Information ausblenden

Ein Cover zum Zeitvertreib in der Quarantäne

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Flo1, 30.03.20.

  1. Flo1

    Flo1 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    30.03.20
    Punkte:
    19
    19
    Hallo,

    Zwei Freunde von mir und ich haben ein Cover von Stairway to Heaven für meinen YouTube Channel aufgenommen.
    Die Spuren liegen jetzt schon seit einem halben (teilweise über einem ganzen) Jahr bei mir auf der Platte und ich komme nicht dazu das fertig zu machen, da ich hier in meiner momentanen Situation auch keine Monitore zum mischen hab.
    Hörbeispiel habe ich gestern mal auf eine Stunde mit Kopfhörern gemacht. Noch nichts automatisiert. Stimme ist am Anfang deutlich zu laut.



    Drums: Aufgenommen mit EDrum kit, Samples kommen von Slate Drums 4
    AkustikGit: Mikrokofoniert + DI (Auf Mikrospuren ist der Click leicht hörbar. Nach Isotope RX deutlich besser)
    E-gitarren: Kemper
    Bass: DI mit Kemper reamped
    Flöten: Kommen aus nem Roland FP90, leider..

    Und da mir gestern aufgefallen ist, dass da grundsätzlich was fehlt, hab ich noch eine Hammond mit Midi Spur hinzugefügt (kommt aus GuitarPro). Wenn es demnächst die Möglichkeit gibt, werde ich die Hammond noch mit dem Roland einspielen.

    Mich würde grundsätzlich mal interessieren, ob man aus den Spuren groß was rausholen kann oder eher nicht. Und vielleicht hat ja jemand Bock drauf.
    Leider wurde alles immer zwischen Tür und Angel aufgenommen, weil es eh nur für YouTube ist.

    Spuren:
    https://wetransfer.com/downloads/35...3fbc0081dd0d9b620901f79620200330203224/554253

    Midi Files:
    https://www.dropbox.com/sh/uknu5iz2t03k0e6/AADPuXGIJyXVE103Bu6iY4J8a?dl=0
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.20
    Synophon bedankt sich.
  2. Thundermix

    Thundermix

    Registriert seit:
    29.12.07
    Punkte:
    431
    431
    Hi Flo,
    cool wären noch die Midispuren von den Dingen die aus der Konserve kommen.

    Grüße
    Thundermix
     
    Flo1 bedankt sich.
  3. Flo1

    Flo1 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    30.03.20
    Punkte:
    19
    19
    Hallo, hier noch die Midi Files.

    Bei den Drums krieg ich es nicht hin, dass es die "Stille" vor dem Einsetzen der Drums mit exportiert. Das Tempo fürs komplette Projekt wird richtig exportiert, die Drums fangen aber erst bei Takt 82 Beat 3 an, deshalb muss man die Midi Datei händisch an die Position verschieben. Mit Midi hab ich leider kaum Erfahrung im Allgemeinen.

    Hier der Link zu den Midi Files: https://www.dropbox.com/sh/uknu5iz2t03k0e6/AADPuXGIJyXVE103Bu6iY4J8a?dl=0
     
  4. Thundermix

    Thundermix

    Registriert seit:
    29.12.07
    Punkte:
    431
    431
    Das wäre? :)
     
  5. Flo1

    Flo1 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    30.03.20
    Punkte:
    19
    19
    73 BPM bis Takt 41
    80 BPM bis 49
    83 BPM bis 109
    90 BPM bis 118
    96 BPM bis 138
    102 BPM bis Schluss

    Ist glaube ich einfacher, die Tempoinfo von der Midi zu importieren
     
  6. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.433
    7433
    Habe mal einen Spagat zwischen Alt und Neu probiert:
     
    Flo1 bedankt sich.
  7. Thundermix

    Thundermix

    Registriert seit:
    29.12.07
    Punkte:
    431
    431
    Hier ist mein Mix.



