Gelöst: Plötzliches Ilok2 Problem

Die Lösung ist eine gute Info!
Freut mich auch für Dich, dass das Problem behoben ist.

Dies ist wieder ein gutes Beispiel wie oft der Support der Hersteller helfen kann.
So war es bei mir mit Ruletec, Waves, Softube uvm., konnten alle helfen.
Nur Plugin Alliance ließ sich vor Jahren viele Jahre Zeit ihr Problem mit Cubase zu lösen.

@RK79

Das die Datei gelöscht wurde, kann ggf. an einem Virenscanner liegen, kann mir kaum vorstellen das ein Win Update eine Datei löscht, die es gar nicht kennt.
Aber man weiß es nicht, zumindestens "fuhrwerkt" Windows in dem besagten Ordner gerne mit ihren sys-Dateien herum.

Angeregt durch diesen Thread habe ich mir jetzt den ilok 3 in der USB-A Version bestellt.
Ich "doktere" auch schon ne Weile mit 550 Lizenzen rum, und der ilok 2 nd gen ist auch schon alt.
 
Danke Forum und Danke @RK79
Gleiches Problem hier.
Win update kam heute morgen rein (windows 10)
Danach lief der ilok USB nicht mehr.
Reinstall hatte nichts gebracht aber das File aus der Dropbox! (hat mir heute den Arsch gerettet !!! ) 🙏
___
Denke gerade darüber nach, die wichtigen Lizenzen vom USB Stick in die Cloud oder den PC zu verschieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe auch gerade ein Win 10 Update hinter mir, alles in Ordnung.

Bei denen es schief ging, habt Ihr Win 11 am Start?
 
win 10 hier.
wobei das win update nicht fehlerfrei durchgelaufen ist.
1710323856305.png

Eventuell hängt das Problem damit zusammen ?
 
An diesem Update liegt es nicht, das schon seit vielen Wochen auf den Win 10 Rechnern sein Unwesen treibt.

Es handelt sich um einen Fehler, der bei der Aktualisierung der Windows-Rettungsumgebung WindowsRE auftritt.

Und dieses Update bekommt Microsoft ums Verrecken nicht gefixt, peinlich.

Siehe auch hier:

Von den Behebungstipps würde ich die Finger lassen, Microsoft arbeitet an einem verbesserten Patch, braucht aber wohl seine Zeit.
 
An diesem Update liegt es nicht, das schon seit vielen Wochen auf den Win 10 Rechnern sein Unwesen treibt.
Der Fehler beim ilok (fehlende Datei "iLokDrvr.sys") tauchte aber direkt nach dem win update (restart) auf.
Habe davor noch mit Cubase gearbeitet und nach dem Neustart ging dann nichts mehr.
 
hier auch Win 10
 
Die Lösung ist eine gute Info!
Freut mich auch für Dich, dass das Problem behoben ist.

Dies ist wieder ein gutes Beispiel wie oft der Support der Hersteller helfen kann.
So war es bei mir mit Ruletec, Waves, Softube uvm., konnten alle helfen.
Nur Plugin Alliance ließ sich vor Jahren viele Jahre Zeit ihr Problem mit Cubase zu lösen.

@RK79

Das die Datei gelöscht wurde, kann ggf. an einem Virenscanner liegen, kann mir kaum vorstellen das ein Win Update eine Datei löscht, die es gar nicht kennt.
Aber man weiß es nicht, zumindestens "fuhrwerkt" Windows in dem besagten Ordner gerne mit ihren sys-Dateien herum.

Angeregt durch diesen Thread habe ich mir jetzt den ilok 3 in der USB-A Version bestellt.
Ich "doktere" auch schon ne Weile mit 550 Lizenzen rum, und der ilok 2 nd gen ist auch schon alt.
hab mir auch gerade den 3er bestellt!
 
Der Fehler beim ilok (fehlende Datei "iLokDrvr.sys") tauchte aber direkt nach dem win update (restart) auf.
Habe davor noch mit Cubase gearbeitet und nach dem Neustart ging dann nichts mehr.

Das ist merkwürdig, das habe ich schon ein paar Mal mit Fehlermeldung durchgeführt, und meine ilokDrv.sys ist noch da.
Komische Sache das.
 
Habe jetzt alle Lizenzen auf den ilok 3 übertragen.
Alle Demo Lizenzen habe ich auf dem alten ilok 2nd gen belassen, und wieder festgestellt, dass man Demo Lizenzen nicht vom ilok löschen kann.
Was ein Schrott, würde den ilok gerne boykottieren, leider gibts halt einige tolle Plugs nur mit ilok.
Zumindestens landet auf meinem ilok 3 keine Demolizenz mehr, da muss dann der alten ilok 2 dran glauben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
10
Aufrufe
2K
Audix
A
tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1K
tim_heinrich
tim_heinrich

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben