Information ausblenden

Gitarre/Gesang mit SB Audigy 2 Audio (D880)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von kazoid, 17.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kazoid

    kazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.08
    Punkte:
    5
    5
    Hallo,

    wie im Titel beschrieben habe ich eine SB Audigy 2 Audio (D880) PCI-Soundkarte und will Gitarre/Gesang mit Cubase LE aufnehmen. Meine Frage ist jetz wie ich dies möglichst ohne Qualitätsverlust zustande bringe? Welche Kabel brauche ich, oder komme ich an einem Interface nicht vorbei (wollte dies eigentlich vermeiden)? Was haltet ihr von der SB Audigy 2 Audio (D880)? Vielen Vielen Dank im voraus.

    MfG
    Kazoid
     
    kazoid, 17.07.08
    #1
  2. kazoid

    kazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.08
    Punkte:
    5
    5
    kazoid, 17.07.08
    #2
  3. ThinK

    ThinK

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    5.202
    5202
    Von Qualität brauchst bei dem Eingang sowieso nicht sprechen...
    Audigy ist eine Spiele Karte bei der dem Konsumenten Qualität vorgegaukelt wird, wenn du was ordentliches willst, kauf dir eine Audio Karte!
     
    ThinK, 17.07.08
    #3
  4. evillive

    evillive

    Registriert seit:
    20.09.07
    Punkte:
    166
    166
    Wenn du en Mic benutz brauchst du eh einen Preamp. Da kann man sich dan auch fast schon n günstiges Interface holen. Da ist man dann auch ein bisschen flexibler...
    Kali
     
    evillive, 17.07.08
    #4
  5. kazoid

    kazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.08
    Punkte:
    5
    5
    nur rein fürs Verständnis. Wenn ich ne Audio-Karte wie die ESI JULI@ hätte, könnte ich die Gitarre direkt anschließen und bräuchte kein USB oder FIREWIRE-Interface oder? aber trotzdem nen Preamp fürs Mic oder?

    danke
     
    kazoid, 17.07.08
    #5
  6. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    55.565
    55565
    Meine Empfehlung ist ein Kleinmixer welcher mit HIz Eingang dein Micro anfeuert und du auch deine Gitarre einstöpseln kannst.

    Die Ausgänge des Mixers an die Eingänge der Soundkarte (besser nicht Onboard), fertig ist die Sache.

    Dieses hier wird oft empfohlen.
     
    holgi, 17.07.08
    #6
  7. kazoid

    kazoid Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.08
    Punkte:
    5
    5
    danke. das wäre natürlich auch zum überlegen. aber wie gesagt da ja die esi juli@ hier im forum sehr oft gelobt wird. überleg ich mir grad so eine anzuschaffen. wenn ich jetz diese karte drin hätte, was bräuchte ich noch um gitarre/bass/midi-signal ins cubase zu bekommen. sorry für meine dumme fragerei aber ich hab heut schon viel gelesen aber irgndwie hab ich nich rausbekommen ob man mit ner pci-soundkarte (z.b. esi juli@) noch was andres (interface/kabel) dazu braucht. bitte lasst mich nich dumm sterben :)

    kazoid
     
    kazoid, 17.07.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.