Information ausblenden

Demo-Material für Nuendo 11?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Steffi_Weigelt, 18.06.21.

  1. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    3.121
    3121
    Ich denke das ist absolut keine finanzielle Frage, zumindest nicht für jene wie uns, wo sich eine solche Anschaffung schnell wieder rechnet.
    Vielmehr würden wir nie unser PT System gegen eine native Lösung wie Nuendo eintauschen, absolut undenkbar.
     
    BodoH, 22.06.21
    #21
  2. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    49.841
    49841
    zu Bodo H = gähn.

    Aber natürlich, das ist richtig, andere Game Leute setzen auf Reaper, weil sie dort frei was Passendes zusammen stricken können für ihren Workflow. Andere wiederum haben keine Lust auf solche flexibleren Bastellösungen. Es ist doch nur wunderbar, wenn es für jeden Geschmack und Bedarf hetuzutage etwas auf dem Markt zu finden gibt.
     
    rkdk, 22.06.21
    #22
  3. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    3.121
    3121
    Ist nicht alles falsch was rkdk schreibt, aber ein Großteil der Aussagen sind scheinbar aus der Luft gegriffen, oder zumindest stark übertrieben interpretiert. Man könnte da Punkt für Punkt durchgehen, aber dann kommt er schon wieder mit neuen Behauptungen um die Ecke, ein schier endloses Spiel, wo unsereinem dann irgendwann die Zeit zu schade wird. Kann mir gut vorstellen, dass er damit schon so manchen aus dem Forum vertrieben hat.
     
    BodoH, 22.06.21
    #23
    suboptional bedankt sich.
  4. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    49.841
    49841
    Diese Tools und Features hier sind nicht nur für Game Produzenten jedenfalls interessant:







    vieles davon ist so mit Reaper halt nicht oder nur kaum möglich, dafür hat Reaper natürlich andere Stärken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.21
    rkdk, 22.06.21
    #24
    Steffi_Weigelt bedankt sich.
  5. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    3.121
    3121
    Ich denke diese Videos nutzen der Steffi so rein gar nichts. Wenn du dich mit Nuendo gut auskennst, wärst du doch vielleicht genau der richtige Mann, um ihr, bzw. ihren Mitarbeitern bei der Einarbeitung vor Ort nützlich zu sein. Und es wäre sinnvolle verwendete Zeit, anstatt so viel in Foren abzuhängen. Mensch macht nen Deal und schwatze nicht nur. Für Unterbringung und Verpflegung wird sicherlich gut gesorgt.
     
    BodoH, 22.06.21
    #25
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    49.841
    49841
    Aha. Er wird wieder ein Stückchen witziger.
    LOL. Ein typischer Bodo H wieder. Deine "Vermutungen" und deine "Gefühle". tja, man merkt einfach, dass du keine Ahnung hast und es nur noch gegen meine Person geht. Von dir lasse ich mir den Mund nicht verbieten. Aber lass man gut sein, was tust du nicht alles für ein bisschen Aufmerksamkeit und Dankebuttons. Nicht wahr... Tipp: du kannst mich ausblenden, dann hast verdiente Ruhe. Schon merkwürdig... all die Jahre zuvor tauschte ich mich vernünftig und intensiv und serh entspannt mit anderen netten Foristen aus, viel Humor bei einigen immer gern mit dabei. Aber dann tauchst du hier auf einmal auf... verdrehst, hetzt und postest Unfug, Rufmord und Null Inhalt und ewige Bashings. Was ist denn nur los mit dir. Hatten wir es nicht gut zusammen in deinem Sample Thread kürzlich. War wohl mein Fehler, dir dabei auch noch zu helfen. Hey, wenn du ein Problem mit mir hast, PM.
    Ach was. Lesen heisst: verstehen. "Für Game Leute interessant"! Dieser Beitrag hier drüber bezog sich einzig daher auf Game Audio und Editing Funktionen, der gute Suboptimal nannte eingangs den Hinweis Reaper in der Game Industrie. Interessierte und Nuendo-Nutzer können in diesen hiervor verposteten Editing YT Videos womöglich ein paar Dinge finden, die sie vielleicht noch nicht kannten und sie weiter bringen. Es ist hier zudem eine reine > Cubase u. Nuendo Sparte, falls noch nicht aufgefallen...
    Das sagt der Richtige. LOL. Habe parallel ein Notebook hier auf mit Tab, von dem ich das hier schnell reintippe, schreibe sauschnell. Unterwegs schaue ich immer mal gerne mit Phone auf Rec.de rein. Jeder normale Mensch ist heutzutage vielfach online, falls du noch nicht in diesem Jahrhundert angekommen bist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.21
    rkdk, 22.06.21
    #26
  7. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    7.075
    7075
    naja - ich glaube schon. Wir haben 6 Standorte in Deutschland und wollen natürlich dass jeder Standort Aufnahmesessions vorbereiten und Takelisten erstellen kann, während es nicht an jedem Standort ein Aufnahmestudio gibt.
    Da ist zum Beispiel ein Eurotaker raus - um den sinnvoll zu nutzen braucht es neben dem Eurotaker ja auch noch mindestens ein HD-Native System - schränkt also stark ein, an welchen Arbeitsplätzen Takelisten erstellt werden können, da ist EdiCue oder ADR Master dann schon freundlicher - und Nuendo wäre es ebenso.
     
