Freunde der Sonne!


N
NULL
Guest
Hi Leute,
sieht ganz so aus als wären in diesem Forum ziemlich viele kompetente Leute...

Habe mit einem Freund eien Track produziert und hätte gern mal ein paar Kritiken...

http://www2.mp3.de/musik/bands/de/2/188435?param=|

Ich hoffe, mit dem ersten Versuch landen wir nicht voll auf der Schnauze...

Also, hört's euh mal an - über einen Beitrag im Guestbook würde ich mich freuen...

Gruß,
KDS
 
begbie
begbie
Registriert
25.10.02
Beiträge
439
Reaktionen
0
Punkte
499
also den somg find ich ziemlich geil, auch wenn er schon stark nach firma klingt, aber die find ich eh extra geil ;).
was mir nicht so zusagt ist irgendwie die qualität ud der raum des gesangs. das klingt wie im wohnzimmer vors mikro gesetzt und mal reingelabert. es fehlt die brillianz.
die eingesprochenenen gefilterten zwischenparts kommen ziemlich professionell.

so und nun mehr produzieren und noch ein bisserl (kleines) schrauben und mir bescheid geben wenn da was neues rauskommt!!!

begbie
 
N
NULL
Guest
Wow, danke erstmal für die positive Kritik...

Ja, das Problem mit dem Gesang ist folgendes - unser Mikro...

Wird auf jeden Fall Zeit in ein höherwertiges Mikro zu investieren.

Bis dahin müssen wir halt das Beste draus machen..

Melde mich gern wieder, wenn was neues kommt...
 
EarlGrey
EarlGrey
Registriert
10.10.02
Beiträge
17.185
Reaktionen
1.842
Punkte
23.953
Hi KDS!

Also mal wieder ein bißchen konstruktive Kritik nach dem Anti-Beitrag da oben:

Ich stelle mir Rap noch ein bißchen schneller, mit etwas "explosiverem" Gesang vor.

Den Song finde ich insgesamt ein bißchen zu lang geraten. Ist für den Hörer ein bißchen zu sehr Durchhalten.

Gute Idee mit der Telefon-Stimme! Bringt etwas Abwechslung in das ansonsten doch etwas gleichförmige Stück.

Die Harmoniewechsel entsprechen sicherlich absichtlich nicht der klassischen Lehre.

Super Gag am Schluß!!! :p :p :p :p

Macht bloß weiter!

Gruß Rainer
 
birdseedmusic
birdseedmusic
Administrator
Teammitglied
Registriert
13.04.02
Beiträge
7.295
Reaktionen
1.543
Punkte
25.611
Hi!

...glaube ich habe gerade aus Versehen ein paar Threads zu viel gelöscht. Die waren wohl alle miteinander verkettet. Sorry an alle konstruktiven Kritiker.

Zum Track: Der Beat ist schon ziemlich gut, da ist nix dran auszusetzen. Der ist auch "stilecht". Die Raps finde ich aber ziemlich... naja... mager. Eure Stimme ist viel zu leise, viel zu dünn, viel zu nasal. Ihr solltet euch aus eurer CD-Sammlung Rap Parts zusammenschneiden, auf denen nur die Stimme zu hören ist. Die solltet ihr dann mit euren eigenen Stimm-Aufnahmen vergleichen und dementsprechend anpassen, per EQ, Kompressor etc. Ihr braucht auch ein Mikro mit Poppschultz. Ausserdem solltet ihr beim Rappen einen Kopfhörer aufsetzen, auf dem ihr auch eure eigene Stimme hört.

gruss,
MK
 
N
NULL
Guest
Danke für das Lob an die Beats...
Ja, leider ist unser Mikro auch nicht wirklich hochwertig, so dass die Aufnahmequalität stark leidet.
Der Punkt mit der eigenen Stimme im Kopfhörer ist ein sehr guter Tip... Danke.

Ansonsten arbeiten wir weiter dran...

Aber, an alle die das Lied "bewertet" haben:
Vielen Dank, wir sind im Moment auf der Musikseite mp3.de in den BlackMusic Charts auf Platz 1, in den Gesamtcharts auf Platz 2!

Das is der Hammer!

