Information ausblenden

drumaufnahme, geht da mehr?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von xabter, 13.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. xabter

    xabter Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.08
    Punkte:
    40
    40
    So ich hab jetz mal alles gegeben...

    Equip:
    Mixer / Behringer Eurorack UB 1202

    Mic´s:
    BD / AKG D112
    SN+Toms / IMG StageLine DM-20 :-/
    Overhead / SM58 =D

    DAW / Cubase SX 3

    (Habe außer die Standard Cubase Effekte nichts benutzt. Werd wohl aber noch n bisschen Waves reinhauen)

    Soundkarte / Emu0404

    so und jetz wollt ich mal hören ob ihr meint das mit dem equip noch mehr geht...!

    so

    HIER ANHÖREN!
     
  2. Woodstock

    Woodstock

    Registriert seit:
    22.07.02
    Punkte:
    1.884
    1884
    Hallo,

    mal ein paar kurze Anmerkungen...

    * Alles ist Mono -> schlecht. Zumindest Stereo-OHs... Toms im Panorama verteilen?

    * Keine Kondensator-Mics für die OHs?

    * Snare klingt nach gar nichts... Da kann ich jetzt aber nicht sage, obs an der Aufnahme / Mikro / EQ liegt oder ob die Snare von Hause aus bescheiden klingt.
     
  3. xabter

    xabter Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.08
    Punkte:
    40
    40
    Ne keine kondensators, bin halt nich reich und mit dem was ich hatte, muss es halt erstmal gehen...!

    so weider
     
  4. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    da geht definitiv ein bißchen mehr, wobei weder das Mischpult noch die SN/ Tom/ Overheads nicht wirklich gehen, das deutest Du ja schon mit den :-/ und =D an. Und wenn Du die Spuren nicht einzeln aufzeichnen und nachbearbeiten kannst, ist bei diesem Pult natürlich schnell das Ende der Fahnenstange erreicht, also viel mehr wird da nicht gehen. Aber die Bassdrum wummert nur. Da kannst Du zumindest das durch bessere Aufstellung und Dämpfung durch Wolldecke und bessere Stimmung der Felle sicherlich noch ein bißchen was rauskratzen. Das Overhead ist zudem noch zu laut und verwäscht alles. Dreh da erst mal den Bass- Regler fast ganz raus, den Mittenregler ein bißchen raus und den Höhenregler minimal über 0 und mach es dann leiser. Die anderen Mikros werden vermutlich genug geraschel von dem Blech mitkriegen.
     
  5. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    es wäre doch ne idee die solo spuren hochzuladen und diese von den leuten hiere barbeiten zu lassen...dann könnteste sehen ob "noch mehr geht";)

    mfg
    Torn
     
  6. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    ich glaub, das ist eine Stereo- Spur aus dem Mischpult. Ansonsten ginge noch ein klein bißchen was ?
     
  7. xabter

    xabter Themenersteller

    Registriert seit:
    10.01.08
    Punkte:
    40
    40
    Is ne stereo spur...also einspielen / hören was mist is / basteln /einspielen / hören was mist is / basteln und immer so weiter...weil ich keine spur nachbearbeiten kann, was mich echt derbe anpisst...aber das alesis multimix 16 bald mal fällig sowie ordenliche drum mic´s...

    Ich könnte auch genauso weiter mit EZ oder Battery arbeiten...aaber ich will das mein drummer sich mit einbringen kann und der realness faktor is größer :p

    also jungs vielleicht könnt ihr an der spur noch n bisschen rummastern, mit frequenzfiltern arbeiten oder so...mehr kann ich leider bis dato nich anbieten...

    des weiteren danke für die netten konstruktiven kritiken :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.