Ein Anfäger bittet um Hilfe. (house)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von herr-zinnober, 22.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. herr-zinnober

    herr-zinnober Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.12
    Punkte:
    3
    Hallo Zusammen,

    ich weiß nicht ob dieses Forum zu professionell für mein Anliegen ist, bitte aber trotzdem um Rat.
    Vorweg muss ich sagen dass ich ein Anfänger bin, was die Produktion von Musik angeht.
    Habe jetzt mal was halbwegs fertig bekommen aber bin recht unzufrieden damit. Wenn ich das mit Musik aus dem Genre vergleiche, klingt das iwie recht dünn. Über Ratschläge wie ich es schaffe alles voller und weniger "roh" klingen zu lassen würde ich mich sehr freuen.
    Oder bin ich total auf dem Holzweg mit dem was ich da mache?

    http://soundcloud.com/herr-zinnober/zinnober
     
  2. TGud

    TGud

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    10.819
    10819
    Hallo herr-zinnober,

    vorweg: ich bin kein Spezi für diese Art von Musik. Und aus meiner Sicht bist du nicht auf dem Holzweg. Aber:

    Es wirkt auf mich wie eine Aufreihung von Ideen auf einem gemeinsamen Beat. Ich glaube man könnte das mit etwas Effektzauber (abgefahrene Delays/Hall oder was auch immer) noch aufpeppen.
    Vielleicht auch mal das Schema im Rahmen eines Mittelteils verlassen ...

    Aber wie gesagt, das ist nicht meine Musik, ergo habe ich eigentlich auch keine Ahnung davon.

    Soundmäßig ist das doch aber schon ganz fett? Was willst du mehr ...?

    Gruß
    Thorsten
     
  3. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.101
    105101
    Es ist leider extrem Abwechslungsarm. Für den Anfang find ich es aber nicht übel.
    Am Ball bleiben.


    +1
     
  4. herr-zinnober

    herr-zinnober Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.12
    Punkte:
    3
    Jetzt wo ihr es sagt, fällt mir auch auf wie Abwechslungsarm das ist.
    Ok... ich versuche einen roten Faden reinzubringen und für mehr Abwechslung zu sorgen.
    Aus Fehlern lernt man.

    Vielen dank für die Antworten.
     
  5. 1210mk2

    1210mk2

    Registriert seit:
    15.08.09
    Punkte:
    15.697
    15697
    Hi,

    so wie es sich anhört soll es wohl Deep House sein.
    Da ist auch eigentlich nicht viel mit abwechslung in dieser Musik Richtung.
    Ist ganz ok so, mach weiter so!

    Gruß Frank
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.