Information ausblenden

Das große TECHNO 1 ON 1 BATTLE!!!!!

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von Schlumpfpeter, 16.08.20.

  1. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    kaum angefangen und da ist die CPU schon wieder auf 100% hurra! :confused:
     
    Yacc, 14.09.20
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  2. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    30.599
    30599
    Kenne ich, werde deshalb auch in nächster Zeit aufrüsten.
     
    Schlumpfpeter, 14.09.20
  3. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    ich hab jetzt erstmal ein paar rechenintensive plugins durch cpu freundlichere ersetzt am schlimmsten war der L2 von Fabfilter, der kommt mir nicht mehr einfach so auf den channel! :D

    ja aufrüsten ich werden muss :(
     
    Yacc, 14.09.20
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  4. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    30.599
    30599
    Probiere unbedingt Mal den ferric tds, falls deine daw 32 Bit Plugins unterstützt. Deeeer transparenteste Oberhammer seit es brickwall gibt. Und CPU schonend.
     
    Schlumpfpeter, 14.09.20
    Yacc bedankt sich.
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.574
    54574
    Hast Du da übertrieben Look-Ahead oder Oversampling an?
     
    muffy, 14.09.20
    Yacc bedankt sich.
  6. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    momentan ist der Tokyo Dawn Labs TDR Limiter mein Hauptarbeitstier, ist der ferric noch genügsamer?

    Look-Ahead war 4ms und oversampling auf 4x
     
    Yacc, 14.09.20
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.574
    54574
    Das würde ich in der Produsa-Phase eher mal alles ausmachen, dann ist er auch CPU freundlicher. Und dann beim Bouncen rein. Oder bekommt er da auch Husten?
     
    muffy, 14.09.20
    Yacc bedankt sich.
  8. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    bouncen funktioniert momentan (noch :D)

    ja werde ich wohl beim nächsten mal so machen wenn ich den wirklich brauche.

    mit oversampling aus und wenig lookahead zieht er aber trotzdem noch mehr als andere limiter die ich da habe.
     
    Yacc, 14.09.20
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.574
    54574
    Tuts zum Writing nicht der olle FL Limiter?
     
    muffy, 14.09.20
  10. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    30.599
    30599
    Der ist vor allem einfacher. Oder sonst geht auch der limiter von kilohearts immer, der ist auch umsonst. Ich rede jetzt allerdings nur von Spuren und Gruppen, wobei der ferric sich auch ganz hervorragend auf dem master macht, direkt vor dem finalen Limiter.
     
    Schlumpfpeter, 14.09.20
  11. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    ich arbeite mittlerweile mit Bitwig :)
    ne, nicht wirklich, ich trenne sounddesign und abmischen nicht wirklich. bei mir ist sounddesign ein großer teil des Arbeitsprozesses, da muss von anfang an das endzeug rein, gerade bei den langen effektketten klingt sonst plötzlich das was hinten rauskommt völlig anders wenn ich mittendrin irgendwas austausche.

    werd ich wohl mal beide testen. danke!
    ja genau da werden die auch gerade gebraucht :)
     
    Yacc, 14.09.20
    Schlumpfpeter und muffy bedanken sich.
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.574
    54574
    Ach ja, richtig. Aber immer noch auf dem ollen Mopped, ne?^^
     
    muffy, 14.09.20
  13. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    gilt der i7-6700k denn schon als olles moped? :eek: ich weiß ist nicht mehr die neuste :)
     
    Yacc, 14.09.20
    muffy bedankt sich.
  14. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    2.751
    2751
    Arbeitest du mit FL?
     
    Sweetsweep, 14.09.20
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.574
    54574
    Ich hoffe nicht, ich hab den 6800k :D
     
    muffy, 14.09.20
    Yacc bedankt sich.
  16. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.948
    7948
    nein :) arbeite mit Bitwig
     
    Yacc, 14.09.20
  17. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    23.120
    23120
    Ich verwende den Peak Limiter von Bitwig für alles ausser auf der Summe, da den Pro L2, Pro MB und Ozone Maximizer.
     
    SilentWarrior, 14.09.20
    Yacc bedankt sich.
  18. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    2.751
    2751
    In FL hab ich nämlich das gleiche CPU Problem. Dort hab ich mir jetzt einen Workaround erarbeitet. Dachte es könnte hilfreich sein; das lässt sich aber vermutlich nicht in Bitwig umsetzen.
     
    Sweetsweep, 14.09.20
  19. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    23.120
    23120
    Mein Hauptsynth ist Diva dann The Grid und Strobe2 und sehr selten Nexus3.

    Ich mische auch während des Produzieren.
    Mein 3700X packt das ganz gut.
     
    SilentWarrior, 14.09.20
    Yacc bedankt sich.
  20. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    30.599
    30599
    Ich hab letztens den kostenlosen limiter von kilohearts im Percussion Stresstest gegen den von bitwig getestet und bitwig war klarer Verlierer. Zieh dir den mal, der ist wirklich super für alles im Mix. Oder eben ferric, der kann sogar 10db gr auf dem kick halbwegs gut rüber bringen.
     
    Schlumpfpeter, 14.09.20
    Yacc und SilentWarrior bedanken sich.