/files/1675431

    VERSION4: http://www.savefile.com/files/1679657

    VERSION5: http://www.savefile.com/files/1688549

    mir wäre es wichtig zu wissen, was ich unbedingt ändern sollte, bzw. wie ich etwas speziell besser machen könnte. es geht dabei nicht um die songqualität, sondern lediglich um den mix. würde mich sehr über konstruktive beiträge freuen!
    danke,
    -patch
     
    patchwork, 18.07.08
    #1
  2. acerhannover

    acerhannover

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    nicht mein geschmack von music der eine wirds mögen und für den klingt das wie musik in den ohren der andre wird es ncith mögen

    habe es mir angehört

    nciht das gleich ne mail kommt warum hört es sich keiner an obwohl den fred schon zig leute gelesen haben
     
    acerhannover, 18.07.08
    #2
  3. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    ;)
     
    patchwork, 18.07.08
    #3
  4. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Hi,

    vorab: nicht meine Musikrichtung, kann also nicht soviel dazu sagen.

    Aber der Gesang ist definitiv zu leise und zu weit im Hintergrund und die Drums klingen für meinen Geschmack zu statisch und...wie soll ich das beschreiben....irgendwie klingen die nach nichts. Völlig ohne Volumen.

    Die Gitarren finde ich einzeln betrachtet schon ganz ok

    Plaudy
     
    Plaudy, 18.07.08
    #4
  5. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    ja, jetzt wo du das sagst, geb ich dir recht. wird geändert!


    das is was, was diese musikrichtung mit sich bringt :)

    ah. okay, und was meinst du, wie ich das ändern könnte?

    dank dir schonmal!
     
    patchwork, 18.07.08
    #5
  6. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Ok, wie gesagt: Nicht meine Richtung.

    Sind die "richtig" aufgenommen oder getriggert?
    Und wenn sie echt sind: Wurden die bei der Aufnahme gedämpft?
    Dann fürchte ich, ist da nicht viel rauszuholen, außer durch nachtriggern.

    Das klingt halt, als wenn man auf ein Stück Plastik haut und nicht auf eine Trommel mit Resonanzfläche.
    Evtl. hilft es am EQ die Frequenzen durch zu sweepen und irgendwo zwischen 100 und 300 Hz was anzuheben. Ausprobieren.
     
    Plaudy, 18.07.08
    #6
  7. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    die kessel wurden getriggert, die becken per mikro aufgenommen...

    EDIT: okay, das mit dem eq versuch ich und lass dich wissen, obs ne erkennbare positive veränderung gibt!
     
    patchwork, 18.07.08
    #7
  8. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Ok, wenn sie getriggert wurden, kannst du ja auch ein anderes Sample nehmen.

    Was mir noch eingefallen ist: Der Kompressor ist vielleicht zu hart eingestellt. Möglich, dass es auch hilft die Release zu erhöhen.
     
    Plaudy, 18.07.08
    #8
  9. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    die drums laufen über addictive drums. ich kann also am sample selbst alles mögliche verändern. der grundsound von den "trommeln" gefällt mir nämlich recht gut.
    aber auch das mit dem comp probier ich aus!
     
    patchwork, 18.07.08
    #9
  10. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    patchwork, 18.07.08
    #10
  11. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    *push*
     
    patchwork, 18.07.08
    #11
  12. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    *nomma push* ich brauch feedback!
     
    patchwork, 18.07.08
    #12
  13. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Drums hören sich schrecklich an, falsch komprimiert. Allgemein fehlt es an Druck und auch Breite. Gitarren sind zu weit gepannt, oder vieleicht auch alles andere zu weinig, auf jeden Fall stimmt das Verhältnis nicht, zu laut auch. Stimme ist auch recht weit im Hintergrund und es könnte sein, das da etwas zuviel Reverb drauf ist.

    Ah..hab grad noch die zweite Version entdeckt, schon ein wenig besser, aber immer noch viel zu Platt alles, find ich.

    Weiss halt auch nicht ob das jetzt was hilft, hab nur mal aufgeschrieben, wies mir so reinkommt :D
     
    naseweis, 18.07.08
    #13
  14. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    okay, also die gitarren nicht ganz L/R pannen? werd ich versuchen. was genau meinst du denn mit platt?
     
    patchwork, 18.07.08
    #14
  15. ArdathBey

    ArdathBey

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.505
    8505
    Prost!
    die Gitarren sind zu sehr gepannt, das ist gerade bei den abgestoppten Riffs sehr nervig, bei den offen gespielten Parts ist es eigentlich ok.
    Die Bassdrum find ich furchtbar! passt überhaupt nicht zu Musik, zuviel geklicke ;-)
    Gitarren könnten auch mehr Zerre vertragen, ich mein, das ist doch Punk, oder? da darfs auch an der nötigen Portion Dreck nicht fehlen..
     
    ArdathBey, 18.07.08
    #15
  16. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    okay, also nur nen ticken weiter rein...

    hmmmm...ob ich das jetzt mal als geschmackssache auslegen sollte? :)

    ich stimm dir absolut zu, hätte es gerne mehr gezerrt gehabt, aber ich wollte auch die anschläge noch klitzebissie erhalten und weniger zerre schien mir da meine letzte möglichkeit zu sein...

    einig sind sich aber anscheined über den mix die beteiligten, dass zumindest die gitarren schonmal raus ausn ecken...
     
    patchwork, 18.07.08
    #16
  17. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    doppelpost...
     
    patchwork, 18.07.08
    #17
  18. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    die drumms find ich zu platt, hab jetzt mal kurz ein mastering-versuch gestartet, um zu gucken wies sich aufgeblasen so verhält. hier kommt der bass recht wummrig raus, wogegen die drums wenig pfiff haben (kann aber auch daran liegen, dass ich eher auf drum-lastiger mukke unterwegs bin und das nur meine).
    ja, gitarren würde ich in der tat nicht ganz raus pannen und evtl. ein wenig raum geben, damit sie sich besser integrieren.

    hier der versuch, weil mir grad so langweilig ist..aber nur mit kopfhörer gemacht, weiss auch nicht was das jetzt bringen soll :D

    http://www.savefile.com/files/1675346
     
    naseweis, 18.07.08
    #18
  19. ArdathBey

    ArdathBey

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.505
    8505
    jo, natürlich ist der Mix bei solcher Musik immer Geschmacksache!
    aber bei dem Song mußte ich spontan an The Exploited (The Massacre!) denken, und da fehlt dann einfach noch der Biss!
    wobei das nicht unbedingt die Zerre sein muss, vielleicht die Höhen bei den Gitarren weniger beschneiden?
     
    ArdathBey, 18.07.08
    #19
  20. patchwork

    patchwork Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.08
    Punkte:
    390
    390
    *lach* ich auch nicht, aber danke trotzdem dafür, jetzt weiss ich schonmal, wies geplustert klingt :)

    neneee, das mit dem mix SOLLT ihr ja kritisieren und mir vorschlagen, was man besser machen kann. ich meinte mit geschmackssache wirklich nur die klickende bassdrum :)

    die höhenfrequenzen sind nichtmal beschnitten...vielleicht geb ich einfach noch paar höhen drauf?!
     
    patchwork, 18.07.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.