Information ausblenden

DERBE TONSTÖRUNG

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von Soul_on_Journey, 11.03.20.

  1. Soul_on_Journey

    Soul_on_Journey Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.05
    Punkte:
    2.604
    2604
    Hallo RECORDING.de,

    bin vorhin derbe aus den Socken geflogen, als ich mir dieses, für meine Ohren schrekliches STÖRGERÄUSCH in meiner DAW geben musste. Habe mir einen neuen Rechner zugelegt, alles wie immer installiert und dann sowas. NICHT zu fassen, aber seht selbst...



    Bei fragen, immer her. Hoffe jemand weiss was dieser Quatsch soll.

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.


    Matthias
     
    Soul_on_Journey, 11.03.20
    #1
  2. WorkFloh

    WorkFloh

    Registriert seit:
    19.09.07
    Punkte:
    1.482
    1482
    Hilft nur Ausschlussverfahren.
    Zuallererst würde ich mal versuchen ohne das Audiointerface zu arbeiten. Also mit dem internen Soundboard.
    Wenn das dann nicht mehr passieren sollte, würde ich die Audiotreiber vom Interface komplett deintsallieren und neu aufsetzen.
    Idealerweise wäre es dann behoben.

    Wenn es nicht das Interface ist, würde ich sukzessive alle Plugins (Fx, Instrumente) ausschalten und nacheinander anschalten, um zu schauen ob es eines von denen ist, was das verursacht.

    Wenn das immer noch nichts hilft, würde ich mich an irgendein beliebiges Forum wenden, wo dann einer schreibt:

    "Hilft nur Ausschlussverfahren"
    Zuallererst würde ich...." :)
     
    WorkFloh, 12.03.20
    #2
  3. Soul_on_Journey

    Soul_on_Journey Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.05
    Punkte:
    2.604
    2604
    Hallo und vielen Dank für deine Antwort.
    Was ich bis jetzt probiert habe:

    Nachdem ich den Rechner heruntergefahren habe (über Nacht halt ausgeschaltet) ist mir aufgefallen, das das STÖRGERÄUSCH wie im Film in FL Studio zu hören in dem Projekt momentan verschwunden ist.

    Nun habe ich wieder das Problem, das der Rechner den gesamten Ton ca. eine halbe Note zu hoch abspielt, also zu schnell. Womit meiner Meinung alles anfing und ich um das Geschwindigkeitsproblem zu beheben alle Abtastraten in Windows (siehe Bild) auf 44100 Hz gesetzt habe. Wobei ich nicht weiß, ob das alles zusammenhängt. Denn der Ton lief auch mit 48000 Hz zu schnell, was eben der Grund für mich war auf 44100 Hz umzustellen. Nun läuft der Ton trotzdem zu schnell, mit der Einstellung: 44100 Hz, aber das STÖRGERÄUSCH scheint erstmal verschwunden.

    Bild.jpg
     
    Soul_on_Journey, 12.03.20
    #3
  4. WorkFloh

    WorkFloh

    Registriert seit:
    19.09.07
    Punkte:
    1.482
    1482
    Installiere einfach mal die Motu-Treiber komplett neu.
     
    WorkFloh, 12.03.20
    #4
  5. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    2.423
    2423
    Das Geräusch, osä, hatte ich mal bei einer Demo Version von einem Plugin. Das tauchte nach einer gewissen Zeit auf. Erst das komplette beenden des Plugins beendete das. Kam dann aber nach einer Zeit wieder nachdem es wieder geladen wurde. Welches Plugin habe ich leider vergessen.
     
    PlanNine, 13.03.20
    #5