DIY Urei 1176 FET Compressor

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von Sampa, 05.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    5.673
    5673
    Eigentlich ist schon lang her dass ich den ersten dieser Kompressoren nachgebaut habe, aber ich baue immer mal wieder welche für andere Studios und Kollegen.

    Das Gerät basiert auf dem Schaltungsdesign der Revision D Blackface Modelle (1176LN) und dürfte der beliebeste der 1176 Geräte sein.


    Hier mal ein Foto von den zwei Geräten die bei mir im Studio arbeiten...

    [​IMG]
     
    Buanna bedankt sich.
  2. Bumsbirne

    Bumsbirne

    Registriert seit:
    28.05.06
    Punkte:
    2.588
    2588
    Hast du Soundbeispiele?
    Was sollen die Geräte Kosten?
    Gibt es diese auch als Bausätze? Würde mich nämlich auch reizen....:D Bin ja gelernter Elektroniker.
     
  3. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.567
    23567
    meiner ist vor gut 2 wochen gekommen & hat die seriennummer #1 :)
    ich kann sampas service nur empfehlen.
     
  4. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    6.042
    6042
  5. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    5.673
    5673
    Komplette Bausätze gibts nicht, aber im Endeffekt reicht jeweils eine Bestellung bei Hairball Audio und Mouser Elektronik bzw. Reichelt aus um sich mit allen Teilen einzudecken.

    @karumba: Du hast die Seriennummer 1 aber ich habe erst bei dir angefangen Seriennummern zu vergeben, es gibt leider noch 4 Pre Serial Geräte :)
     
  6. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.567
    23567
    dachte ich mir schon :)
     
  7. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    5.673
    5673
    Hauptsache das Teil ist sicher bei dir angekommen und läuft wie gewünscht !
     
  8. JoeA

    JoeA

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    872
    872
    Schick schick...wie klingt das Teil karumba?
     
  9. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.909
    22909
    Sampaisch.


    ;D
     
  10. JoeA

    JoeA

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    872
    872
    Klingt ja ganz schön sampa-mäßig, nur leider kann ich damit noch nichts anfangen :-D

    Ein A/B Vergleich mit einem original 1176 wäre natürlich perfekt
     
  11. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.471
    14471
    mit welchem 'original' meinst du?

    alte blackface, blue stripes
    neue von universal audio...

    klingen alle anders
     
  12. the_Emre

    the_Emre

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Ich glaube er meinte damit einfach einen NON-DIY gegen DIY :) Ansonsten ja, was soll man sagen. Der Sampa baut tolle Teile - kann ich so unterschreiben!
     
  13. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.567
    23567
    bist zufrieden mit deinem gyraf preamp? kann man ihn mal hören? :)
     
  14. TheAntrackx

    TheAntrackx

    Registriert seit:
    24.04.09
    Punkte:
    115
    115
    Wow, sieht ja Top aus das Teil !!!

    Ein Preis per PM würde mich auch mal interessieren . . .
     
  15. the_Emre

    the_Emre

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Hi Karumba,

    den hatte ich mir ja leier nur geliehen. Hören kannst du den hier:
    über TLM49 ins Babyface.

    Leider habe ich nicht mehr Musiker mobilisieren können in meiner Testpahse, aber auf jeden Fall hat der G9 den Aufnahmen richtig Dampf verpasst. Gerade bei der Summierung mehrere Spuren hat man immer wieder raus gehört, dass er sich besser durchsetzt als die Babypres.
    Ich will eigentlich unbedingt einen haben - muss nur sehen wann ich mir den leisten kann :)

    Aber was ich mit meinem Post eigentlich sagen wollte ist, dass die Qualität und Verarbeitung tip top ist. Nach dem G9 würde ich mir dann gern auch einen 1176 anlächeln :D Gab es den nicht auch in Stereo ^^


    mfg
    -Emre-
     
  16. JoeA

    JoeA

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    872
    872
    Ich weiß...eben ein Vergleich mit einem Blackface Revision D....das Vorbild des Selbstbaus. Sonst würde es wenig Sinn machen ;-)
     
  17. JoeA

    JoeA

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    872
    872
    Das wäre dann der 1178 ;-)
    Soweit ich weiß gibt es auch adapter um zwei mono-kompressoren zu koppeln. K.a. in wie weit der DIY 1176 dazu kompatibel ist....
     
  18. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    5.673
    5673
    Stereo Link von zwei DIY 1167 ist kein großes Problem. Ich hab das noch nie vorher gemacht, aber rein vom Schaltplan her ists nicht so extrem schwer. Direkt einen Dual 1176 zu bauen ist eigentlich auch keine große Sache.
     
  19. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    2.623
    2623
    stereo - gibts hier kits für: http://hairballaudio.com

    der stereo 1176 steht auch bei mir als nächstes auf der liste :) möchte aber unbedingt einen high pass integrieren.
     
  20. the_Emre

    the_Emre

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Ja gut, zwei Geräte kosten nunmal auch das doppelte :) Wobei der 1176 als Stereo und auf Summe wohl weniger Anwendung findet, bis auf vielleicht Drumgruppen... mehr fällt mir gerade auch nicht ein.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.