Information ausblenden

Fast Track Pro+AMP 800

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Mzee, 30.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mzee

    Mzee Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    Hi,
    ich ein Problem und komme irgendwie nicht weiter..

    Ich hab mir zu meinen Fast Track Pro noch ein AMP 800 geholt da das Headamp vom Fast Track mir zu leise war.

    Also mal kurtz die Pics zur verständnis:
    1. http://carte-son-externe.m-audio.au...audio/fastrackpro/fasttrackpro_front-rear.jpg

    2. http://www.distribution-music.fr/images/products/AMP800_2.jpg

    Um die beiden Geräte zu verkabeln geh ich jetzt mit einem Steroklinkenkabel 6,3 aus dem M-audio vorne ganz rechts raus, und geh dann beim Amp 800 hinten bei input in eins der unteren.


    Nur kommt dann entweder der Sound mono, oder grade hatte ich es stereo...aber da kam alles verschwommen....und diese LED bewegen sich auch nicht..


    MFG
     
    Mzee, 30.10.08
    #1
  2. andy456

    andy456

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.263
    2263
    wenn du das so machen willst, dan geh mit nem Stereo Y Kabel aus der Headphonebuchse raus und mit den zwei Mono klinken in L und Rechts in den Headphone Amp!


    hier das insert kabel!

    Gruß Andy
     
    andy456, 30.10.08
    #2
  3. Mzee

    Mzee Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    Ahh doch jetzt gehts..
    Wenn ich vom Interface Output 1 in den Input L/R A vom headamp gehe...
     
    Mzee, 30.10.08
    #3
  4. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Du hast dann einen Kanal Mono auf zwei Ohren verteilt.
    Edit: Und das wahrscheinlich nur mit halber Spannung und nur wenn der Mono-Schalter gedrückt ist (ich kenne die Schaltung nicht genau).
    Sauber ist das nicht!

    Wenn du sowieso nur ein Mic dran hast, meinetwegen.

    Ansonsten: Mach's nach der Methode von andy456!
     
    petaod, 30.10.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.