Information ausblenden

Cubase stürtzt immer ab!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Telex, 11.08.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Telex

    Telex Themenersteller

    Registriert seit:
    20.07.02
    Punkte:
    70
    70
    Ich habe mir mal die Cubase Steinberg VST 32 Demo runtergeladen. Einer hatte mal den Link dafür gegeben. Nun hab ich das Problem, dass das progr. immer abstürtzt sobald ich es starte. Ich wollte einfach mal reinschaun wie sowas überhaupt aussieht, bin totaler Anfänger.

    Mein System: Athlon 900Mhz, 512Sd-RAM (Infinion), WIN98, SB Live Value

    Hoffe mir kann einer helfen :)

    Mfg Marco
     
    Telex, 11.08.02
    #1
  2. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Moin,
    Steinberg Software und AMD ist ein Thema für sich! Deshalb sollte man sich sobald man mehr in dem Bereich machen möchte und ohnehin einen neuen Rechner braucht auch immer für Intel entscheiden. Es könnte aber auch an den Treibern Deiner Soundkarte liegen. Lässt sich aus der Ferne natürlich schwer beurteilen…
     
    NULL, 11.08.02
    #2
  3. HaSBACHMeSBACH

    HaSBACHMeSBACH

    Registriert seit:
    28.04.02
    Punkte:
    1.381
    1381
    Hi!

    Aber ein AMD-Prozessor impliziert dennoch nicht, daß das Programm beim Start abschmiert. Cubase wurde ja auch eine zeitlang für Thunderbirds entwickelt.
    Ich kenne das Problem. Wahrscheinlich darfst Du Dein Betriebssystem neu installieren. Denn ich hab' die Erfahrung gemacht, wenn es erst einmal nicht mehr startet, dann kann man das auch nicht mehr heile machen. :-(

    Ich vermute, daß da wieder ein Treiber-Programme-im-Hintergrund-dll-die-ich-nicht-kenne-Problem dahinter steckt.
     
    HaSBACHMeSBACH, 11.08.02
    #3
  4. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Ebenfalls habe ich die Erfahrung gemacht , wenn Cubase einmal nicht will , dann garnichtmehr :-(
    Versuche es trotzdem mit einer de- , reinstallation der Software .
    Bei Demos kann man sich doch bestimmt auch mal an den Steinberg Support wenden !?
    Die wollen doch auch , dass ihr Produkt verkauft wird und der Tester von Heute ist der Käufer von Morgen .

    Gruß

    Carsten
     
    NULL, 14.08.02
    #4
  5. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi telex,

    hast du zufällig noch eine andere cubase oder cubasis version auf der platte? oder hast du vst32 demo versucht upzudaten?
    oder hast du logic oder andere sequenzerprogtramme installiert?
    an deinen amd liegt das nicht, wie oben schon erwähnt. es kann auch sein, das die soundkarte nicht ordentlich installiert ist, dann findet vst keine oder eine verkehrte soundkarte. und vst ohne soundkarte ist ja nicht wirklich brauchbar :-D

    mfg
    karsten
    homerecording.de
    soundsamples.de
     
    popsta, 14.08.02
    #5
  6. Neighbor67

    Neighbor67

    Registriert seit:
    18.08.02
    Punkte:
    569
    569
    Moin Telex!
    Mein AMD läuft absolut stabil bei Cubase... also liegt es wohl nicht am AMD.
    Welches WIN98 hast du installiert, die 1. oder 2. Ausgabe? Win98 SE (also die zweite Ausgabe) ist für Musik- und Multimediaanwendungen optimiert. Vielleicht liegt es daran. Ansonsten lautet meine Ferndiagnose, dass es ein Treiber- oder ein Demoproblem ist, wenn du bei anderen Multimediaanwendungen keine Probleme hast.
     
    Neighbor67, 18.08.02
    #6
  7. cl-

    cl-

    Registriert seit:
    25.06.02
    Punkte:
    28
    28
    hallo

    wenn du asio benutzt, dann musst du in den mme-einstellungen den karten internen synhesizer deaktivieren . . . er stört und das programm kann nicht starten. ich kenne das problem.

    wenn du kein asio benutzt dann kann man da nicht so schnell was zu sagen

    gruß

    cl-
     
    cl-, 19.08.02
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.