    rocking.xmas.man, 22.06.21
    #27
    rkdk bedankt sich.
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    49.841
    49841
    Bodo H hat eben keinen blassen Schimmer, was ein externes Taker System so kostet, vom Hardware- plus Konfigurationsaufwand ganz zu schweigen. Wenn dann noch mehrere Standorte hiermit versorgt werden sollen, dann kommt immens was zusammen...
    Hier spielt in allen genannten Punkten der ADR-Taker in Nuendo nun mal absolut seine Stärken aus. Es ist de facto halt ein absolut großer Vorteil, so etwas fest in einer DAW gleich mit integriert zu haben. Und das betrifft ja auch das neue Atmos System, eine weitere innovative Eigenentwicklung von Steinberg. Wird Bodo als dedizierter Steinberg-Hater natürlich nicht gerne lesen wollen, es ist aber nun einmal so. Na, paar wirklich gute Sachen machen die da in Hamburg schon noch, finde ich.
     
    rkdk, 22.06.21
    #28
  9. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    3.121
    3121
    Davon war ja auch überhaupt nicht die Rede und niemand hat was gegen Nuendo gesagt.
    Um diese Aussage ging es. Das ist pures, haltloses Bashing gegen PT.
     
    BodoH, 22.06.21
    #29
    suboptional bedankt sich.
  10. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    5.025
    5025
    Es ist ja schon ein wenig schade, dass hier eigentlich nur eine Person hilfreiche Tipps gibt und der Rest sich am Thema "Pro Tools gegen Nuendo", was mich mal so gar nicht interessiert, abarbeitet.

    Jedenfalls muss ich rkdk zustimmen, die Game-Branche ist ein riesiger Markt, den man nicht vernachlässige darf! Ein Auftrag im April letzten Jahres hat uns hier - also allen 80 Festangestellten - den Allerwertesten gerettet. Hinzu kommen noch 100 freie Mitarbeiter, die wir größtenteils auch halten konnten.
    Daher werden wir uns auch hier mit Nuendo beschäftigen. Aber wir werden weder auf Gedeih und Verderb an Pro Tools festhalten, noch werden wir komplett auf Nuendo wechseln. Das eine schließt ja das andere nicht aus.

    Wäre also schön, wenn sich die Posts hier auf das Wesentliche konzentrieren würden. Vielen Dank!
     
    Steffi_Weigelt, 23.06.21
    #30
  11. mircoscheurich

    mircoscheurich Individualist

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    559
    559
    Leute ich glaube Studios und Postproduktion die PT benützen werden wahrscheinlich nicht auf Nuendo wechseln eher als Zweitsystem . Warum sollten den viele wechseln wenn PT Standard ist. Warum auch.
     
    mircoscheurich, 13.07.21
    #31