Information ausblenden

Focusrite 2i2 - Probleme

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von oxfordinklings, 09.07.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. oxfordinklings

    oxfordinklings Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    09.07.19
    Punkte:
    10
    10
    Ich grüße!
    Vorwort: Ich hatte den Wunsch, Monitore mit einem Interface über meinen Computer laufen zu lassen. Nach laienhaften Überlegungen, plus kleinen Tipps seitens meines Bruders, bin ich dann auf mein Setup gekommen: das obengenannte USB Interface Focusrite 2i2 und 2 KRK 6er Monitore. Beide Monitore habe ich mit einem XLR Male- /6,3 Klinkenkabel an das Interface angeschlossen, nebst Stromkabeln selbstverständlich. :D Danach habe ich mein Produkt auf der Focusrite Website registriert und bekam dadurch Zugang zu den richtigen Treibern. Jetzt komme ich zu meinem Problem. Ich habe leider keinen Sound! Ich habe schon versucht, an den Einstellung zu schrauben, USB Ports zu tauschen, Treiber zu reinstallieren - keine Veränderung (Soundeinstellungen stehen auch auf Focusrite, falls mir das jemand nicht zugetraut hat). Meine Vermutung beläuft sich auf ein internes Problem bezüglich Windows 10.
    Hattet ihr da schon Erfahrungen? Habe vielleicht einfach etwas Banales vergessen? Einen Schritt übersehen?
    Es könnte natürlich auch ein Schaden auf der Reise zu mir entstanden sein, was ich aber nicht glaube, dennoch wäre es nicht auszuschließen. Alles ist neu gekauft.

    Viele Grüße
     
    oxfordinklings, 09.07.19
    #1
  2. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.230
    51230
    Hi,

    mit welcher DAW nutzt du das Interface?
    Hast du das Interface in Windows10 auch ausgewählt, also quasi für den Hausgebrauch wenn du ausserhalb deiner DAW bist?
    Kommt irgendetwas in deinem Interface an? Ein Aufblinken? Kommt was raus wenn du zB mit nem Mic reingehst?
     
    holgi, 09.07.19
    #2
  3. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Mach mal einen Rechtsklick auf dieses Lautsprecher Symbol rechts unten in deiner Taskleiste und dann klicke auf "Sounds".

    Dann auf den Reiter: Wiedergabe

    Da musst du jetzt das Focusrite auswählen und auf "Als Standard" klicken.
    Am besten deaktivierst du auch noch alle anderen Geräte. Windows 10 ist sonst manchmal so "schlau" und stellt's wieder um.
     
    Kuno, 09.07.19
    #3
  4. oxfordinklings

    oxfordinklings Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    09.07.19
    Punkte:
    10
    10
    Also meine Software Möglichkeiten wurden mit von Focusrite zu Verfügung gestellt. Einmal habe ich hier Ableton Live Lite und Pro tools First. (Wenn du das meintest) Leider muss ich zugeben, dass mich die Aufforderung leider überfordert. Könntest du mir das nochmal in kleineren Schritten erklären? Ich bin hier in einer neuen Materie angekommen, aber auch sehr interessiert, Neues zu lernen! Kabel, um beispielsweise mit dem Focusrite etwas aufzunehmen, habe ich leider noch nicht. Vorerst wollte ich meine Monitore anschließen und Sachen machen, wozu ich nur von meinem Endgerät etwas abspielen muss. Alle anderen Möglichkeiten ausschöpfen, wollte ich fürs Erste ruhen lassen. Falls ihr irgendwas braucht, fordert mich nur auf! Ich bin hilfsbereit und bemüht, alle nötigen Informationen weiterzugeben.

    Die einfachen Umstellung, also hiermit meine ich als "Hausgebrauch" einstellen oder auch das Umstellen als Standartgerät usw, habe ich schon getätigt. In den ganzen Soundeinstellungen habe ich schon relativ viel Zeit gedrückt - dabei sehr viele Varianten/Möglichkeiten ausgekostet..

    Um nur zu mutmaßen: Könnte es sein, dass mein Computer und das Interface zusammen Probleme machen? Oder gibt es vielleicht etwas, was ich an dem Audiointerface wirklich Besonderes einstellen muss?

    Viele Grüße
     
    oxfordinklings, 09.07.19
    #4
  5. oxfordinklings

    oxfordinklings Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    09.07.19
    Punkte:
    10
    10
    Mit dieser Nachricht schließe ich den Thread und küre mich als König der Idiotie. Ich dachte, ich reguliere meine Monitore leise nach oben, in dem ich alles ein bisschen aufdrehe. (Beim Interface) Tja, ich habe wohl den Monitor-Regler viel zu leicht aufgedreht, weswegen man keinen Ton vernehmen konnte. Ich danke für die zwei Nachrichten und eure Gedanken zu meinem Problem.
    Ich gehe mich schämen und genieße meinen Kauf!

    Schönen Abend und viele Grüße
     
    oxfordinklings, 09.07.19
    #5
    Kuno und holgi bedanken sich.
  6. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    :smiley_XD:
     
    Kuno, 10.07.19
    #6
  7. hazz

    hazz

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.434
    57434
    ich mach dann mal zu hier
    :closed:
     
    hazz, 10.07.19
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.