Information ausblenden

Die Stille und der Treiber

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von hutab, 12.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hutab

    hutab Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.08
    Punkte:
    4
    Hey!

    Ich habe ein Problem mit den Treibern bei Sonar Cakewalk 6 über Windows Vista.

    Da ich für einige Monate auf Reisen bin, habe ich mir einen Laptop mit Vista geholt, wobei ich meine externe Soundkarte leider zuhause gelassen habe. Auf jeden Fall habe ich jetzt das erste Mal versucht Sonar 6 über die Onboard Soundkarte (Conexant High Definition) des laptop laufen zu lassen: Es läuft nicht. Ich kann über den Laptop alles hören, außer bei Cakewalk; ich höre nicht einen Ton.

    Das geht soweit, dass unter Optionen > Audio > Treiber nicht eine einzige Treibermöglichkeit angeboten wird. Einfach ein leeres Feld.

    Ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt!!!!!!! Danke!
     
    hutab, 12.11.08
    #1
  2. starcorp

    starcorp

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    1.226
    1226
    lade dir "asio for all" herunter und teste ob deine onboard soundkarte damit funktioniert. wenn ja, hast du dann die "asio for all" treiber in sonar zur verfügung.
    jan
     
    starcorp, 13.11.08
    #2
  3. hutab

    hutab Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.08
    Punkte:
    4
    Vielen Dank Sarcorp! Allerdings: Der Asio4all wird zwar bei sonar angezeigt, den Treiber aber für die onboard Soundkarte verwenden, das funktioniert nicht. Wenn ich in der Audiooption bei Vista versuche den Treiber zu aktualisieren und natürlich asio4all anzuwenden, weist mich mein Betriebssystem freundlich darauf hin, dass der idealste Treiber schon instaliert ist und schmeißt mich aus dem Aktualisierungsmodus. Hat irgendjemand eine Idee????? Es warten tausend Ideen darauf aufgenommen zu werden....
     
    hutab, 15.11.08
    #3
  4. sonar1975

    sonar1975

    Registriert seit:
    01.04.08
    Punkte:
    295
    295
    vieleich update von sonar 6
     
    sonar1975, 18.11.08
    #4
  5. DAWg

    DAWg

    Registriert seit:
    11.08.08
    Punkte:
    54
    54
    Conexant chips sind manchmal nicht unproblematisch mit ASIO4ALL, vermutlich unter Vista mehr als unter XP. Du solltest sicherstellen das Du die letzte Beta5 von ASIO4ALL 2.9 verwendest. Vielleicht hilft es wenn Du ASIO4ALL ohne den Rewire Support ("ReWuschel") installierst.

    Zu deinem Treiber-Aktualisierungsversuch: ASIO4ALL ist kein Treiber sondern ein Treiber-Wrapper und ersetzt daher nicht den vorhandenen WDM-Treiber, sondern wickelt ihn quasi in eine ASIO-Treiberumgebung ein.
     
    DAWg, 18.11.08
    #5
  6. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Schalte die System-Sounds ab.
    Oder leg das Standard-Ausgabegerät für System-Sounds auf einen anderen Treiber. Wenn du keinen hast, kannst du z.B. VAC installieren.

    Funktionierts dann wenigstens mit MME oder WDM?
     
    petaod, 18.11.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.