Gruß,
KDS
 
N
NULL
Guest
Gibt es nicht noc Fachleute, die noch Tips für uns haben, um noch professioneller zu produzieren? Bis jetzt war die Kritik hier ja schon recht konstruktiv - freue mich auf mehr.

Gruß,
KDS
 
N
NULL
Guest
sagt wenn ich mich irre, aber an den Vocals ist nichts auszusetzten, bis auf das komplett der Compressor fehlt :-o

Auf jedenfall mußt du die Vocals mal Kompriemieren (bzw. noch mehr, falls du es schon hast)
 
mcq2k
mcq2k
Registriert
26.10.02
Beiträge
13
Reaktionen
0
Punkte
20
Ich wolt nur mal an dieser Stelle sagen, daß ich der Meinung bin, daß Hip-Hop-Texte irgendwie alle gleich gestrickt sind... "Hey Ho... wir sind die besten...ohne uns läuft eh nix..." However... nicht mein Ding, aber jedem das seine...
 
begbie
begbie
Registriert
25.10.02
Beiträge
439
Reaktionen
0
Punkte
499
hab schon länger nich mehr in den artikel reingeschaut und will nur hoffen dass die zeile
"Also mal wieder ein bißchen konstruktive Kritik nach dem Anti-Beitrag da oben:" nicht auf meinen beitrag abziehlte!?
ich glaub aber, dass da irgendein kaschber nach mir mist gebaut hat und der artikel gelöscht wurde und es nun nur so aussieht als ob ich gemeint bin oder??

und auf den textlichen inhalt kommt´s meiner meinung nach gar nich mal sooo an...wie viele englische rap-songs gibt´s von denem man nur die hälte, wenn überhaupt versteht, weil die jungs ihre eigene sprache haben und die sind trotzdem ziemlich cool.
meistens höre ich da gar nicht auf den inhalt, mehr auf den flow und die "schönheit" der gewählten wörter...
ausser bei so nem mist wie naidoo(?) und so was. aber wie gesagt jedem das seine ;)

bye
begbie
 
EarlGrey
EarlGrey
Registriert
10.10.02
Beiträge
17.185
Reaktionen
1.842
Punkte
23.953
hi begbie!

Keine Sorge, der "Anti-Beitrag" war ne ziemlich böse Beleidigung von einem "Gast", der von Birdseedmusic dankenswerterweise gelöscht wurde!

Gruß Rainer
 
N
NULL
Guest
Danke für das Lob...
Das die Texte nicht ganz ernst gemeint sind ist klar, die ironie dieser wird auch letzten sample unterstrichen.

Was genau bewirkt der Compressor?

Gruß,
KDS


_____________________________________
http://zugeil.mp3-hip-hop.de
 
Neviltown
Neviltown
Registriert
18.10.02
Beiträge
83
Reaktionen
0
Punkte
93
Hi!

Ein Compressor komprimiert das Signal - sprich: alles wird ein bisschen zusammen gestaucht. Dadurch erreicht man eine höhere Lautstärke des jeweiligen Signals, jedoch auch eine geringere Dynamik.

Zu eurem Song:
Ich find den Gesang insgesamt ein bisschen zu lasch.
Für meinen Geschmack könnte der Gesang ein bisl mehr auf den Punkt sein und etwas attackierender (in Bezug auf Aussprache) sein (frei erfundenes Bsp: tatatata anstelle von dahdahdahdah), allerdings darf man das dann auch nicht übertreiben.

Ansonsten ist das wohl das einzige was mich stören würde. Weiter machen!!!
:) :) :) :)
 
N
NULL
Guest
Dankeschön,
das mit der Verständlichkeit und der Art des Gesangs haben wir bereits selbst gemerkt... Wir werden wohl in den nächsten Tagen das ganze nocheinmal mit einem besseren Mikro aufnehmen und, wie du auch sagtest noch etwas härter betonen...

