Information ausblenden

Darth Vader Stimme

Dieses Thema im Forum "Sprache & Gesang" wurde erstellt von boCk, 09.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. boCk

    boCk Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    Nabend!
    Ich suche ein Plugin, mit der ich meine aufgenommenen Vocals so abändern kann, dass sie wie die Stimme von Vader klingen. Kennt jemand ein Plugin mit dem ich so etwas machen kann?
     
    boCk, 09.04.06
    #1
  2. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    vocoder??
     
    2mk, 09.04.06
    #2
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Das ist doch in Cubase enthalten.
    Pitchshifter nennt man diesen Effekt.
     
    fmo, 09.04.06
    #3
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ein Vocoder ist das nicht.
    Bei einem Vocoder werden eine Stimme und ein Synthesizersound
    so ineinander verschränkt, daß es sich anhört, als würde der Synthesizer sprechen können.
    Beim gesuchten Sound hört man aber keinen Vocoder.
     
    fmo, 09.04.06
    #4
  5. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    ok, hab gemerkt, dass das eher pitch-shift ist, hab irgendwie ne andere stimme in erinnerung gehabt ;)

    lg, 2mk
     
    2mk, 09.04.06
    #5
  6. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Wenn man die alten Star Wars Teile noch kennt (ohne THX Bearbeitung) müßte glaube ich auch noch ein Flanger o.ä. dazu damit es metallisch klingt.
     
    OlliB, 09.04.06
    #6
  7. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.906
    11906
    Hehe hatte hier vor ca. einem Jahr auchdanach gefragt.
    Ich habe Experimentiert und hihi,
    du brauchst einen Eimer und ein Mikro was reinpasst
    wenn dein Kopf im Eimer drin ist,
    aufnehmen,
    danach eventuell noch ein wenig pitchen,
    je nach dem wie deine Stimme klingt.

    mfg
    Torn
     
    FIXXXER, 09.04.06
    #7
  8. randy

    randy

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    hi!


    Ich find bei der darthvaderstimme die transienten so krass :D

    Vllt müsste man auch mit einem transentool spielen und/oder das ganze kompressen zu ####! ;)

    Gruß, Randy
     
    randy, 09.04.06
    #8
  9. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    es gibt auch fertige masken, die die stimme abändern, sind halt billig-teile
     
    2mk, 10.04.06
    #9
  10. DarkGod

    DarkGod

    Registriert seit:
    22.07.04
    Punkte:
    1.167
    1167
    Einen sehr nahen, topfig-metallischen Reverb drauf, für den metallischen nachhall, per Equalizer die Höhen senken, evtl. die unteren Mitten etwas betonen... Um die stimme noch ein ganz klein wenig Roboitermäßiger zu bekommen, zuerst möglichst monoton einsprechen, und dann evtl. den ganzen Part eine Winzigkeit timestretchen.
    Eimer ist Quatsch, da nimmst du dir nur die Bearbeitungsmöglichkeiten.
     
    DarkGod, 10.04.06
    #10
  11. mgruening

    mgruening Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    810
    810
    Moin!

    Den originalen DV Sound bekommen ja nicht mal die Macher oder Tonmenschen von Lucas reproduziert. Das regt mich nebenbei auch total auf. Wie sollen wir das denn dan hinbekommen? Ich mein, es hängt auch von der Synchronstimme ab und die alte lebt glaube ich nicht mehr. Aber man kann ja wenigstens in die Richtung "ÄHNLICH" gehen.

    Sorry wegen etwas OT.

    Gruß

    Marco
     
    mgruening, 10.04.06
    #11
  12. boCk

    boCk Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    Danke für die Antworten :D
    Die original Stimme ist wirklich einmalig genial und nicht zu reproduzieren.
    Ich werd mal die Tips durchprobieren, vor allem die mit dem Eimer :)
     
    boCk, 10.04.06
    #12
  13. boCk

    boCk Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    *alten Threat wieder rauskram* :D

    Hat zufällig jemand das Röcheln vom Vader als Sample und könnte es mir schicken?
     
    boCk, 26.10.06
    #13
  14. Merelin

    Merelin

    Registriert seit:
    19.05.05
    Punkte:
    598
    598
    Wenn du mit Röcheln den Atem meinst, dann ja:
    Röchel
     
    Merelin, 26.10.06
    #14
  15. boCk

    boCk Themenersteller

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    ahhhh ... genau! den atem :D

    Dank' Dir!!
     
    boCk, 26.10.06
    #15
  16. Cablebob

    Cablebob

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Darth Vader war immer meine Lieblingsfigur und über die unauthentische Stimme aus Episode Drei konnte mich nur die Tatsache hinwegtäuschen,
    dass er da noch (storytechnisch gesehen) sehr jung war.

    Könntest Du dein Darth Vader-Ergebnis mit Stimmbearbeitung und Röcheln
    posten? Mich interessiert das total!
     
    Cablebob, 28.10.06
    #16
  17. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    15.006
    15006
    Dieser Effekt ist eine Kombination aus mehrern Effekten, diese werden sicherlich nicht auf plugin Basis generiert.

    Fuer einen aehnlichen Effekt habe ich 9 Spuren verballert mit unterschiedlichen Presets aus teuren Kisten


    Falls du es dennoch schaffen solltest lass es mich wissen und wie und womit
     
    Loftone, 26.12.06
    #17
  18. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Hat hier jemand grad ein wenig Geschwätz vom Mister Darth himself? So als Vergleichsfile...das würd mich auch reizen mal zu versuchen, mag aber den DVD nicht rippen :D
     
    naseweis, 26.12.06
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.