Information ausblenden

Das neue AKG C 214 - wer kennts?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Phal-d, 18.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Phal-d

    Phal-d Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.07
    Punkte:
    392
    392
    Hallo zusammen- bin etwas euphorisch geworden- als ich gesehen habe- dass es ein neues AKG Mikrofon gibt- welches vom Sound her- dem C 414 sehr ähnlich sein soll.

    Das C 414 ist mein absolutes Traummikro. (durfte es mal gegen viele andere Mics testen- unter anderem gegen ein sauteures Blue Mikrofon)

    Der Preis vom C 414 war für mich immer absolut indiskutabel für meine Zwecke und Budget.

    Aber jetzt sehe ich einen Stern am Himmel :)

    Das C 214 !

    Hat das Mic zufällig schonmal jemand gegen das C 414 getestet?

    Gruß
     
    Phal-d, 18.11.08
    #1
  2. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Würde mich auch interessieren...und zwar möglichst im A/B Vergleich...
     
    Insane, 18.11.08
    #2
  3. FettMC

    FettMC

    Registriert seit:
    27.06.06
    Punkte:
    346
    346
    ne sorry hab da keine erfahrung mit, aber bin auch neugierig, habe auch nichts bei google gefunden oder so
     
    FettMC, 19.11.08
    #3
  4. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Das Ding ist einfach noch viel zu neu.
    Wird aber bestimmt bald in allen Fachmagazinen getestet werden.
     
    HipHopMacher, 19.11.08
    #4
  5. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    und die fachmagazine schreiben es ist gigantisch toll, egal wie es nun wirklich ist.
     
    jamincurl, 19.11.08
    #5
  6. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    war doch eh schon in fachmagazinen... und da wird geschrieben, dass es nicht gleich wie ein c414 klingt, sondern nen eigenständigen klang hat... soweit ich mich noch erinnern kann waren die höhen gegenüber dem "großen" bruder angehoben... pers. erfahrungen hab ich damit nicht, aber so wie ich das sehe is das nicht wirklich ein c414 (was ich auch sehr schätze) ersatz...
     
    DaVogi, 19.11.08
    #6
  7. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.424
    35424
    Bei knapp 500 Euro Neupreis würde ich lieber nach einem gepflegten, gebrauchten C414 Ausschau halten. Beim CML wird aktuell bspw. eines für 599 angeboten, da Händler logischerweise mit 1 Jahr Gewährleistung...
     
    tomric, 19.11.08
    #7
  8. Phal-d

    Phal-d Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.07
    Punkte:
    392
    392
    Naja- ich hätte wenn dann gewartet bis das C 214 mal gebraucht zu ergattern ist.

    Aber wenn das anders klingt- anscheinend sehr viel anders- dann ist es sowieso egal- ich will den C 414 Sound :)
     
    Phal-d, 19.11.08
    #8
  9. juggernaut

    juggernaut

    Registriert seit:
    13.12.02
    Punkte:
    1.211
    1211
    Bekomme meines um den 29. geliefert, ich teste dann mal und schreibe Bescheid.

    Gruß
    Juggernaut
     
    juggernaut, 19.11.08
    #9
  10. Phal-d

    Phal-d Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.07
    Punkte:
    392
    392
    Das wäre super Juggernaut! Du hast nicht zufällig auch ein C 414 zum Vergleich? :)
     
    Phal-d, 19.11.08
    #10
  11. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    hm..das würd mich glatt auch interessieren :) ich mag das c414 auch ganz gut, wobei das schon ziemlich spitzig ist in den höhen, wenn das andere noch spitziger ist: nein danke.
     
    naseweis, 19.11.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.