Information ausblenden

Filmmusik.... !!!!!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von pocarojeff, 08.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. pocarojeff

    pocarojeff Themenersteller

    Registriert seit:
    07.01.06
    Punkte:
    107
    107
  2. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    filmmusik ist doch auch erst Filmmusik, wenn es dazu einen Film gibt oder?
     
  3. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    Eigentlich schon^^
    Aber ich denke eher das es musik wäre die gut zu einem film passen würde etc..
    Also ich finds nich schlecht!
    Alles per midi gemacht?
     
  4. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    ich finde es schwer den titel hinsichtlich als fimmusik zu bewerten. ich meine klar, es gibt sicherlich gute möglichkeiten das in einem film zu verwenden, aber naja dazu muss man meist doch eher die musik auf den film machen und nicht umgekehrt.
    musikalisch ist das werk super, piano klingt schon toll. keine frage. versuch dich dochmal an einem filmprojekt oder ähnliches?
     
  5. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    17.000
    17000
    ist jedenfalls eine sehr schöne idee. egal ob jetzt mit oder ohne film.
     
  6. Cleveland

    Cleveland

    Registriert seit:
    20.09.05
    Punkte:
    1.389
    1389
    sind ganz schöne sachen dabei, gefällt mir
     
  7. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Zuviel Musik für Filmmusik :)

    Edit:
    In der Machart erinnert es mich etwas streifschussmäßig an Rick Wakeman...
     
  8. bootsy

    bootsy

    Registriert seit:
    01.11.06
    Punkte:
    1.860
    1860
    Sehr schön. Streicher sind aber zu leise und gehen unter.
     
  9. pocarojeff

    pocarojeff Themenersteller

    Registriert seit:
    07.01.06
    Punkte:
    107
    107
    Danke Cal1,

    hab das Stück auch nur zum Genre Filmmusik gepackt weil das Kind
    einen Namen haben sollte. Natürlich muss man erst den Film vor sich
    haben um dafür einen Song zu schreiben !!!!!

    Ich habe das ganze nur aus meiner Laune heraus gemacht , du
    spielst Klavier ( Irgend etwas aus deiner Notensammlung) dann kommst du
    plötzlich an einen Punkt..............wo man keinen Bock mehr auf
    die Stücke hat die Tag täglich den Äter rauf und runter Jodeln und du fängst an eigene Sachen zu machen und schwupp haste ein paar gute
    Ideen und die baut man aus, fertig ist das Lied ohne Namen????

    Das problem bei mir ist blos, ich fange alles an aber mache warum auch
    immer nichts zu ende????

    Habe einen ganzen Arsch voll Files bei mir im Ordner alles angefangen aber
    höchstens bis zur häflte fertiggestellt!!!!!!


    Na ja, das ist glaube ich ein Problem!!!!

    Gruß
    Jeff
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.