Information ausblenden

Gitarre aufnehmen - ohne amp???

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von n8fallter, 06.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. n8fallter

    n8fallter Themenersteller

    Registriert seit:
    02.03.06
    Punkte:
    116
    116
    Hey Leutz,

    nachdem ich mich eigentlich in euer forum eingeschlichen hab um mir ein bisschen rat betrefflich aktiver monitorboxen zu suchen hab ich jetzt eigentlich mal was ganz anderes.... (zu den boxen braucht man ja nix mehr fragen, steht hier ja schon alles, dank euch sehr :) )

    zu meiner frage:
    Weil mein amp ziehmlich bescheiden ist, und ich sowieso kein taugliches mic besitze, nehme ich meine Gitarre direkt über den Instrumenteneingang am mixer auf. Jetzt sind diese ergebnise eben auch eher bescheiden (Stereo spur mit zwei identischen kanälen) und ich wollte mal fragen, ob man so überhaupt auf irgendeine Art und Weise was gescheites draus machen kann, und wenn ja, was man da auf virtueller ebene noch so klanglich rausholen kann und wie/womit. ich stell keine profiansprüche an den sound aber ein bisschen fetter könnte sie schon sein die gitarre

    bin für tipps jeglicher art dankbar, außer sie kosten viel geld *lach* (hab mir immerhin grade monitore für über 300 piepen bestellt, jetzt ist erstmal ebbe...)

    grüße, der fallter
     
  2. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Probier mal die Guitarsuite (meiner Meinung nach sehr gut) oder die Voxengo-Sachen.

    Gruss
    Mad
     
  3. stringsurfer

    stringsurfer

    Registriert seit:
    21.07.03
    Punkte:
    384
    384
    Oder schau dir mal den V-Amp2 an, den kriegste mittlerweile auch nachgeschmissen.

    Und jetzt bitte keine Diskussionen über Ampmodeling oder die Qualität von Behringerprodukten: Die Frage ging nach wenig Geld für mehr sound, Punkt!
     
  4. n8fallter

    n8fallter Themenersteller

    Registriert seit:
    02.03.06
    Punkte:
    116
    116
    cool danke, guitarsuite kannte ich jetzt noch nicht... und von voxengo nix was mit ner gitarre zu tun hat...
    dann weiß ich ja jetzt was ich heut abend noch so mach ;)

    grüße


    edit:
    @stringsurfer: und noch einer... leute ihr seid der hammer!!! :)
    von behringer hatte ich mal nen mixer... aber naja lassen wir das, hehe...

    also mir sei hiermit ersteinmal gedient... schönen dank auch.
     
  5. xeon

    xeon

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    150
    150
    Also wir haben mal mit dem V-Amp aufgenommen.
    Der Sound ist ein bisschen dünn.
    Wenn du das ganze dann noch durch eine Ampsimulation wie z.B. Amplitube laufen lässt, kann sich das ganze sogar sehen lassen.

    Ein bekannter hat etwas über den Line-Outs seines Powerballs aufgenommen und mir die files geschickt, die habe ich dann durch die Amplitube geschickt und der Sound ist schon ziemlich "fett"!
     
  6. stringsurfer

    stringsurfer

    Registriert seit:
    21.07.03
    Punkte:
    384
    384
    Wie man ne Gitarre richtig schön fett bekommt ist ja nun wieder n ganz anderes Thema, dafür empfehle ich mal ganz lässig die Suchfunktion.
     
  7. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739

    da hat jemand blut geleckt. :D :D :D

    zum thema: ich empfehle ebenfalls die guitar suite. freeware mit extrem geilem sound. ich brauche von daher weder vamp noch pod. gibts kostenlose besser von simulanalog. :D


    Der Gruß

    Griffin
     
  8. n8fallter

    n8fallter Themenersteller

    Registriert seit:
    02.03.06
    Punkte:
    116
    116
    hey, nix gegen den V-amp, hab ihn noch nie gehört, will mir aslo auch kein urteil über ihn erlauben, aber den bekommt man ja echt schon für 20 eus bei ebay.... da kann man ja eigentlich fast nix falsch machen...
    oje ich seh mich schon in müleimern wühlen am Monatsende... :D

    voxengo boogex und die guitarsuite hab ich jetzt mal ausgecheckt, wirklich nich übel... nur aufm kopfhörer kommt mir die guitarsuite komisch!? manche von den dingern klingen rechts komplett anders als links und leicht verschoben, kann das sein?... aber den boogex noch dahinter kommt schon richtig geil *smile*
    werd mal abwarten bis meine monitore da sind....

    grüße, der fallter
     
  9. monitor69

    monitor69

    Registriert seit:
    27.08.05
    Punkte:
    855
    855
  10. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    hi, ich habe zu genau deinen eweck ein RP50 zwischen guitarre und mischer gepapt.

    noch ein tipp von mir. geh das RP 50 mit der gitarre rein (logisch) und raus gehst du mit nem Y kabel in jeweil ein monokanal. dann kannst du mit pann das ganze nen bissle breiter ziehen ;) achte nur daruf das er eq auf beiden kanählen gleich ist.


    mfg. dehammer
     
  11. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    häh? nimmst du deine gitarren wohl in stereo auf, obwohl sie nur ein monosignal abgibt und ergo guitarsuite nur ein monoplugin ist?

    lg
    flox
     
  12. n8fallter

    n8fallter Themenersteller

    Registriert seit:
    02.03.06
    Punkte:
    116
    116
    aslo hier wird man echt geholfen ;)

    @DeHammer
    das klingt auch noch vernünftig, ob jetzt mit V-amp oder Rp50. da gibts ja noch zig andere. werd das mal im hinterkopf behalten...
    *nein, ich kauf mir diesen Monat nix mehr! nein, ich kauf mir diesen monat nix mehr, nein, ich...*

    @floxe
    ähäm... wie dumm von mir... wer denken kann ist halt immer noch klar im vorteil, hehe

    der fallter
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.