Information ausblenden

[FB] Tidal Waves (Techno)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von synthpark, 03.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274
    Hab einen Track zusammengeschraubt. Etwas back-to-the-roots mit der Bassline.
    Ob er fertig ist, weiss ich noch nicht so jenau. Bei dem Track kam StutterEdit viel zum Einsatz.
    Vielleicht gefaellts ja jemandem. Kritik zum Mix und zum Track natuerlich wie immer erfreut aufgenommen. Man hoere die Wellen ... :)

    neuer Mix

    https://www.box.com/s/3c7b8bmjcy5kam93v3cu
     

    Anhänge:

    synthpark, 03.09.12
    #1
  2. SecondLevel

    SecondLevel

    Registriert seit:
    12.08.12
    Punkte:
    634
    634
    Der Mix ist nach meinen Ohren zu urteilen gelungen, man hört die Arbeit die dahinter steckt. Ist sehr chillig, man kann es mehrmals anhören ist entspannend und hinterlässt keinen Ohrwurm. Möchtest du aber, dass es den Zuhörern länger im Gedächtnis bleibt müsstest du noch eine Melodie reinpacken a la "Welcome to St. Tropez" als Beispiel.

    Gruß, Ludwig
     
    SecondLevel, 03.09.12
    #2
    synthpark bedankt sich.
  3. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274
    Hi Ludwig,

    vielen Dank fuer dein Feedback.

    Mal schauen mit der Melodie, kann man sicher machen. I.A. ist due Nummer etwas exprimentell (was den Rauschanteil angeht :D). Zwischendurch hab ich den etwas Track ueberarbeitet, damit der Anfang interessanter klingt und noch dies und das :), also neuer Link (schon der vierte).

    LG

    Noch andere Meinungen?
     
    synthpark, 03.09.12
    #3
  4. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.702
    14702
    Oops — this shared file or folder link has been removed.
     
    Hyp, 03.09.12
    #4
  5. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274
    Track ist geloescht. Naechster Versuch ...
     
    synthpark, 03.09.12
    #5
  6. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    lösch doch nicht immer gleich alles so schnell, ich wollte mal reinhören^^
     
    ksoa, 03.09.12
    #6
  7. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274
    LOL Ok ;). das Teil hat irgendwie genervt und zuwenig Substanz. ^^
     
    synthpark, 03.09.12
    #7
  8. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274
    Ich hab das Teil aus dem Trashfolder zurueckbefoerdert, wusste gar nicht, dass das geht (Box.net)

    nur fuer dich KSOA :D (und Hyp)
     
    synthpark, 04.09.12
    #8
  9. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.702
    14702
    Ich muss bei dem Teil an Underworld "Crocodile" denken.. und das ist wahrlich nicht die schlechteste Referenz..
    www.youtube.com/watch?v=CuMjeiDSCOY
    Vielleicht bringt dich das ja noch auf Ideen, das Teil auszubauen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Hyp, 04.09.12
    #9
    synthpark bedankt sich.
  10. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    hehe thx

    2.30 Bassline gefällt mir gut, das Pad auch, die Kick könnte auf Dauer mehr knallen.
    Die anderen Sounds, z.b. der durchgehaltene Synth oder bei 1.00 gefällt mir nicht so.
    Ich hätte am Schluss die Melodie, die einige Tonlagen über der Bassmelodie spielt, wieder reingebracht. Insgesamt würd ich rund um das Grundgerüst Kick+Bassline alles neu bauen, aber vermutlich widmest du dich schon neuen projekten ;)
     
    ksoa, 05.09.12
    #10
    synthpark bedankt sich.
  11. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274
    @KSOA

    mir gefiel der durchgehaltene Synth auch nicht mehr, von daher verworfen.

    mit der Kick ist es so: wenn sie richtig knallt, dann verzerrt der Sond im Auto.

    Jetzt ist es zum Beispiel so, dass auf meinen Kopfhoerern der linke Kanal mit der Kick leicht verzerrt, ich weiss nicht, warum.

    wie meinst? :D Das klingt, als ob alles Schrott ist.

    Uebrigens, mit den Shure 840 hoert man, dass die Kick sehr wohl knallt.

    @Hyp

    danke! Ich seh keine direkten Parallen zu Underworld, aber ist ne sehr gute Referenz :)


    Eigentlich finde ich den Track jetzt gar nicht mehr so uebel, nicht mit meinen Kopfhoerern Shure 840.
     
    synthpark, 05.09.12
    #11
  12. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    ist doch echt eine gediegene Nummer.
    dieses wabernde vox-artige Synth Pad (Lead?), welches nach ca. 50 sek. einsetzt, hätte ich mir zwar gern eine Idee hintergründiger/verwaschener gewünscht, aber ansonstens könnt ich da nix groß meckern... perfekt für reichlich Tanzlaune an einem lauen Sommerabend. Top!

    und den Vergleich mit Underworld kann ich durchaus nachvollziehen...
     
    mofox, 06.09.12
    #12
    synthpark bedankt sich.
  13. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    Nein ich würde für den Rest eben andere Synthiesounds verwenden. Aber das sind Tipps, die stark durch Geschmack beeinflusst sind - du als Komponist weisst ja am besten, wie das Klangbild sein soll. Wenn ich dein lied verändern würde, käme am schluss wahrscheinlich dark minimal heraus, was vermutlich nichts mit der Anfangs-intention von dir zu tun hatte ^^
     
    ksoa, 06.09.12
    #13
    synthpark bedankt sich.
  14. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274
    Dank Euch nochmal.

    Meine Anfangsintention war, nach einem nervlich recht anstrengenden Urlaub wieder zur Musik zu finden, auf welche Art auch immer, der Stil war nicht so wichtig. Ausserdem wollte ich StutterEdit auf alles anwenden. Die naechste Nummer wird klassischer House :).
     
    synthpark, 06.09.12
    #14
  15. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.702
    14702
    Bloss nicht ;)
    Bitte mehr StutterEdit!
     
    Hyp, 06.09.12
    #15
  16. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274
    StutterEdit kann man auch auf Housepercussions anwenden. :)
     
    synthpark, 06.09.12
    #16
  17. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.702
    14702
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Hyp, 06.09.12
    #17
  18. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274


    oh das klingt sehr klassisch. Damals groovte die Musik gar nicht richtig. ;)
    Diese Art von Vocals haben mich schon immer gestresst :).
    Und klang so seltsam elektronisch (der Rechteck-Bass).

    Ich mag eher deep House (am besten noch mit einem Schuss Jazzharmonien) und so.
    Vergleich mal hier:

    &feature=related
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    synthpark, 06.09.12
    #18
  19. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.702
    14702
    Naja, bei dem Mix würde ich bald den Club verlassen, weil mir die Füsse einschlafen und die Musik schrecklich formatiert und charakterlos ist.
    Bei meinem Beispiel würde ich den Club nicht ganz so bald verlassen, aber auch nicht allzu lange bleiben, weil ich die Klassiker schon zu oft gehört habe ;)
     
    Hyp, 06.09.12
    #19
  20. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274
    Das schon, aber stell dir vor, du bist in einem etwas hyperen Schicki Micki Restaurant und dinierst dazu. ;) Dann passt der Mix ganz gut.
     
    synthpark, 06.09.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.