FB: Wishbone - Bamboosto

  • Ersteller Wishbone
  • Erstellt am

Wishbone
Wishbone
Gruftie
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.557
Reaktionen
160
Ort
München
Punkte
2.435
...die Zeiten scheinen eher schlecht für [g=94]Feedback[/g], jetzt da viele HR-Kräfte für das Eurovison-Projekt und die Jahres-CD gebunden sind.
Aber was soll ich machen – der Song ist halt gerade jetzt fertig geworden…
Bamboosto (Alpha1)[nicht mehr gültig] [Genre: Gitarren-Instrumental]

freue mich wie immer auf Eure Bewertung sowie Tipps&Tricks,
Stefan
 
Mabi
Mabi
Registriert
23.04.03
Beiträge
1.050
Reaktionen
1
Punkte
1.239
Hi Wishbone,

Gewohnt schönes Gitarrenmaterial! Jep, gefällt mir wie immer sehr gut.
Mehr gibts dazu garnicht zu sagen, über Sound kann ich nichts sagen weil ich nur über laptop höre.

Gruß
Markus
 
stoman
stoman
Mitschwätzer
Registriert
06.08.05
Beiträge
10.175
Reaktionen
3.308
Ort
NRW
Punkte
22.090
Sehr schön gespielt und arrangiert. Das gefällt mir - und meckern will ich heute mal nicht. ;)

Tschö,
Steffen
 
Q
Querspieler
Registriert
08.08.04
Beiträge
1.148
Reaktionen
0
Punkte
1.321
Finde den Song ja auch nicht schlecht, aber für mein Gefühl fließen die Parts überhaupt nicht ineinander über….Geschmackssache.

Gruß,
Quer
 
P
profhoell
Registriert
16.07.03
Beiträge
3.566
Reaktionen
1.272
Punkte
13.752
halli...
also am sound hätte ich nix auszusetzen ausser das die bd untenrum matscht....
auch sehr schön eingespielt , alles und arrangiert.
gefällt mir gut...
mfg chris
 
Wishbone
Wishbone
Gruftie
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.557
Reaktionen
160
Ort
München
Punkte
2.435
@Markus, @Steffen, @chris,
merci, k(l)eine Verbesserungsvorschläge werte ich als Kompliment! :D

@Quer:
Auch Dir danke fürs rein hören. Woher könnte Dein Eindruck kommen, dass die Parts nicht ineinander überfließen, liegt es:
am Arrangement, an der Instrumentierung, am Sound, an der Spielweise, an der Aufnahmetechnik (ich nehme immer Einzelparts auf und spiele nicht am Stück),…?
Wäre für sachdienliche Hinweise sehr dankbar, man will sich ja verbessern :)

schönen Sonntag noch,
Stefan

EDIT:
@chris: was mir auffällt, Du hörst bei Deinen Feedbacks immer sehr genau auf die Frequenzen der Drums. Womit hörst Du ab (welche Monitore verwendest Du)? Oder liegt es "nur" an Deinen guten Ohren, dass Du "Matsch" so exakt orten kannst?
 
P
profhoell
Registriert
16.07.03
Beiträge
3.566
Reaktionen
1.272
Punkte
13.752
was mir auffällt, Du hörst bei Deinen Feedbacks immer sehr genau auf die Frequenzen der Drums.
jup , weil für mich bei den drums , im mix , alles anfängt , es ist halt das fundament im song (plus [g=118]bass[/g]).
Womit hörst Du ab (welche Monitore verwendest Du)?
ich hab mir ein paar billig monitore geholt ([p=68]samson resolv 65a[/p]) und bin auch voll zufrieden damit.
Oder liegt es "nur" an Deinen guten Ohren, dass Du "Matsch" so exakt orten kannst?
ähm , ich bezweifle jetzt mal , das ich gut ohren habe , ich hab mir halt nur angewöhnt , bei allen songs die ich so höre , auf gewisse dinge zu achten , bzw. genau hinzuhören , trotzdem danke ;) .
die bd matscht eigentlich nicht wirklich bei dir , nur sie hat mir zu wenig kick und klingt nicht wirklich wie mit nem kompressor bearbeitet.Und....sie geht in manchen passagen unter bzw.ich kann sie nicht wirklich orten , könnte am bassverhältnis liegen.
was ich hier jetzt betreibe , ist wirklich haarspalterei , nur , es ist mir halt aufgefallen , aber zu vernachlässigen......
viel spass noch
mfg chris
 
