Information ausblenden

[Gelöst] CC121 Controller 100% kompatibel zu Nuendo 11?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von KnusperHouse, 04.05.21.

  1. Tim Bärenspiegel

    Tim Bärenspiegel Gesperrter User Bedroomproducer

    Registriert seit:
    04.04.21
    Punkte:
    60
    60
    ist Nuendo noch Cubase ?
     
    Tim Bärenspiegel, 09.05.21
    #21
  2. KnusperHouse

    KnusperHouse Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    06.10.20
    Punkte:
    540
    540
    Na klar... Cubase Adult sozusagen. Wenn Du auschließlich Musik machst, brauchst Du Nuendo aber nicht.
     
    KnusperHouse, 09.05.21
    #22
    Tim Bärenspiegel bedankt sich.
  3. KnusperHouse

    KnusperHouse Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    06.10.20
    Punkte:
    540
    540
    Novation waren die ersten, die das hatten. Ich dachte, ich bin der King, als ich mir 2012 meinen SL MKii gekauft habe. Das Ding ist so genial... ich hab den erst Weihnachten letzten Jahres verkauft. Zusammen mit einem Haufen anderem Zeugs, das weichen musste für u.a. den S61 MK2. Ich wollte den neuen eigentlich auch nur unbedingt, weil ich mir Komplete 13 gegönnt habe und die Novation Controller nicht mehr ganz so ohne weiteres Treiberunterstützt werden. Ansonsten hätte ich den behalten. Der SL MK3 ist eine Enttäuschung für mich. Liegt vll. auch daran, dass ich nicht mit externen Synths arbeite. Also no blame to Novation. Die haben immer einen Mega Job gemacht!
     
    KnusperHouse, 09.05.21
    #23
  4. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    6.747
    6747
    Ja, novation hat irgendwann eingesehen dass das zwar innovativ aber nicht handhabbar ist weil das neu-Kapseln von Plugins regelmäßig Probleme macht mit authorisierungen und parameterweitergabe usw.
     
    rocking.xmas.man, 09.05.21
    #24
    KnusperHouse bedankt sich.
  5. KnusperHouse

    KnusperHouse Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    06.10.20
    Punkte:
    540
    540
    Eigentlich gar nicht. Native Instruments machen es immer noch so, und zB Nektar, auch. Das blöde aber bei NI und auch bei Nektar ist, dass die einen eigenen Plugin Wrapper haben. Bedeutet - irgendein "Host"-Plugin muss geladen werden, damit da hinein alle zu "übersetzenden" Plugins geladen werden können. Das mag ja erst mal OK sein, aber sobald Du Deine projektdatei an jemand anderen weitergibst, stellt er fest, dass er kein Plugin laden kann.

    Novation war da mit Automap weit vorn. Die Plugins brauchten keinen internen Wrapper und haben auch auf anderen Systemen ohne Automap geladen.
     
    KnusperHouse, 09.05.21
    #25
  6. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    6.747
    6747
    Doch - genau das war die offizielle Begründung, automap einzustellen. Das einwrappen der Plugins war der Grund dafür dass automap z.b. nie mit Aax Plugins funktioniert hat. Und auch andere Plugins beanspruchten für den automap gewrappten Klon eine zweite Lizenz oder wurden von den Lizenzservern nicht erkannt.
     
    rocking.xmas.man, 10.05.21
    #26
  7. KnusperHouse

    KnusperHouse Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    06.10.20
    Punkte:
    540
    540
    Also
    Also bis letzten Jahres lief hier alles noch wunderbar. Auf der Novation Webseite gab (oder gibt) es sogar Betatreiber für Automap in Ableton Live 10 und Cubase 10. Ich hatte keinerlei Probleme. Ableton erkennt aber auch mittlerweile Plugins und Controllerfunktion selbstständig und nimmt die Belegungen automatisch vor, so dass Automap gar nicht mehr notwendig ist. Automap hatte auch keinen Plugin Host innerhalb der DAW. Es wurden von Automap einfach Automap-fähige Kopien der regulären Plugin-DLLs erstellt. Die hat man dann ganz normal in den Insert gezogen.
     
    KnusperHouse, 10.05.21
    #27
  8. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    6.747
    6747
    joa, glaube mir - Automap (an Plugins) funktioniert z.B. mit Pro Tools nicht. Die Plugin-Schnittstelle selbst ist per ilok gesichert und Automap-fähige Kopien wurden einfach vom System abgelehnt. Mehrere User berichteten damals (um 2012 rum) auch von Problemen mit Autorisierungen und freilich bedeuten Updates immer dass Automap einmal neu kapseln muss.
     
    rocking.xmas.man, 10.05.21
    #28
  9. KnusperHouse

    KnusperHouse Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    06.10.20
    Punkte:
    540
    540
    Ja, das stimmt. Ich habe ja selber bis etwa Mitte letzten Jahres Jahres noch eine Subscription bei Avid gehabt und weiß, was Du meinst. Zumal im Automap Protokoll ja auch nur die Kompartibilität für RTAS Plugins hinterlegt war, die ja nun auch längst History sind. Also was Pro Tools und Automap angeht, hast Du natürlich Recht. Die Anbindung über Mackie Hui funktioniert zwar, was den Mixer angeht, abre auch nicht 100%ig zufriedenstellend, siehe zB. Stereo-Combined Panning - da kannste dann nur Links pannen, ist aber im Grunde auch ein wiederkehrendes grundlegendes Mackie Problem und ohne Studium des Mackie Protokolls und Modifikation nicht unkompliziert zu regeln.

    Im Grunde ist es ja schon "nett" dass bei dem Controller überhaupt eine gewisse Kompartibilität mit Pro Tools gegeben war (der Controller ist von 2011/2012) und da darf man dann auch eben nicht zuviel erwarten. Abseits von Pro Tools funktionierte der wunderbar zumindest mit Cubase und Ableton - und mit Ableton bis heute auch für sämtliche Plugins OHNE Automap extra verwenden zu müssen.
     
    KnusperHouse, 14.05.21
    #29
  10. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    48.560
    48560
    Schön wäre mal eine updated Version, also mindestens noch Regel für Low- und Hicut.
     
    RefinedRough, 14.05.21
    #30
    KnusperHouse bedankt sich.
  11. KnusperHouse

    KnusperHouse Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    06.10.20
    Punkte:
    540
    540
    Absolut. Ich finde auch, Steinberg sollte mal nachlegen. Ist längst überfällig.
     
    KnusperHouse, 14.05.21
    #31
  12. tchibo

    tchibo

    Registriert seit:
    18.08.11
    Punkte:
    297
    297
    Da du den cc121 alter Bauart zurzeit nirgendwo mehr kaufen kannst, spricht einiges für eine Neuauflage. Oder ihnen ist ein entscheidendes Bauteil ausgegangen und lag über Wochen vor Suez in einem Container auf Halde...

    Was noch dafür spricht: Seit 11.0.20 sind die HP/LP-Filter im Channel Strip ohne Not neu organisiert worden. Da steht was ins Haus. :)
     
    tchibo, 14.05.21
    #32
    KnusperHouse bedankt sich.