Gruß,
KDS
 
Paul
Paul
Registriert
02.11.02
Beiträge
115
Reaktionen
0
Punkte
157
Also! Das Instrumental ist ganz gut, was mir aber total fehlt - und jetzt nicht böse sein - ist der Flow! Ich dachte das solltet ihr auch mal als Rückmeldung bekommen, nachdem ja bisher der Soundqualität mehr Aufmerksamkeit geschenkt wurde.
Ich rappe selber und weiß daher wovon ich spreche. Eure Raps kommen zu lahm und statisch rüber, so ein bisschen... und 1 und 2 und... etwas zu konstant eine Metrik benutzt.
Ich will euch hier nicht anpissen, aber ihr wolltet ja Kritik.
Also mein Tip, hört euch Profirap an und vergleicht den Flow mit eurem. Und dann weiter Texte machen und üben, üben, üben. Dann wirds schon.

Gruß Paul

Ach so, noch was: beim Betonen von Lines darauf achten dass das sauber klingt. Nichts ist schlimmer als Soundbrei und unverständliche Parts durch unsauberes Betonen.
 
N
NULL
Guest
Hi alle...
Estmal ein frohes neues Jahr! Bin jetzt zurück aus dem Urlaub...

@Paul
Hehe, schon richtig - wenn ich nach Kritik frage dann sollte ich nicht angepisst reagieren, wenn man welche bekmmt...
Du hast schon recht, zum Teil sind die Zeilen etwas "lahm" eingerappt und einige Parts sind wirklich nicht besonders gut zu verstehen...

Mal sehen, jetzt wo ich aus dem Irlaub zurück bin könnte man das wirklich mal neu aufnehmen und die Punkte die du nanntest beachten...

Ansonsten erstmal vielen Dank für deinen Kommentar - freut mich, dass dir das Instrumental gefällt...

Gruß,
KDS
 
begbie
begbie
Registriert
25.10.02
Beiträge
439
Reaktionen
0
Punkte
499
hab´s mir jetzt nach einiger zeit nochmal angehört und ich finde zwar auch dass diese "wir sind die besten und so" sache nicht besonders toll ist, aber ich kenne diese art von musik gar nich anders. die firma ist da ein gutes beispiel und dann finde ich es mit abstand betrachtet gar nicht schlimm, weil ich da, wie bei vielen englischsprachigen hip-hops, gar nicht hinhöre.
nachdem ich aber heute doch hingehört habe fielen mir zwei sachen auf:

1. der text ist ziemlich geil und die reime kommen richtig gut. das ist nich so ein blödes gelaber und hauptsache wir finden nen reim, nein da steckt was dahinter. super!

2. die stimme, wenn dann mal mit gutem mikro und plop-blocker aufgenommen und danach schön komprimiert und eq´d (komisches wort;)) hat was! ja die hat wie dieter bohlen sagen würde "den wiedererkennungswert". goil!

also wie schon im alten jahr gesgt: bleibt dran und haut rein!

begbie
 
N
NULL
Guest
Oha, erstmal vielen Dank für das Lob,
sowas baut natürlich auf... :)

Wir haben jetzt ein neues Mikro und es ist doch schon ein recht gewaltiger Unterschied...
Außerdem nimmt man sich natürlich die Kritik zu Herzen und spricht etwas deutlicher...
Der Sound insgesamt ist schon deutlich besser - und am Textfluss wird noch gearbeitet.

Damit erstmal vielen Dank an alle, die hier so konstruktiv kritisiert haben, falls jemandem noch was einfällt - Krtik findet immer ein offenes Ohr...

Gruß,
KDS

_____________________________________
Check den Track: http://zugeil.mp3-hip-hop.de
 
N
NULL
Guest
OK, sind gerade am 2. Track dran und wollten den Tipp mit dem Compressor mal warnehmen.

Arbeite mit Wavelab, sollte ich am besten den MultibandCompressor verwenden oder gibts da was besseres?

Danke,
KDS
 
RandomRecords
RandomRecords
Registriert
08.08.02
Beiträge
3.731
Reaktionen
40
Punkte
5.086
Also von einem Multiband Compressor kann ich Euch nur abraten. Das ist so mit einer der am schwersten zu bedienenden Effekte/Dynamicprozessoren überhaupt. Probiers erstmal mit einem normalen Compressor, das ist am Anfang schon schwer genug.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
147
synthpark
synthpark
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
211
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
210
moonbooter
moonbooter
Robsta
Antworten
4
Aufrufe
607
Robsta
Robsta
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
142
moonbooter
moonbooter
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben