Information ausblenden

Entscheidung Selbstbau Monitore

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von dreem, 24.07.18.

  1. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.765
    1765
    Ich finde ihn untenrum auch gar nicht schlecht. Der Einbruch bei 74 wäre noch sehr interessant zu behandeln im Raum.
    Wie sieht der Wasserfall im oberen Bereich aus? Ich wollte nur sehen ob der Mittenbereich von guter DSP-Arbeit noch deutlich profitieren würde.
    Das ist ja das spannende an einem Monitorbau und Messungen am Hörplatz. Man hat 2 Möglichkeiten um einen super FG zu erzeugen für vergleichbar geringes Geld.
     
    woodenplastic, 08.10.18
    #41
  2. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    36.355
    36355
    Alter, was geht denn hier ab :D

    +-6db am Hoerplatz ist nicht besonders gerade?!

    Das ist GANZ BEACHTLICH gerade!
     
    Schlumpfpeter, 08.10.18
    #42
    electrisizer bedankt sich.
  3. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.765
    1765
    Ouh shit, ich hab da wohl was vergessen:
    ich bin total fasziniert ehrlich gesagt. Ich hab nur das Gefühl das noch was geht. Alles voll konstruktiv gesagt!!
     
    woodenplastic, 08.10.18
    #43
  4. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.693
    4693
    der FG ist nur ein kleiner teil dessen was einen guten LS ausmacht... es ist immer besser den raum durch akustische maßnahmen zu behandeln, als mit einem DSP die sache auf der hörachse geradezuziehen. wie im whitepaper von grimm anschaulich dargestellt ists u.u. nach zu heftigem DSP einsatz sogar noch schlimmer als vorher.

    davon abgesehen muss ich sagen, dass die cm38 die bislang beste investition ins studio sind! habe nun 2 produktionen durch und die mixe translaten super, kundenfeedback ebenfalls sehr gut. transientenbearbeitung ein traum, endlich hört man was ein kompressor tatsächlich tut. ein praktischer nutzen ist der große sweetspot den die LS haben, oft sitzt man doch zu zweit am pult, kein problem mehr!
     
    electrisizer, 08.10.18
    #44
    Gel Mitglieder 12893 und Schlumpfpeter bedanken sich.
  5. Belbo

    Belbo

    Registriert seit:
    28.07.07
    Punkte:
    21
    21
    Bin auch dabei welche zu bauen. Über etwas Austausch und oder support wäre ich echt dankbar. Der Preis ist ja auch echt nicht so mal eben Portokasse.
     
    Belbo, 11.06.21
    #45
  6. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.693
    4693
    cm38? immer gerne, her mit den fragen :)
    immer noch absolut happy hier an der front!
     
    electrisizer, 20.06.21
    #46
  7. Belbo

    Belbo

    Registriert seit:
    28.07.07
    Punkte:
    21
    21
    Ja genau, die cm 38A. Die Gehäuse hab ich schon mal hier. Erstes Problem: ich muss mir irgendwas stabiles bauen, wo ich sie drauf stellen kann. Wird vermutlich was aus Holz werden. Wo würdest Du die Hörachse ansetzen? Direkt beim Mitteltöner?
     
    Belbo, 23.06.21
    #47
  8. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.693
    4693
    Hörachse ist zwischen hoch und mitteltöner. Ich habe die hypex Module in die Boxenständer gebaut. Ich mach später Mal ein Foto.
     
    electrisizer, 23.06.21
    #48
    rocking.xmas.man und leary bedanken sich.
  9. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.486
    20486
    Ja bitte. Tolles Thema. Die Lautsprecher habe ich schon länger im Visier.
     
    leary, 23.06.21
    #49
  10. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.693
    4693
    zu den ständern: das sind 4x diese baumarkt fichtenbretter (20cmx60cm) mit kanthölzern und leim zu einer säule verbaut. es liegen pflastersteine im hohlraum der säule. man könnte den auch mit sand füllen oder so... die fichtenbretter, die als füße und boxenunterlage dienen könnte man vielleicht mit etwas stabilerem holz ausführen. z.b. bambus/eichenleimholzplatte. so gehts aber auch.

    die hypex module sind sehr häßlich drangeklatscht :) das geht sicher schöner, aber man sieht das nicht von vorne insofern war mirs an der stelle egal...

    eigentlich war wandeinbau geplant, aber ich konnte mich noch nicht dazu durchringen die wand aufzumachen. deswegen sind die monis seitlich nicht lackiert...

    nicht die schönsten, aber besten monis die ich je hatte :)

    1624464696172(1).jpg 1624464769462(1).jpg
     
    electrisizer, 23.06.21
    #50
    leary bedankt sich.
  11. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.693
    4693
    electrisizer, 23.06.21
    #51
    leary bedankt sich.
  12. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.486
    20486
    Zeig mal von vorne!
     
    leary, 23.06.21
    #52
  13. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.693
    4693
    von vorne sind sie schön geworden. habe das mit lackrolle und mattschwarzer farbe gemacht, kann sein, dass ich nochmal mit klarlack drüber bin, weiss nicht mehr. das hat eigentlich prima funktioniert auf dem MDF...

    es gibt auch anthrazit durchgefärbtes MDF. das wäre auch zu überlegen. ist glaub ich auch etwas härter als das normale.

    1624466527814.jpg
     
    electrisizer, 23.06.21
    #53
    leary bedankt sich.
  14. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.486
    20486
    Sieht top aus. Jetzt werde ich kribbelig.
     
    leary, 23.06.21
    #54
    electrisizer bedankt sich.
  15. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.693
    4693
    für wen es sich lohnt nach 61231 zu kommen kann sich das gerne auch mal hier anhören oder was drüber mischen :)
     
    electrisizer, 23.06.21
    #55
    leary bedankt sich.
  16. norbi

    norbi

    Registriert seit:
    14.08.12
    Punkte:
    298
    298
    norbi, 23.06.21
    #56
  17. Belbo

    Belbo

    Registriert seit:
    28.07.07
    Punkte:
    21
    21
    @electriziser: danke für die Fotos, da tut sich mir die Frage auf, wie Du die Schallplatte ( an der ja offensichtlich die Lautsprecher geschraubt sind), an den restlichen Kasten befestigt hast.
    Gibt es da noch irgendwie einen Mechanismus für?
     
    Belbo, 24.06.21
    #57
    electrisizer bedankt sich.
  18. technoreinhard

    technoreinhard

    Registriert seit:
    16.08.04
    Punkte:
    216
    216
    Frage wegen des Ständers: Ist der innen noch gedämmt wegen Resonanzen?
     
    technoreinhard, 24.06.21
    #58
  19. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.693
    4693
    das ist nur geleimt. bass und mitten LS habe ich vor dem verleimen schon eingebaut den HT kann man nachträglich einbauen, da von vorne montiert. den mitten LS habe ich von vorne verschraubt, man kann ihn aber auch von hinten verschrauben. der lässt sich in zwei teile auseinanderbauen... das hab ich auch nicht geschnallt ;)

    du brauchst wirklich große schraubzwingen um die front vollflächig und dicht zum korpus hin zu verleimen!
     
    electrisizer, 24.06.21
    #59
  20. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.693
    4693
    die sind wiegesagt mit 2 pflastersteinen gefüllt. die habe gerade so reingepasst, viel luft zum resonieren ist da nicht mehr. vielleicht ist sand noch besser k.a.
     
    electrisizer, 24.06.21
    #60