Wishbone
Wishbone
Gruftie
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.557
Reaktionen
160
Ort
München
Punkte
2.435
was ich hier jetzt betreibe , ist wirklich haarspalterei , nur , es ist mir halt aufgefallen , aber zu vernachlässigen......
…klingt aber alles sehr schlüssig, wieder was gelernt, werde in Zukunft besser drauf achten ;)

merci,
Stefan
 
GitarristiX
GitarristiX
Registriert
15.12.05
Beiträge
1.719
Reaktionen
3
Punkte
1.889
Moin,

finde das Stück klasse, (fast) genau meine Geschmacksrichtung :D

Die Gitarren sind gut eingespielt und gefallen mir vom Sound her. Das ganze Arrangement gefällt mir sehr gut. Ich finde auch, daß die Parts gut zueinander passen. Und auch die Übergänge sind ok (ist halt Geschmackssache, siehe Eintrag weiter oben. Mir gefällt's jedenfalls).

Weiter so, freue mich auf das nächste Instrumental von Dir :)

Grüße,
Thomas

PS: Zum Sound/der Abmischung kann ich allerdings nix weiteres sagen, da ich im Moment zwei 1 Euro-Münzen große PC-Monitorlautsprecher vor mir habe.
 
Hintermann
Hintermann
Registriert
18.07.03
Beiträge
6.846
Reaktionen
27
Punkte
8.671
na endlich ist es draussen :D

gehört mittlerweilen zu meinen lieblingsinstrumentalstücken :)

bei mir matscht (alesis) nix :)
 
hirse
hirse
Registriert
21.02.05
Beiträge
1.242
Reaktionen
4
Punkte
1.880
Hi Stefan,

sehr angenehm für die Ohren finde ich, wie sich die Gitarrensounds abwechseln. Ich bin nicht der große Instrumentalfan, aber hier kann man echt wenig meckern.

Kann das sein, dass der Mix noch etwas wenig "Boden" hat? Bißchen sehr mittenbasiert ist?

Grüße

der hirse
 
Durdau
Durdau
Registriert
24.01.06
Beiträge
127
Reaktionen
0
Punkte
173
Hi,

schon wieder so ne tolle Nummer, einfach nur ein Genuß!
Habs jetzt 4x angehört im verzweifelten Versuch. irgendwas zum Verbessern zu finden, na ja, geht doch:

Bei ca. 1min (zwischen den beiden Synthie-Arpeggien) ist mir die Gitarre zu unruhig, fänds besser, wenn die Synthies durchlaufen würden, vielleicht darüber einfach nur 1 stehender Gitarrenton statt dem Riff und der Solofigur?

Gruß
Bernhard
 
Wishbone
Wishbone
Gruftie
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.557
Reaktionen
160
Ort
München
Punkte
2.435
@Thomas:
freut mich, bin gespannt auf DEINEN nächsten Song!

@Mark:
die freundlichste Umschreibung von "netter Song, klingt nach WA, Gesang fehlt!", die ich bisher bekommen habe :)

@Lutz:
o.k., muss mir den Mix zu Hause noch mal anhören; aber eigentlich fand ich ihn sowohl auf den Monitoren als auch auf der HiFi (mit dickem Subwoofer) in Ordnung...
Allerdings muss ich zugeben, dass ich beim Mixen nach-wie-vor den EQ kaum einsetze :)

@Bernhard:
auch ein merci an Dich; werde mir das Teil mit den Synthies zu Hause auch noch mal zu Gemüte führen, schau'n ma mal...