    Grüße
    Thundermix
     
    Flo1 bedankt sich.
  8. Flo1

    Flo1 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    30.03.20
    Punkte:
    19
    19
    Danke für den Mix!
    Ich finde, die Gitarren sind etwas zu leise im Vergleich zu den Flöten/Hammond.
    Einerseits finde ich den extremen Einsatz von Reverb cool, andererseits ist es fast etwas drüber.
    Und die Dynamiksprünge sind etwas abrupt und ziemlich stark.
    Ich glaube, dass bei so einer Nummer der Spagat zwischen Alt und Neu nicht so wirklich funktioniert

    Danke dir auch für deinen Mix!
    Die Drums sind deutlich passender als die Samples, die ich ausgewählt habe. Gefällt mir sehr gut. Einzig die Kick und der Bass sind etwas zu heavy für die Nummer finde ich. Aber auch bei meinen Samples ist die Kick etwas zu Krass.
    Die Vocals könnten an manchen Stellen noch etwas lauter, aber das ist sicher Geschmacksache.
    Ansonsten ist das eine sehr runde Sache finde ich. Gefällt mir!


    Beim Exportieren der Spuren ist mir ein Fehler passiert und es fehlt was von den Vocals. Ist mir gerade vorhin aufgefallen.
    Hier noch der fehlende Teil, sorry:
    https://www.dropbox.com/s/0ekok4tn43jonjg/Vocals2_2.aif?dl=0
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.20
  9. Thundermix

    Thundermix

    Registriert seit:
    29.12.07
    Punkte:
    431
    431
    Habe die Stelle gefunden, in der die Vocals vorkommen.

    Lustig, das sind deine Drums, nur der Snare habe ich noch ein Sample ganz leise untergeschoben.
    Kick und Bass habe ich weniger präsent gemacht.



    Das Master kann sich ein wenig anders anhören, da vieles durch Röhrenequipment läuft, und Röhren jeden Tag anders klingen. ;-)

    Grüße
    Thundermix
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.20
    Flo1 bedankt sich.
  10. Flo1

    Flo1 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    30.03.20
    Punkte:
    19
    19
    Irgendwie hatte ich da gestern beim export einen Knoten im Hirn o_O
    Datei im Post oben wurde geupdated. Ich höre es mir nach der Arbeit an. Danke dir schon mal! :)
     
  11. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    6.821
    6821
    Geiles Cover, gute Spuren. Hat Spaß gemacht!

     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.20
    Flo1 bedankt sich.
  12. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    6.821
    6821
    @Thundermix
    Irgendwas stimmt mit deiner Snare nicht. Parallel-Processing?
     
  13. Flo1

    Flo1 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    30.03.20
    Punkte:
    19
    19
    Sehr sehr sehr cool! Wüsste nicht, was man da noch groß ändern sollte. Auch sehr schöne Hallräume. Welchen Hall verwendest du da?
    Und was hast du da auf den Vocals drauf? Einen Doppler oder leichten Vocoder Effekt oder so?

    Auch cool geworden. Finde auch die Idee mit dem Delay an ein paar stellen ganz gut :)
    Zwei Sachen sind mir aufgefallen, die ich persönlich nicht so passend finde.
    Die Kick hat sehr viel "click" Anteil, dass sie fast schon eher nach metal klingt.
    Die Flanger/Chorus Sachen auf den Slide Gitarren und hinten beim Solo finde ich eher unpassend bei der Nummer.

    Hast du eine Pitch correction auf den Vocals?
     
  14. Thundermix

    Thundermix

    Registriert seit:
    29.12.07
    Punkte:
    431
    431
    Hi Flo,
    schön das es Dir gefällt, dann hat sich die Mühe ja gelohnt. :)

    Auf den Vocals nutze ich das Lexicon PCM91.
    Gitarren und Keys bekommen das Lexicon LXP-15
    Die Sologitarre bekam noch ein Delay vom TC350 um sie ein bisschen größer zu machen.
    Auf der Snare und den Toms ist der Hall vom Roland SRV2000 (NonLinear)
    Auf den Vocals ist ein Eventide H3000 (als Plugin) drauf, welches im C-Part ein wenig stärker zu hören ist, sowie ein SlapBack Echo vom Dynacord Echocord.


