Esi KeyControl 25 + Cubase frage..

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von -chaos-, 11.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. -chaos-

    -chaos- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.06
    Punkte:
    10
    10
    Hey Leute...
    erstmal Hallo usw, ich bin neu hier und hoffe auch gelich das ich das richtige Forum erwischt hab.=)
    So mein Hobby ist die Musik usw und nach langem Sparen hab ich mir Cubase + ein esi Keycontrol 25 geleistet allerdings bekomm ich das teil einfach nicht angeschlossen...
    Also der PC hat es erkannt und installiert usw und im Cubase gehe ich dann auf die Midi Geräte Verwaltung dann Gerät installieren uind dann GM Device... so ab dann wird es kritisch bei mir, irgendwie erkennt er es nicht und ich weiß nicht woran das liegt und wieso.. Also es kommen einfach keine Töne raus usw. Vielleicht hat verwendet jemand auch das ESI Keycontrol 25 und Cubase und kann mir vllt sagen wie er es genau zum laufen gebracht hat.

    Danke schonmal...
     
  2. eljaywe

    eljaywe

    Registriert seit:
    11.05.05
    Punkte:
    685
    685
    Hi -chaos-,

    Herzlich Willkommen bei HR.

    Das ESI Keycontrol ist ja ein kleines Masterkeyboard ohne Sounds. Wenn es in Windows richtig installiert ist, kannst Du es in Cubase als Midi-Eingang, z.B. unter Geräteeinstellungen konfigurieren. Wenn es Dein einziger Midi-Eingang ist (und nicht über die Soundkarte noch ein weiterer installiert ist), kann es auch schon automatisch eingestellt sein - im Handbuch mal nach Midi-Eingänge schauen. Unter Midi-Geräte Verwaltung wirst Du es nicht finden, da es nicht "so ein" Midi-Gerät ist, wie da gemeint ist.
    Du kannst dann (oder auch mal gleich probieren) im Projektenster eine Midi-Spur erzeugen (Rechtsklick) und links danach den jeweiligen MIDI-Eingang für diese Spur wählen, also dein ESI. Jetzt musst Du bei MIDI-Ausgang noch einstellen, was Du ansteuern willst, z.B. ein VST-Instrument (das aber vorher über Menu ->VST-Instrumente erst aufgerufen werden muß). Dann noch die Spur auf Aufnahme schalten und los gehts - hoffentlich.

    Gruß,
    Lars
     
  3. -chaos-

    -chaos- Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.06
    Punkte:
    10
    10
    Hi, ich bin noch auf der Arbeit und werde es später mal ausprobieren, vielen dank schonmal für die hilfe !!

    edit: Danke, ich hab es rausbekommen... nun funktoniert es ! dankeshcön =)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.