Effekte bei Drumaufnahme??

  • Ersteller drumbox
  • Erstellt am

D
drumbox
Registriert
23.01.09
Beiträge
149
Reaktionen
0
Punkte
182
HI Leute,

hab einige Aufnahmen mit verschiedenen Percussioninstrumenten und Schlagzeug gemacht.
also alles verschiedene spuren.
Hab momentan nur [g=539]cubase[/g] Le1, da kann ich irgendwie nur 2 kanäle gleichzeitig anwählen und aufnehmen. dachte es sollten 4 sein, irgendwie wohl doch nicht.
also ich hab hier base und den rest als overhead. Nachträglich einspielen der [g=149]snare[/g] oder hihat möcht ich nicht.
kauf mir ja bald ne größere version. aber nun zu meiner frage:
welche Effekte sind sinnvoll einzusetzen? Gates? reverb?
wie stelle ich gates hier zu nem sinnvollen Wert ein? es gibt ja unendlich viele regler, nur hab ich nicht viel erfahrung, was eigentlich der und der andere regler am sound verändert. naja ausprobieren hilft, das ist aber sehr mühselig.

freu mich über antworten.

greetz
 
C
caleb
Registriert
30.01.17
Beiträge
1.897
Reaktionen
13
Punkte
1.987
* Zwei statt vier, das springt doch ins Auge... oder wie ein Spezl dazu sagen würde: "mono isn't stereo"

* [g=432]Basedrum[/g] (kann man anklicken)

* Wenn du nur mit 2 Mikrofonen aufgenommen hast, dann halte ich gaten für nicht empfehlenswert, weil zuviel "wertvoller Ton" verlorengehn könnte. Bei (bspw) 8 Spuren wäre noch genug Nebensignal auf anderen Spuren dass man ruhig anteilhaft (=nicht zu 100%) gaten kann.

* Aber bei der Aufnahme selbst würd ich erstmal keine Effekte anwenden, alles total trocken aufnehmen - und gut. Reverb lohnt sich meines erachtens auch nicht bei 2 Spuren, dürfte recht matschig werden weil z.B. die Becken (nicht vergessen, Overhead...) zuviel Anteil beisteuern dürften...
Wahrscheinlich würde ein [g=322]Compressor[/g] oder Levelling [g=182]Amp[/g] mehr bringen.

* No pain, no [g=105]gain[/g]. Wenn du zu faul bist, für deine Werke die richtigen Werte zu suchen (und da is ein Gate ja noch am einfachsten), dann nimm doch einfach das am besten benannte Preset...?
Ehrlich... nur weil da Begriffe auf englisch stehn is es noch lange nicht mühselig.
 
E
Engineer4U
Registriert
29.10.08
Beiträge
756
Reaktionen
87
Punkte
1.033
Kann man mit [g=539]Cubase[/g] LE1 echt nur 2 oder 4 Kanäle aufnehmen?
Glaub ich nicht.

Du musst verschiedene Eingänge zuweisen für die einzelnen Tracks.
 

Ähnliche Themen

tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
175
tim_heinrich
tim_heinrich
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
210
moonbooter
moonbooter
tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
126
Manu84
M
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
236
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
149
moonbooter
moonbooter
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben