Information ausblenden

DAW-Controller

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von litoni, 06.08.20.

  1. litoni

    litoni Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.10
    Punkte:
    2.748
    2748
    Ich möchte mir einen neuen DAW-Controller zulegen.( für Digital Performer 10 )
    Was mir ganz besonders wichtig ist, dass die Fader des Controllers mit der von der DAW perfekt harmonieren, soll heissen genaue Skalenanzeige. (tut mein alter Tascam 2400 nur mehr irgendwie muss dauernd meine Fadereinstellungen neu ausbessern :mad: )
    So und nun meine Frage, muss es unbedingt einer von Avid sein ( der soll ja sehr genau mit der DAW auflösen) oder wäre der Icon ProX z.B. auch eine gute Alternative ? (Mackie scheidet für mich aus, ist mir zu klobig.)
    Für ein paar Erfahrungsberichte, Empfehlungen danke im voraus !
     
    litoni, 06.08.20
    #1
  2. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.136
    7136
    djbobo, 06.08.20
    #2
  3. zwar

    zwar

    Registriert seit:
    04.02.03
    Punkte:
    1.138
    1138
    Wenn das bei digital performer alles so gut funzt wie bei pro tools...würde ich die avid controller vorziehen.
    Aber nicht um die fader in der daw zu bewegen, das kann ja wohl jeder controller.
    Aber sends on fader, pluginparameter steuern, vca spill, etc, das ist schon eine grosse verbesserung der arbeitsweise.
     
    zwar, 06.08.20
    #3
  4. litoni

    litoni Themenersteller

    Registriert seit:
    12.11.10
    Punkte:
    2.748
    2748
    Danke für eure Antworten ! Da fällt die Entscheidung eindeutig für Avid !
     
    litoni, 06.08.20
    #4