Eure Meinung zum Master ist gefragt (Umfrage Beste Master)

Dieses Thema im Forum "Mastering" wurde erstellt von HomeStudioGm, 08.11.18.

?

Beste Master

  1. Mix Nov 7 Hot Master

    1 Stimme(n)
    33,3%
  2. Mix Nov 7 Soft Master

    1 Stimme(n)
    33,3%
  3. Vela di flexx Gähn Master

    2 Stimme(n)
    66,7%
  4. Master von Neks

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Misiak Mastering

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Misiak Mastering 1

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. HomeStudioGm

    HomeStudioGm Themenersteller

    Registriert seit:
    16.03.17
    Punkte:
    156
    156

    Das hört sich aber im Master viel Druckvoller an ! Deswegen so schlimm ist das nicht das der Mix mehr brauch bekommen soll
    Weil es im Master ja fast schon passiert
     
  2. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    1.814
    1814
    Vela d flexx raptags masterv1 gähn wirkt auf Zimmer Lautstärke am besten, die Vela Di Felxx Raptags 2018 Master by Neks ginge auch noch wirkt auf mich etwas dünner und mehr gespread, was vor allem die Vox Indirekt wirken lässt und würde bei mir alleine darum schon ausscheiden.

    Ich habe jetzt keine Messinstrumente genutzt ob da irgendwas übersteuert auf Zimmerlautstärke ist das auch nicht zwingend hörbar es sei denn da ist ordentlich was schief gelaufen.

    Alle anderen Versionen sind für mich nicht brauchbar.

    War sicher wieder so ein fertig Beat den man da bearbeiten musste, undankbare Arbeit, so gesehen hat man meiner Meinung nach mit der Version von Vela d flexx raptags masterv1 gähn den besten Kompromiss geschaffen.

    Das nächste mal bitte hübsche Musik, wo man mal auf Funktion Emotionen usw ausschau halten kann beim Hören ob die Arbeit der Musik auch gerecht wurde.

    Kurz gesagt, bei welcher Version geht dir einer Ab, die Version nimmst du.
     
  3. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    3.246
    3246
    Also der TE soll das nächste mal was ordentliches abliefern, bevor er hier posten darf?? :D :D :D
    Trolololloololooololo-oooooooooo
     
  4. Recaper

    Recaper

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    1.020
    1020
    Servus, ich muss mal hinterfragen ob es sich um Stem od. Stereo Mastering gehandelt hat? Der Grund der Frage ist, dass es wirklich große Unterschiede in den Files gibt. Bei einem ist der Bass sowas von übertrieben das er in dem Moment wenn er spielt alles überdeckt.

    Kannst Du den Originalfile auch zur Verfügung stellen?
     
  5. HomeStudioGm

    HomeStudioGm Themenersteller

    Registriert seit:
    16.03.17
    Punkte:
    156
    156
    Nur das Hot und Soft Master ist stem Mastering !
     
  6. Recaper

    Recaper

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    1.020
    1020
    Ok, diese beiden unterscheiden sich auch ganz deutlich vom Rest. Das war auch der Grund meiner Frage.
     
  7. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    10.307
    10307
    diese beiden sind imho auch die einzigen brauchbaren master aus der liste, obwohl auch noch verbesserungswürdig.
     
  8. Recaper

    Recaper

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    1.020
    1020
    Mix Nov 7th Hot Master
    Gefällt mir nicht, Bass ist mir definitiv zu laut. Hinzu kommt dass das Master schon verzerrt. Der hohe Bassanteil hat zur folge das die Sprachverständlichkeit leidet.

    Mix Nov 7th Soft Master
    Bass immer noch zu laut. Keine Verzerrung zu hören. Gefällt mir nicht.

    Vela d flexx raptags masterv1 gähn
    Meiner Meinung nach das Beste Master. Wobei die HiHat sich von allem abhebt. Die steht nicht im Mix, was wohl der Mischung geschuldet ist weil in allen Mischungen dieses Problem besteht. Würde mir sehr Gut gefallen wenn diese viel zu laute HiHat nicht wäre.

    Vela Di Felxx Raptags 2018 Master by Neks
    Sehr ähnlich der "Vela d flexx raptags masterv1 gähn" . Etwas zu dünn im Bassbereich.

    Vela Di Flexx - Raptags 2018 Misiak Mastering 1
    Vela Di Flexx - Raptags Misiak-Mastering


    Diese beiden klingen für mich fast identisch außer das eine etwas stärker in den Limiter gefahren worden ist. Hier fehlt es an Bass und Präsenz. Druck ist vorhanden.


    Das ist selbstverständlich nur meine persönliche Meinung. Ich denke das evtl. die Mischung auch nicht optimal war. Wogegen das Stem-Mastering spricht.

    MfG
    Stefan
     
  9. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    25.737
    25737
    Watt USA? Watt viel Geld? Watt, watt, waaattt?! :schock:
     
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    20.441
    20441
    Vielleicht haben ein paar Checker aus USA das Dingen auf fiverr.com fürn Tennerr durch ein Ozone Preset geschubst?
     
    Signalschwarz bedankt sich.
  11. Recaper

    Recaper

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    1.020
    1020
    Was hat denn nun das Master gekostet, wer hats gemacht? Und wie hoch ist deine Zufriedenheit mit dem Ergebnis?