• Willkommen zurück! Wir haben heute recording.de auf ein neues technisches Level gehoben und auch ein wenig am Aussehen geschraubt. Wir hoffen natürlich, dass es euch gefällt. Feedback und Bugs melden ►

GEM MOD from Overloud for free


O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
1.746
Reaktionen
878
Irgendwas von overloud muss ich wohl schon haben, jedenfalls habe ich einen Account bei denen, angemeldet war ich daher ehh schon. Mal gucken ob das Teil was taugt.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
13.965
Reaktionen
5.962
Oh, das gefällt mir. Kurz auf 'nem E-Piano probiert, genau die Baustelle für dieses Teil, finde ich.
Ging aufgrund existierenden Accounts auch in 2 Minuten klar.
 
Zuletzt bearbeitet:
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
10.936
Reaktionen
9.331
Ging aufgrund existierendem Accounts auch in 2 Minuten klar.
Glück gehabt. Bei mir war es eher Satire: Zuerst mit drei verschiedenen Browsern kein Login bei Overloud möglich, um das Ding runterzuladen. Reagiert nicht, trotz bestehendem Account dort. Es passiert einfach nix. Dann kommt nach Minuten eine Meldung, dass jetzt irgendwas funktioniert hat. Hurra! Im nächsten Schrit dann: Vier E-Mails von Overloud eingegangen, aber mit jeweils unterschiedlichen Seriennummern. Eine davon geht auch - man muss sie bloß finden. :confused:

Aber: Das Ding klingt gut, wenn es einmal installiert ist. Oder besser: Falls es einmal installiert ist.
 
ModulationMatrix
ModulationMatrix
Faderhalter
Registriert
10.09.13
Beiträge
15.673
Reaktionen
7.757
From September 21st to 27th,
1000 licenses per day only.
Reg. price $99 after September 27th!

GEM MOD simulates the legendary Dimension modulation unit, beyond the original hardware. Also, discover its big brother GEM MODULA

https://overloud.com/free-gem-mod

Geiler shit. Fand den EQ550 for free schon ziemlich smarde, der ist in regelmäßiger Benutzung bei mir.
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.024
Reaktionen
4.203
Also, ich habe so ein grosses grünes Häkchen, das muss einfach klappen! :eek::love:

overloud.PNG
 
V
VogelT
Registriert
25.11.15
Beiträge
299
Reaktionen
198
... bei mir ging's in wenigen Sekunden - da sind die anderen 999 wohl schon durch :)
 
Steinwurst
Steinwurst
Registriert
14.09.20
Beiträge
727
Reaktionen
650
Mal zurück zum Thema. Das ist ein verdammt tolles Teil, was da Overloud verschenkt. Habe das mal auf einen SuperSAW-Sound mit Gate gepackt und bin völlig begeistert. Man muss nur aufpassen, dass man nicht "überdosiert", weil es halt sehr schnell gefällig klingt (tückisch ist hier v.a. "Stereo Width ";), was dann im Mix mitunter "overdone" ist). Oversampling beherrscht das Dingens auch in zwei Qualitätsstufen, was will man mehr?

Ohne:
[mp3]100989[/mp3]

Mit:
[mp3]100992[/mp3]
 

Anhänge

  • EX_DRY.mp3
    1.001,2 KB · Aufrufe: 440
  • EX_WET.mp3
    1.001,2 KB · Aufrufe: 300
Zuletzt bearbeitet:
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.111
Reaktionen
8.255
Was macht das Ding denn nun eigentlich?
 
Moiterei
Moiterei
Registriert
23.02.11
Beiträge
2.657
Reaktionen
1.045
Ort
Braunschweig
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.111
Reaktionen
8.255
Was macht das Ding denn nun eigentlich?

Ist eine Softwareversion von Rolands Dimension D Chorus.
Was macht das Ding denn nun eigentlich?

Grüne Haken und/oder Kreuze/:*Innen.

Nein, Spaß beiseite: Chorus nennt sich sowas auch unter Normalsterblichen (d/w/m*).
Hier ein geschichtsrevisionistischer Artikel über das Original:

https://www.amazona.de/zeitmaschine-roland-dimension-d-analog-chorus-1979/

Oder hier:

https://www.theaudiohunt.com/c/modulation/roland-dimension-d-sdd-320-modulation-effect
Ahhhhhhh!

Wäre ja auch viele zu einfach, wenn man das Ding schlicht und ergreifend Chorus nennen würde. "Modulator" klingt halt viel enser.
 
LM18
LM18
Ator
Teammitglied
Registriert
05.05.10
Beiträge
19.695
Reaktionen
11.902
Ort
82178 Puchheim
Was macht das Ding denn nun eigentlich?

Ist eine Softwareversion von Rolands Dimension D Chorus.
Was macht das Ding denn nun eigentlich?

Grüne Haken und/oder Kreuze/:*Innen.

Nein, Spaß beiseite: Chorus nennt sich sowas auch unter Normalsterblichen (d/w/m*).
Hier ein geschichtsrevisionistischer Artikel über das Original:

https://www.amazona.de/zeitmaschine-roland-dimension-d-analog-chorus-1979/

Oder hier:

https://www.theaudiohunt.com/c/modulation/roland-dimension-d-sdd-320-modulation-effect
Ahhhhhhh!

Wäre ja auch viele zu einfach, wenn man das Ding schlicht und ergreifend Chorus nennen würde. "Modulator" klingt halt viel enser.


Im Original als Hardware ein "very smiley" Chorus und unauffällig.
Und nicht gerade rauscharm weshalb ich ihn immer volle Möhre angefahren habe und dann nur auf den Returnfadern zugemischt bis er gerade hörbar war.
Hatte ich immer im Sendweg für Stimme, Gitarren und Keys und manchmal auf den OHs der Drums...

Hat mir eine zeitlang richtig gefehlt, aber das ist vorbei :)
Wenn ich ihn neu haben wollte, würde ich ihn mir tatsächlich lieber als Hardware-Clone holen...

Edit: https://www.thomann.de/de/klark_tek..._320.htm?sid=d2edc20f39ccbf6a2a5bdf306eddf14a

Also in meinem Fall.
 

Ähnliche Themen

Rec0rder
Antworten
5
Aufrufe
829
NorthernDecay
NorthernDecay
synthpark
Antworten
6
Aufrufe
513
Sascha Franck
Sascha Franck
Rec0rder
Antworten
1
Aufrufe
490
ollo123
O
Hintermann
Antworten
4
Aufrufe
522
Hintermann
Hintermann
 

Aktuelle Beiträge


Beliebte Themen

Oben