Information ausblenden

Cubase Parameter zuweisen ?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von WhiteLight, 21.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. WhiteLight

    WhiteLight Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.08
    Punkte:
    456
    456
    hallo zusammen

    ich arbeite seit heute mit cubase und würde gerne wissen,
    wie ich die automation von VST's oder Reason 4,
    in cubase steuern kann ???

    die Automation von cubase habe ich gefunden,
    nur wenn ich Reason 4 oder ein VST mit cubase verbinde,
    finde ich keine möglichkeit, die automation in cubase zu steuern!

    kennt ihr euch da aus ???
     
  2. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Hi,

    jedes Plugins, das du in Cubase einbindest, hat oben die Automations-Leiste.
    Da kannst du R und W einschalten.

    Nachregeln kannst du das indem du die Spur aufklappst oder besser gesagt unter der Spur die Automationsübersicht aufklappst und dann den gewünschten Parameter wählst.

    Grüße
     
  3. WhiteLight

    WhiteLight Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.08
    Punkte:
    456
    456
    geht das auch wenn ich Stand alone prog. wie Reason 4 einbinde ???

    denn wenn ich in der midi-spur die Automationsübersicht aufklappe,
    sind da nur die automation, die es in Cubase gibt.

    :(
     
  4. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Keine Ahnung. Habe ich selber nicht.
    Aber (reine Vermutung!!!!):
    Wenn du es per Rewire einbindest, sollte das ähnlich funktionieren.
     
  5. WhiteLight

    WhiteLight Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.08
    Punkte:
    456
    456
    also ich bekomme es einfach nicht hin :(
     
  6. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.032
    7032
    ich werde dafür gehasst:
    du hast bestimmt noch nicht deine Bedienungsanleitung gelesen tu das!
     
  7. WhiteLight

    WhiteLight Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.08
    Punkte:
    456
    456
    danke für den tip:D aber das habe ich schohn
     
  8. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.032
    7032
    exculpiert
     
  9. WhiteLight

    WhiteLight Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.08
    Punkte:
    456
    456
    leider steht da nichts, was mir meine frage beantworten kann.

    ich möchte in reason nur die geräte benutzen und cubase als sequencer,
    in den ich VST's einbinden kann.

    aber wenn ich die automation von reason nicht in cubasae steuern kann, währe das schlecht :(
     
  10. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.032
    7032
    hallo,
    mal ins Dunkle von mir hinein, habe auch nicht Reason. Ich vermute mal, dass du extenre Standalonedinger nicht mit der Cubaseautomation beglücken kannst, mein Einwand vorher war auf den ersten Teil deiner Frage, auf normale VSTi, bezogen.
    Aber lassen sich die REasonteile mit Midicontrollern evtl. steuern oder mit Systemexklusiven Daten? Dann wäre wohl der Keyeditor oder der Listeditor das Tool. Bzw, ne Mixermap im Learnmodus, wo du die Parameter von Reason in Cubase erlernen lassen kannst.
    Alles unter Vorbehalt, aber um wenigstens ne Richtung aufzutun.
     
  11. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    also, man kann in Cubase Audioinputs aus Reason zuweisen und genauso einfach sollte man auch MIDI-Outs der Midispuren den Reasongeräten zuweisen können, also Cubase als Sequencer und Reason als Klangerzeuger....

    und dann kann man auch ganz normal irgendwelche Parameter verändern...

    und ich zweifel stark, dass sowas nicht im Handbuch steht;) Hab aber kein Cubase...

    edit: achja, im reason-handbuch steht was drin darüber

    und zum Beispiel das da: http://www.propellerheads.se/substance/rewirehelp/

    hat mich jetzt 5min suchen/lesen gekostet.... ;)
     
  12. WhiteLight

    WhiteLight Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.08
    Punkte:
    456
    456
    also in meinem handbuch aus papier stand nix. :)

    aber danke erstmal für den link!
     
  13. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Suche Dir gezielt alle Informationen zum Thema REWIRE!

    REWIRE ist ein Verfahren, mit dem Du Cubase und Reason gemaeinsam benutzen kannst.
    Damit ist es möglich, Reasons Klangerzeuger von Cubase aus zu steuern.
     
  14. WhiteLight

    WhiteLight Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.08
    Punkte:
    456
    456
    ich habe es schon geschafft, die instrumente von reason, über rewire,
    in cubase zu benutzen.

    ich weiß nur nicht, wie ich die automation von reason, in cubase steuere ?
     
  15. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Mit Cubase kannst Du nur die Audio-Funktionen des jeweiligen Rewirekanals automatisieren: Panorama, Lautstärke, FX-Send, EQ usw.

    Die Parameter Cuttof und Resonanz bei einem Subtraktor kannst Du über die Automation nicht mit Cubase steuern.
    Das geht nur indirekt über die Zuweisung eines solchen Parameters z.B. auf das Modulationsrad, welches Du dann ganz normal von Cubase aus per Midi steurn kannst.

    Eine direkte Automation von Synthesizerparametern eines Subtraktor ist nur in Reason selbst möglich. Du hast lediglich die Option Automationen in Reason zu realisieren. Diese ordnest Du auf der Zeitachse des Reason-Sequencers an. Sie laufen dann synchron zu Cubase ab.
     
  16. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.032
    7032
    Hatte ich ja oben schon vorgeschlagen. Mit einem entsprechenden Midi-Setup dürfte das also kein Problem sein.
     
  17. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    Da ist kein Unterschied zu einem VST, welches man analog in Cubase benutzt...
    außer Cubase ist Sc*****;)

    Also mein Logic zeigt mir alle(!) verfügbaren MIDI-Parameter direkt mit ihrer Funktion in Reason an... genau das was der Threadersteller haben wollte!?
    Und kein Midi-learn oder sonstiges nötig!

    lg

    edit:
    Und das ist damit definitiv Falsch! Wenn nämlich Midi gesendet wird, dann auch mit allen Parametern...
     
  18. WhiteLight

    WhiteLight Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.08
    Punkte:
    456
    456
    Ok... vielen dank.

    genau so, habe ich mir das vorgestellt !


    na ja, aber ein Mac + Logic ist mir noch zu teuer !!! :(



    aber wie kann ich, die parameter in cubase zuweisen ???
    brauche ich dafür einen midi-controler???
    http://www.thomann.de/de/behringer_bcf_2000_wh.htm

    leider habe ich kein cubase handbuch :- /
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  19. MassiveHouse

    MassiveHouse Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.01.08
    Punkte:
    412
    412

    ja ne is Klar !!!
    :sx3: :sx3: :sx3: :sx3: :sx3:
     
  20. WhiteLight

    WhiteLight Themenersteller

    Registriert seit:
    14.03.08
    Punkte:
    456
    456
    :D :D :D :D

    ne,ne keine Angst, ich habe die LE version :)

    die war bei meiner soundkarte dabei, als ich sie mir gekauft habe ! :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.