Information ausblenden

Filmmusik Idee - bitte mal reinhören

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von MrAnderson, 19.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Habe das so ne Idee zu ner Filmmusik:

    Filmmusik Idee

    Klingt das einigermaßen authentisch von den Instrumenten her? Gefällt die Melodie? Aussteuerung ok?

    Wollte da noch mehr Abwechslung in das Piano machen usw.

    Hatte die BD und Geschwindigkeit noch von nen Hip-Hop Song vorher gelassen. Aber Hip-Hop ist das so auf keinen Fall mehr... :)
     
  2. Kingcross

    Kingcross

    Registriert seit:
    28.08.08
    Punkte:
    859
    859
    Hey

    Finde die Drum's ein bisschen schwach

    Und den Song eigentlich langweilig :(

    Aber dafür ist die Melodie gut ;)

    Und das du Dr.Dre und G-Funk Style hast ;)
     
  3. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Du traust Dir selbst nicht über den Weg damit, oder? :)

    Ist sicherlich keine Filmmusik, einfach ein Entwurfsstück...

    Edit:
    Ich habe gerade ca. 3 Stunden Filmmusiken (3 Cds) gemastert.
    Mein Freund ist Komponist.

    War auch viel Orchester dabei, sowohl Bio als auch Dose.
    Der Mann schreibt 99% auf die Szenen, also auf das laufende Bild.
     
  4. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Das Thema ist durchaus zu gebrauchen und eingängig. Aber die Drums sind schwach wie schon erwähnt. Dünn und auch etwas spitz (die Snare speziell)

    Mit besser (gemischtem) Schlagzeug und ordentlicher Bassline wird das auf jedenfall was....achja und natürlich einer schönen Gesangs/Rapstimme
     
  5. alterhase

    alterhase

    Registriert seit:
    27.10.07
    Punkte:
    44
    44
    Melodie geht einigermaßen, könnte man daraus etwas machen ... aber nicht mit diesen drums.
     
  6. -eric-

    -eric-

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    571
    571
    Lass dich nicht entmutigen, klingt ja schon ganz klasse!

    Einzig die HiHat hat mich erschreckt :)

    Weiter so!
     
  7. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Jo danke. Also Rap kann ich mir beim besten Willen nicht dazu vorstellen. Die Melodie passt meiner Meinung nach nicht zu Hip-Hop. Dafür isse zu soft irgendwie. Könnte mir auch vorstellen das ganz ohne Drums zu machen. Vielleicht mit Pauken und Becken oder so.

    Was meint ihr speziell jetzt so zu den Drums?
    Hi-Hat? Ok, is keine. Sind Shaker. Klingt die Snare Kacke?
    Oder sollte ich noch Percussions machen?

    Werde wohl die Snare nochmal tauschen. Hatte da so 3 Snares übereinander um diesen geilen Sound hinzubekommen... :roll: :p


    @Kingcross: Lol, Dre und G-Funk? Wo hast du das denn gehört? Aber danke für die Ehre. :D ;)

    @nitromaniac: Ja. Manchmal kann ich mich und meine Sachen nicht richtig einschätzen. Warum auch immer. Verunsichere mich immer irgendwie.

    @-eric-: Nur mit Kritik kann man besser werden. Thx... 8)

    @heelie auch...all


    Melde mich mal die Tage wieder.
     
  8. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Was denn mit dir los?

    Na klar kann man da drauf rappen. Es gibt rapper die machen unplugged sessions mit Orchester warum soll das nicht gehn bitte...
     
  9. Kingcross

    Kingcross

    Registriert seit:
    28.08.08
    Punkte:
    859
    859
    @ MrAnderson

    Die Drum's haben keine Power und klingen dünn!

    Wie du sie Breit bekommst oder wie du die Snare gestalltest das sie mehr Power bekommen, kann ich dir nicht genau sagen weil ich auf dem gebiet Beat-Bauen mich nicht so gut auskenne, deswegen lasse ich mal meine Tipp's weg!!!

    Hier gibt es viele gute Beat-Bauer die können es dir richtig erklären ;)

    PS: André Romell Young alias Dr. Dre (* 18. Februar 1965 in Compton, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Rapper und gilt als einer der bedeutendsten Hip-Hop-Produzenten und als einer der Gründer des G-Funk.

    Das zum Thema Dr.Dre und G-Funk!! ;)
     
  10. Boo

    Boo

    Registriert seit:
    11.11.07
    Punkte:
    11.559
    11559
    Ich finde das klingt viel mehr nach R'n'B als nach irgendeiner Filmmusik. Das machen, denke ich, aber auch die drums.

    Ich denke die Melodie ist nur das Grundgerüst und kann noch stark ausgebaut werden (Variationen, andere Instrumentierung...)

    @Kingcross Song langweilig, aber melodie gut?! oO


    Insgesamt: Ich finde die BD cool:) die Snare allerdings würde ich tauschen oder ein bisschen weiter nach hinten, oder ein bisschen hall drauf.
    Und noch eine Bassline, aber das wurde ja schon erwähnt:)

    Weitermachen;)
     
  11. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Also weiß nicht so recht. Hatte mal die Snares ausgetauscht und angehört aber irgendwie passt das alles nicht. Ne passenden Bass habe ich auch bis jetzt nicht gefunden. Bin auch immer noch der Meinung das es weder Hip-Hop noch R´n´B ist. Da fehlt der Drive oder wie man so sagt. Melodie und Groove vertragen sich nicht wirklich. Bzw. es ist nichts halbes und nichts ganzes. Wie schon so oft bei meinen Versuchen.

    Trotzdem danke für die vielen Feedbacks!

    Bitte guckt auch mal in meinen neuen Thread http://homerecording.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=108714&forum=19 rein.


    Hoffentlich ist das jetzt kein Crossposting... :roll:
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.