Information ausblenden

Eure Lieblingsakkordfolgen

Dieses Thema im Forum "Musiktheorie & Songwriting" wurde erstellt von Lennium, 28.11.20.

Schlagworte:
  1. Lennium

    Lennium Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.04.18
    Punkte:
    241
    241
    Hey Leute,

    der Titel sagt eigentlich schon alles, ich würde gerne einen Thread mit Lieblingsakkordfolge, egal welcher Länge, starten. Ihr könnt eure Akkordfolge einfach posten, andere Akkordfolgen kommentieren, Abwandlungen vorschlagen, usw.

    Ich denke, dass es mal sehr interessant wäre zu sehen, was für Akkordfolgen es da draußen so gibt. Ich fange mal mit meiner Lieblingsakkordfolge an:

    I maj7 - VII 7 - iii 7 - V 7

    oder auch in Moll:

    VI maj7 - V 7 - i 7 - III 7
     
    Lennium, 28.11.20
    #1
  2. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    22.945
    22945
    Ich habe keine. Schlicht weil eine Akkordfolge noch keine Musik ist. Da muss eine Interpretation stattfinden, mit Instrumenten, mit Rhythmik und Melodik. Dann wird Musik daraus. Dann kann im einen Fall eine Akkordfolge doof klingen, im anderen Fall dieselbe Akkordfolge ein Stück geniale Kunst darstellen.
     
    Entone, 28.11.20
    #2
    Stereo KIZZ, SoulFrontier, rkdk und 2 andere bedanken sich.
  3. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    7.339
    7339
    Nix gegen 7er, aber irgendwann kann sich das mal auflösen.. o_O


    Meine Lieblings-Akkordfolge derzeit:

    EEEEEEEE EEEEEEEE EEEEEEEE EEEEEEEE :mad::mad::mad:
     
    Graham, 28.11.20
    #3
    Glutamatjunkie, SoulFrontier, Schlumpfpeter und eine weitere Person bedanken sich.
  4. Lennium

    Lennium Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.04.18
    Punkte:
    241
    241
    Das soll es ja gerade nicht ;)
     
    Lennium, 28.11.20
    #4
  5. bemoll

    bemoll

    Registriert seit:
    20.07.05
    Punkte:
    711
    711
    ich kann da machen, was ich will, ich komm immer wieder auf A B C D E F G zurück ;-) , obwohl ich es schon in Pef moll versucht habe.:D
    im Ernst:
    ich hab auch keine Lieblingsakkordfolge, das würde mich auch zu sehr einengen. Wenn man sich jedoch immer in festen Genres bewegt und diese mit Songs o.ä. bedienen will , gibt es m.E. schon sog. "Standards", die man halt hören will, sonst Thema verfehlt ...
     
    bemoll, 03.12.20
    #5
    SoulFrontier bedankt sich.
  6. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    3.948
    3948
    Meine Herangehensweise ist ganz anders. Bei mir entsteht der (ganze) Song zuerst im Kopf und ich versuche ihn dann so gut es geht umzusetzen. Meist fange ich mit der Gesangsmelodie an und dann schaue ich welche Akkorde ich dazu passen. Ich vermute mal, dass z.B. Gitarristen eher Lieblingsakkorde spielen und sich dann eine Melodie dazu überlegen. Falls das bei dir der Fall sein sollte, würde ich dir raten die Herangehensweise einfach mal zu ändern, weil du sonst zu festgefahren bist.
     
    Percy_Pösch, 03.12.20
    #6
    RK79 bedankt sich.
  7. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    11.282
    11282
    Ein ausgesprochen merkwürdiges Anliegen. Ich glaub ich habe in über 40 Jahren Musikmachen schon alles dabei gehabt. Ich schaue doch auch nicht nur nach meiner Lieblingsfarbe Ausschau. Wenn ich denn eine hätte. Dagegen meine Lieblingsfrau, die schau ich immer wieder gerne an :)
     
    notebynote, 03.12.20
    #7
    SoulFrontier, rkdk, Hyp und eine weitere Person bedanken sich.
  8. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    33.852
    33852
    P-Dur, all night long. Für einen Takt dann Wechsel in die Mollparallele Schmoll.
     
    sts, 03.12.20
    #8
    rkdk, notebynote, Loftone und eine weitere Person bedanken sich.
  9. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.823
    36823
    A-Dur - G-Moll
    Aus dem schönen Lied: A-Dur, G-Moll Bier Holen.
     
    clemenserwe, 03.12.20
    #9
    KoolKolle, petera, onetwothree und 5 andere bedanken sich.
  10. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    7.339
    7339
    Ich weiss, kennen die meisten, für die, die es noch nicht kennen:

     
    Graham, 03.12.20
    #10
    onetwothree bedankt sich.
  11. Loftone

    Loftone Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    15.197
    15197
    Wahrlich intressant das alles hier zu lesen.
    Bei mir beginnt fast nie was mit einem Konzept.
    Ich höre einen Klang, sei es ein Presets oder eine Kombi aus Krach, ein Vocal, ein Geräusch und stricke das dann weiter. Oft genug versandet das, was nicht wird dann irgendwann fertig.
    Neulich zwar damit beschäftigt welche Akkordfolgen HitTypisch wären landete man bei den üblichen Verdächtigen hinreichend dokumentiert und gelangweilt abgewand.
    Ich hab keine Lieblingsakkordfolge. Immer der Nase nach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.20
    Loftone, 03.12.20
    #11
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    33.852
    33852
    Dafür braucht man ja schon fast eine Übersetzung. Aber nur fast. :D
     
    sts, 03.12.20
    #12
  13. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    5.234
    5234
    G - D - C
     
    zille1976, 03.12.20
    #13
  14. Ragu

    Ragu Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    07.04.19
    Punkte:
    2.074
    2074
    Als Trommler und 5 Akkorde könnender Lagerfeuer Oldie sage ich.
    An den Tasten: E F G, alles weisse Tasten, dazu kann man alle anderen weisen Tasten spielen und es klingt spanisch...
    Nur schwarze Tasten klingen japanisch...;)
    Auf der Gitte: E F G A (mit Barregriff), einfach rutschen, beliebige Richtung, passt immer (öfter)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.20
    Ragu, 03.12.20
    #14
  15. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    7.339
    7339
    Three Chords and the Truth. :cool:
     
    Graham, 03.12.20
    #15
    Loftone bedankt sich.
  16. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    1.645
    1645
    A-Dur, G-Moll F-6 Holen!
    upload_2020-12-3_20-48-13.jpeg
     
    akStudio, 03.12.20
    #16
    Loftone bedankt sich.
  17. oove

    oove Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    4.484
    4484
    C G Am Em F C F G

    kann ich nicht genug davon kriegen.
     
    oove, 03.12.20
    #17
    Loftone bedankt sich.
  18. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    1.645
    1645
    Da biste nicht der erste
     
    akStudio, 03.12.20
    #18
    oove und Loftone bedanken sich.
  19. Loftone

    Loftone Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    15.197
    15197
    Und garantiert nicht der Letzte. Angenehme Folge. Transponiert etwas geiler aber das ist Gemacksache und dann mainstreamuntauglich.
     
    Loftone, 03.12.20
    #19
  20. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.045
    12045
    Meine Lieblingsakkordfolge:

    AC-DC!

    :cool:
     
    gyn, 04.12.20
    #20
    mWermut und Graham bedanken sich.