Information ausblenden

Fusion-Jazz: Wie zählt man einen 5/4 Takt?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von RalphBonowski, 19.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RalphBonowski

    RalphBonowski Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.08
    Punkte:
    198
    198
    Eine einfache Frage: ich höre viel Fusion und oft wird mir gesagt, dass dort im 5/4 Takt gespielt wird. Aber ich weiß nicht genau, wie man diesen Zählt (oder auf den Drums spielt). Könnt Ihr mir da helfen?

    Zählt man es einfach 1 2 3 4 5 oder wie?
     
  2. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    1 2 3 4 5 1 2 3 4 5...

    :D


    Grüße,

    Michael
     
  3. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    5/4 takt?
    oje hab ich noch nich von gehört
    aber iwi geht das doch gar nicht oder?
    wie können in einen takt 5 virtel reinpassen wenn vorgegeben ist das nur 4 virtel maximal in einem takt drin sein dürfen
     
  4. RalphBonowski

    RalphBonowski Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.08
    Punkte:
    198
    198
    wirklich? :D

    @mhead: ein 6/8 geht ja auch (triolen) ;)
     
  5. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Dann zieh Dir mal "Take Five" vom Dave Brubeck rein... ist sonst ne Bildungslücke ;)

    Edit @RalphBonowski: Es geht auch ein 7/8...
     
  6. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    jo 6/8 geht
    das sind aber nur 6 achtel drin oder 3/4 und das virtel oder achtel maximum wird nicht wie beim 5/4 takt überschritten oder verpeil ich da grad was?
     
  7. joe02

    joe02

    Registriert seit:
    22.02.07
    Punkte:
    847
    847
    Wer sagt denn dass in einen Takt nur vier Viertel rein dürfen? :)

    In einem 5/4-Viertel-Takt sind eben 5 davon drin, deswegen heißt er ja so :)


    lg,
    joe
     
  8. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Nee, Du hast schon recht, aber wo steht, daß 4/4 bzw. eine ganze Note pro Takt nicht überschritten werden darf ? Es gibt z.B. auch 9/8, 6/4 oder 9/4 Takte (und noch ne Menge mehr).
     
  9. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    leute... es gibt auch 11+2/8 takte... strawinsky's petrushka wenn ich mich recht entsinne ;)

    Grüße,

    Michael
     
  10. Cablebob

    Cablebob

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Jedenfalls ist es das gleiche wie ein Vier-Viertel-Takt, nur mit
    dem Unterschied, dass global nicht eins-zwei-drei-vier, sondern
    eins-zwei-drei-vier-fünf gezählt wird.
     
  11. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    theoretisch gibt es "alle" takte. irgendwann wird's halt unsinnig.
    Es gibt auch "keine Taktart". Bei Karl Orff zum Beispiel. Der setzt ab und zu mal Taktstriche zur gliederung, aber wie viele schläge da so dazwischen liegen ist unterschiedlich und am anfang steht einfach n zeichen für "keine Taktart"...
    Interessant sind fragen, die die betonung tangieren. Ob es nun
    <b><u>1</u></b> 2 3 <b><u>4</u></b> 5
    ODER
    <b><u>1</u></b> 2 <b><u>3</u></b> 4 5
    IST....
     
  12. Woodstock

    Woodstock

    Registriert seit:
    22.07.02
    Punkte:
    1.884
    1884
    Hallo,

    "Pink Floyd - Money" ist zwar ein 7/4, aber recht eingängig betont. Die ersten 6/4 "normal" betont und die 7te Viertel wird stärker betont angehangen und dann geht's von vorne los. Das könnte man bei einem 5/4 auch machen.
    Also

    1 2 3 4 5

    Für Drums könnte das heißen einen normalen 4/4 zu spielen und dann die eine Viertel anzuhängen.
    Take 5 ist anspruchsvoller da ja sehr flüssig (alle Instrumente) über die Taktgrenzen gespielt wird.
     
  13. bukka

    bukka

    Registriert seit:
    21.09.03
    Punkte:
    1.661
    1661
    Hallo,

    also ich kenns entweder:

    EINS zwei drei EINS zwei oder

    EINS zwei EINS zwei drei...

    Eben mit unterschiedlicher Betonung...

    Matthias
     
  14. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    EINS zwei drei vier FÜNF

    gibt's eigentlich nicht, weil die zwei betonungen hintereinander liegen (deswegen hat 3/4 auch immer nur eine betonung). Das resultiert wahrscheinlich aus
    EINS zwei DREI vier fünf
    und wird mehr oer weniger zu
    EINS zwei DREI vier FÜNF

    ACHTUNG: Betonung ist nicht unbedingt gleich Drum-Groove !!!
     
  15. RalphBonowski

    RalphBonowski Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.08
    Punkte:
    198
    198
    wie, wird dann eine zählzeit an das viertel angehangen, oder wird eine in das viertel reingequetscht???? :)
     
  16. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    worauf bezieht sich das..?....peil ich grad nich.... zählzeit ans viertel anhängen ?????????????
     
  17. RalphBonowski

    RalphBonowski Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.08
    Punkte:
    198
    198
    also, wenn ein 3/4 takt befindet sich ja quasi im 4/4 takt. die takte sind gleichlang! wenn ich im 5/4 noch eine zählzeit dranhänge, wäre er länger als ein 4/4takt
     
  18. WMD

    WMD

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    2.250
    2250
    ein 5/4 takt is doch ncih genauso lang wie ein 4/4 takt. da wird einfach ein viertel drangehängt.
    geb doch bei cubase oder logic oder womit auch immer du arbeitest mal einen 4/4 takt mit tempo 120 ein und dann erinen 4/5 takt mit tempo 120. da wird einfach ein viertel dran gehängt. es sei denn der click ist ncih betont, dan ändert sich ncihts so lange das tempo gleich bleibt.

    und man kann meiner meinung nach wirklich jeden takt spielen. und so lange das tempo gleich bleibt kann man auch (theoretisch) jeden takt zählen...
     
  19. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    die tatsächliche länge eines taktes ist ja auch vom metrum abhängig. die takt art gibt nur die unterteilung an. ein 3/4 takt in tempo 100 ist eben 3/4 mal so lang wie ein 4/4 takt in tempo 100. bei gleichem metrum ist 5/4 also länger als 5/4....
     
  20. WMD

    WMD

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    2.250
    2250
    sag ich doch ;)

    übrigens, ein gutes beispiel ist die band "Tool", die benutzen so gut wie nie einen 4/4 takt, ohne dabei allzu verwirrend zu klingen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.