Information ausblenden

erstes Stückchen.....Walzer.....

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von frannk, 06.03.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. frannk

    frannk Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.12
    Punkte:
    4
    Hallo zusammen, ich habe ein bischen mit Cubase herumgespielt und mich würde eure Meinung zu dem Stückchen interessieren. Es ist noch nicht ganz fertig aber ich mußte es endlich aus dem Kopf kloppen, weil es langsam angefangen hat zu nerven. Vielleicht hat es ja noch Potential für mehr...bin aber grade dermaßen übersättigt von dem Teil das ich gar nix mehr heraushöre.
    ..............................bin Anfänger und brauche Kritik!!...........gebt`s mir;)

    http://soundcloud.com/frank-eichenberg/syr-walz-cpr
     
  2. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Hui. Eine sehr eigenwillige Instrumentenmischung. Gut, warum nicht.
    Für einen Walzer ist ein 3/4-Takt meines Erachtens allein noch nicht ausreichend.
    Daher plädiere ich für eine 3/4-Skizze. ;)
    Derb sind vor allem die Sounds, hier bietet der Markt tolle Instrumente (Samples).
    Ein Panorama ist ganz und gar nicht vorhanden. Alle Instrumente sitzen auf ein und dem selben Stuhl. Das muss echt lustig aussehen. :D
    Der Teil ab ca. 0:30 klingt ziemlich gedrungen, weil alles in einer Oktave spielt, sich alles ständig wiederholt und auf den gleichen Tönen herumreitet.
    Einzig was nach dieser Passage geht kann man ansatzweise als Walzer erkennen.
    Ein Walzer lebt vor allem vom Schwung, von einer alten "Kriegsverletzung". Immer schön ein Bein nachziehen. ;)

    Hattest Du bei der Skizze irgend etwas im Hinterkopf, was du nachahmen wolltest?
    Darauf aufbauend könnte man Dir vielleicht weiter helfen.

    Mach Dir nix draus, aller Anfang ist schwer. ;)
     
  3. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Klingt wie 'ne Zwischenmusik von Barbapapa.



    Was fehlt sind Räumlichkeit und qualitativ hochwertige Klangfarben, Struktur und Form.
     
  4. frannk

    frannk Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.12
    Punkte:
    4
    hehe, danke magnazeon für deine offenen Worte, der Anfang ist wirklich sehr schwer...ich hatte da jetzt nix im Hinterkopf, das eine hat das andere ergeben und dann war ich froh das es endlich vorbei war;)
    Was meinst du mit dem nichtvorhandenen Panorama ?
     
  5. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Die Instrumente sind alle in der Mitte. Das klingt doof! :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.