    Grüße
    Thundermix
     
    Flo1 bedankt sich.
  15. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    6.821
    6821
    Thanks!

    Hier ein Update. Habe den oberen Bassbereich noch etwas aufgeräumt.


    Eine Pitch-Correction habe ich nicht gemacht. Aber ich weiß, was du meinst. Die vermeintlichen Artefakte sind lediglich die Details in deiner Stimme. Sowas ähnliches gibt es auch in bekannten Produktionen à la Adele's "Hello.
    Das gute Ohr hast du auch schon beim Mikrofonieren bewiesen; vor allem Stimme und A-Gitarre sind auf einem hohen Niveau. Können wir in der Zukunft auf weitere Multitracks von dir hoffen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.20
    Flo1 bedankt sich.
  16. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.433
    7433
    Neuer Misch mit Vocal Update:
     
    Flo1 bedankt sich.
  17. Flo1

    Flo1 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    30.03.20
    Punkte:
    19
    19
    Hier noch ein Versuch von mir, ausschließlich über Kopfhörer gemischt. Hier sind auch schon fast alle Automationen eingearbeitet. Timing hier und da noch bisschen angepasst usw.


    Würde mich über Feedback freuen, ob es grobe Defizite gibt, gerade weil ich hier in meiner Studentenbude momentan nicht mal ein normales Lautsprecherpaar habe, über das ich die Räumlichkeit usw. Querchecken könnte.

    Das gefällt mir schon deutlich besser, als der erste Mix.
    Hast du die Slide Gitarre am Schluss und die Solo Gitarre noch durch einen Sansamp/Fuzz o.ä. gefahren?
    Auf der Summe hast du einen Kompressor mit mittel langem Release, oder? Der drückt immer noch kurz nachdem die Kick da war alles runter.
    Es geht auch nach der Überleitung zum Solo etwas Lautstärke verloren, weil ab dem Einsetzen des Solos alles sehr gegen die Wand gefahren wurde, so wirkt es vor dem Solo sogar lauter.
    Hast du an manchen Stellen noch das Timing der Gitarren und vom Bass angepasst? Klingt gut :)


    Hab mich bei meinem Mix an deiner Idee mit dem Delay bedient :D.
    Deine Gitarren und die Flöten gefallen mir sehr gut.
    Die Stimme könnte meiner Meinung nach noch etwas Raum vertragen.
    Ist bei der Überleitung zum Solo ein Chorus auf den Gitarren?
    Drums klingen fett, haben schön Platz. Untenrum sehr schön aufgeräumt.
    Alles in allem ein schöner und runder Mix:)

    weitere Multitracks wird es vorerst nicht geben, da leider immer irgendwie die Zeit fehlt und es auch nicht immer leicht ist, Leute zu finden, die Lust haben etwas aufzunehmen und dann auch noch spielen können :D
    Hängt ja leider doch immer einiges an Arbeit an so einem Stück, bis das mal alles sitzt und eingespielt ist.
    Auf ne Led Zeppelin Nummer hab ich so schnell jedenfalls keine Lust mehr. Das auf der akustischen einzuspielen kann einem wirklich teilweise die Lust nehmen :D:D
     
    Synophon bedankt sich.
  18. Music-Junkie

    Music-Junkie

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    @Flo1 magst den dl link noch mal aktualisieren? Der funktioniert nicht mehr. Coole Coverversion
     
  19. Flo1

    Flo1 Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    30.03.20
    Punkte:
    19
    19
    Wie kann ich da oben in meinem ersten Beitrag den downloadlink aktualisieren? Hätte die Spuren noch auf onedrive geladen aber kann den link oben nicht ändern. Wenn ich ihn hier einfüge, wird es schnell unübersichtlich.

    Hier ist schon mal das fertige Cover :)

     
    solokeyboarder bedankt sich.
  20. Music-Junkie

    Music-Junkie

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    Eigentlich recht einfach, du musst bei deinem Beitrag auf bearbeiten clicken und dann den link ersetzen. Entweder neu bei wetransfer hochladen, oder den onedrive link einfügen. Grtz