Danke Euch für's [g=94]Feedback[/g], :D
Stefan
 
hirse
hirse
Registriert
21.02.05
Beiträge
1.242
Reaktionen
4
Punkte
1.880
Ich hab das hier auch auf Arbeit gehört, da muss meine Mix-Meinung nicht unbedingt repräsentativ sein. Aber nochmal anhören schadet ja auch nie. :)

hirse
 
Hintermann
Hintermann
Registriert
18.07.03
Beiträge
6.846
Reaktionen
27
Punkte
8.671
hi stefan, ich weiss jetzt nicht was du mit wa meinst aber der song gefällt mir ehrlich und ohne abstriche :)

edit: und es muss ja nicht überall jemand draufquäken :D
 
Wishbone
Wishbone
Gruftie
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.557
Reaktionen
160
Ort
München
Punkte
2.435
wa = Wishbone Ash
wird mir ja hin und wieder "vorgeworfen", so zu klingen wie die - keine Ahnung warum? :p

Stefan
 
Hintermann
Hintermann
Registriert
18.07.03
Beiträge
6.846
Reaktionen
27
Punkte
8.671
auf die stirn klatsch....ach übrigens - deine klampfen erinnern mich irgendwie an eine band...??:D:D
 
oBEATz
oBEATz
Registriert
31.10.04
Beiträge
1.722
Reaktionen
17
Punkte
2.326
Hi Stefan!

Für Deine Songs gibt es keine falsche Zeit. Das empfinde ich jedenfalls so.
Man man man... das ist irgendwie 80ies zum Teil. Muss an Jan Hammer denken.

Ich hab hier vor einiger Zeit auch mal einen Gitarreninstrumentaltestballon steigen lassen - der ist aber nicht weit geflogen. Mit Deiner Hilfe fliegt der vielleicht weiter ;) Wenn ich mal dazu komme, schicke ich Dir das Thema zum Verwursten.

Schönes Ding. Grad zu ende. Cool, gleich nochmal gehört!


Gruss, Stefan

Edit: Hey! Da kennt jemand noch Eric Gales! Die ersten beiden Alben hab ich bis zum Abwinken gehört...
 
VBA
VBA
Registriert
13.04.05
Beiträge
1.180
Reaktionen
6
Punkte
1.589
Hi,

erster [g=94]Feedback[/g] seit langem wieder von mir ;):

Ich hab die Vorgänger-Kommentare nicht gelesen, meine sind relativ knapp:

wie gewohnt, ein handwerklich gutes Instrumental von Dir, abwechslungreich arrangiert, für mich persönlich was zum träumen / Gedanken abschweifen als zum bewusst hören. Ich trau es mich nicht zu sagen: erinnert mich ein bisschen an ..... :D. Zum Sound kann ich auf meinem Notebook-Kopfhörern nicht viel sagen, hier klingen die Drums ein bisschen trocken im Vergleich zum Rest. Der Synth-Anfang gefällt mir nicht so (Geschmackssache). Das ab 3:12 könnte ich mir auch gut als Intro vorstellen.

Grüße
VBA
 
Wishbone
Wishbone
Gruftie
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.557
Reaktionen
160
Ort
München
Punkte
2.435
@Mark:
übrigens - deine klampfen erinnern mich irgendwie an eine band...??
Ja hast Recht, mich erinnern sie auch stark an „Tokyo Hotel“ :D

@Stefan:
Natürlich würde ich mich besonders freuen einen Deiner Songs zu „verwursten“! :p
Aber, um ehrlich zu sein, wenn ich Deine Stimme hätte, würde ich keinen einzigen Gedanken an ein Instrumental verschwenden. ;)
Andererseits, nur rüber mit Deinem Stück, ich bin ja ein sehr kooperativer Typ (wer was anderes behauptet, kriegt gleich mal eine übergebraten… :x ).
zu Eric Gales: ich kenne nur seine aktuelle CD „Crystal Vision“ und laut Gitarre&[g=118]Bass[/g] klingt er heute „schärfer und oft auch rhythmisch sehr viel tighter“ als früher. Super Blues/Rock, genau nach meinem Geschmack.

@VBA:
Ja genau, wo hast Du Dich in letzter Zeit rum getrieben?
Wirst lachen, aber als ich den Schluss endlich in der Kiste hatte, habe ich mir das gleiche gedacht wie Du, aber dann hat es mir wieder gefallen, dass der Anfang ein klein bisschen anders ist. Aber guter Hinweis!

Danke Euch,
Stefan
 

Ähnliche Themen

FredTadge
Antworten
5
Aufrufe
228
FredTadge
FredTadge
Turquoise
Antworten
6
Aufrufe
465
Turquoise
Turquoise
A
Antworten
14
Aufrufe
736
Artomiano
A
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
252
moonbooter
moonbooter
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben