Information ausblenden

Fesplate macht komische geräusche

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von saki, 28.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Hi,habe mein pc frisch instaliert mit win 7 64bit.Aber musste feststellen das meine fesplatte viel am rum ratern ist.Wie das zuviele daten drauf wären und mann müsste sie Defragmentieren obwohl nur win 7 drauf ist.Und die geschwindogkeit vom Pc kommt mir auch ein bischen langsam vor,da immer die fesplate am bremsen wäre.Benuzte eine sata samsung 320gb/7200/16m model HD322Hj.Danke
     
    saki, 28.01.13
    #1
  2. Schallmann

    Schallmann

    Registriert seit:
    12.04.12
    Punkte:
    59
    59
    Hallo Saki,

    Wenn die Festplatte immer schon diese Geräusche macht ist wahrscheinlich alles OK. Falls du merkst, dass die Festplatte andere Geräusche als sonst macht, solltest du auf jeden Fall regelmäßig Backups der wichtigen Daten machen, bzw. Festplatte tauschen. Einfach mal nah mit dem Ohr an die Platte, Geräusche im leerlauf sind eigentlich nicht normal.

    Vermutlich ist die Festplatte auch direkt mit dem Gehäuse verschraubt, daher wird das "rattern" auf das Gehäuse übertragen und wird somit verstärkt. Hier lässt sich ganz leicht entkoppeln. Einfach mal "Festplatte entkoppeln" googeln.

    Grüße Schallman
     
    Schallmann, 28.01.13
    #2
  3. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Sogar imLeerlauf kommen Geraäusche sie ist immer was an machen wie wenn was instaliert das ratart sie.
     
    saki, 28.01.13
    #3
  4. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    15.095
    15095
    Das sollte man IMMER machen, nicht erst wenn´s knirscht!
     
    AndiPaulo, 28.01.13
    #4
  5. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Das weiss ich.Aber warum bremmst dann die festplate mein win 7?
     
    saki, 28.01.13
    #5
  6. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Was heißt denn Bremsen? Geht da auf Deinem Schirm alles in Zeitlupe ab, oder wie?
     
    Saurus, 28.01.13
    #6
    helge1973 bedankt sich.
  7. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    So ungefähr alsZeitlupe.Werde gleich noch mal testen.
     
    saki, 28.01.13
    #7
  8. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    D.h., Musik mit Deinem Sequencer zu machen haut auch nicht hin?
     
    Saurus, 28.01.13
    #8
    helge1973 bedankt sich.
  9. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.294
    35294
    Zu wenig Hauptspeicher, so daß das Ding am Dauerswappen ist ?
     
    tomric, 28.01.13
    #9
  10. Schallmann

    Schallmann

    Registriert seit:
    12.04.12
    Punkte:
    59
    59
    Hört sich nach einem Task an der deine Festplatte beansprucht. Beende mal alle laufenden Programme (Virenscanner,...) und deaktiviere die automatische Defragmentierung.
     
    Schallmann, 28.01.13
    #10
  11. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Habe eine rechner Asus P8P68 rev 3.1 mit i7 2600 8Giga ram ist mein Studio rechner.
     
    saki, 28.01.13
    #11
  12. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    8Gigs RAM dürfte für selbst für anspruchsvollere Audioanwendungen ausreichen. Also daran sollte es schon mal nicht liegen.

    Der Vorschlag von Schallmann mit dem Non-Autodefrag hört sich vielversprechend an.
     
    Saurus, 28.01.13
    #12
    helge1973 bedankt sich.
  13. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    vielleicht läuft einfach nur der indexierungsdienst da neuinstallation oder es ne automatische defragmentierung im hintergrund...

    die smart werte sind ok?

    ansonsten würde sich ohnehin ein plattentausch empfehlen. die f1 die du da im rechner hast ist von 2008, da hat sich speedmäßig sehr viel getan. auch ne 120-256GB SSD ist inzwischen bezahlbar und würde die geschwindigkeit des rechners subjektiv _erheblich_ steigern.
     
    DaVogi, 28.01.13
    #13
  14. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Da ich sowieso alles neu instalieren wollte von win 7 bis meine cubase usw.Wollte ich auch alles das reibungslos alles geht.
     
    saki, 28.01.13
    #14
  15. Schallmann

    Schallmann

    Registriert seit:
    12.04.12
    Punkte:
    59
    59
    Im Windows Forum findest du einen "Windows 7 für DAW optimieren" Sticky. Den gewissenhaft durcharbeiten sollte helfen.
     
    Schallmann, 28.01.13
    #15
    saki bedankt sich.
  16. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Habe ich schon so Optimiert!!!!
     
    saki, 28.01.13
    #16
  17. Schallmann

    Schallmann

    Registriert seit:
    12.04.12
    Punkte:
    59
    59
    Ich bin ganz DaVogi´s Meinung. SSD wirst du jedenfalls nicht bereuen.
     
    Schallmann, 28.01.13
    #17
  18. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.688
    43688
    Das erinnert mich an einen Bauarbeiterwitz. Da geht es um einen Bauarbeiter der sich beim Chef beschwert, weil die Schubkarre komische geräusche macht und prompt entlassen wird.
    Grund ist weil er die Schubkarre zu langsam schiebt. nicht komisch ich weiß ;)
    Die Frage ist wen musst du entlassen?
     
    octay, 28.01.13
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.