Groove Agent 5.2 Update Bug bei 96 khz

Glutamatjunkie

Glutamatjunkie

Registriert
26.09.10
Beiträge
13.728
Reaktionen
9.482
Ort
Indianerreservat
Punkte
42.339
Habt ihr schon dieses Update aufgespielt? Bei mir läuft die SE Version einwandfrei, GA Pro startet jedoch gar nicht. Das Startfenster geht auf und bleibt dann hängen.
Kann das jemand bestätigen?
 
Ein kleines Update.

Groove Agent Pro ob Standalone oder Plugin startet nicht bei 96 khz.
Bei 44,1 oder 48 läuft alles ok. Groove Agent SE zeigt auch keine Probleme. Scheint also ein Bug zu sein, denn die Version davor lief einwandfrei.
 
Ich habe mal gerade die StandAlone von GA5 mit 96kHz gestartet. Läuft alles paletti.
1708093721752.png


Allerdings bemerke ich gerade, dass ich noch die 5.1.x benutze. Ich erinnere mich wieder, dass ich die Release-Notiz "wir haben Media Bay verbessert" las und nur dachte: Oh no, da lass ich mal schön die Finger von.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich kann den Bug leider (oder zum Glück) nicht bestätigen. Ich habe GA 5.2.xxx auf Win 11. Läuft sowohl als Standalone, als auch als PlugIn bei 96kHz.
Gruß Thilo
 
Das check ich mal.

Hab das hier gerade gefunden:


Groove Agent SE 5.2 läuft komischerweise.
 
Jetzt war ich doch neugierig und habe nochmal rumprobiert und siehe da, ich kann den Bug insofern bestätigen, dass es bis zu 30s dauert, bis sich der GA öffnet. Also, er funktioniert mit 96kHz und höher, aber die "Öffnungszeiten" variieren zwischen 5 und 30 Sekunden.
 
Jetzt war ich doch neugierig und habe nochmal rumprobiert und siehe da, ich kann den Bug insofern bestätigen, dass es bis zu 30s dauert, bis sich der GA öffnet. Also, er funktioniert mit 96kHz und höher, aber die "Öffnungszeiten" variieren zwischen 5 und 30 Sekunden.

Ja mit dem Generic Audio Driver geht das tatsächlich mit dem RME UCX II kannst du warten bis du blau wirst. Bei der SE 5.2 keine Probleme.
 
Ich benutze auch ein RME UCX, allerdings das Einser. Mit ist es nur beim ersten Check nicht aufgefallen, da der Start beim ersten Mal nach dem Wechsel der Samplingfrequenz immer relativ schnell geht, also so ca. 5 Sek.. Beim zweiten Start kann es dann dauern, aber zumindest passiert irgendwann mal was. Ich habe noch ein ESI Gigaport, da muss ich mal schauen, ob es mit dem auch hakt.
 
Habe es mal mit dem Gigaport getestet. Da ist es ähnlich nur etwas stärker ausgeprägt: die Startzeiten sind zwischen ein paar Sekunden bis zu einer Minute.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
6K
Guido
Guido
tim_heinrich
Antworten
0
Aufrufe
3K
tim_heinrich
tim_heinrich
D
Antworten
7
Aufrufe
1K
Can
Can

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben