Information ausblenden

Cubase: Kompressor auf Stereospur anwenden?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Kai-vD, 28.05.20.

  1. Kai-vD

    Kai-vD Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.04
    Punkte:
    728
    728
    Kann ich den Cubase-eigenen Kompressor auch auf eine Stereospur anwenden, oder wirkt sich die Kompression, wie ich, glaube ich, mal gehört habe, nur auf den linken Kanal der Spur aus?

    Wenn ja, welche Lösungen gibt es denn dafür, wenn die Stereospur in stereo bleiben und trotzdem komprimiert werden soll?
     
  2. toughbeats1

    toughbeats1 Tastenheld

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    2.253
    2253
    Kann ich nicht bestätigen, dass nur auf einem Kanal komprimiert wird.. In Cubase hast du 3 Kompressoren mit an Board- die funktionieren alle im Stereo Bild.
    Standart Kompressor ist sehr transparent:
    der TUBE Compressor reagiert eher langsam im Stile eines FET Kompressors
    der VINTAGE Compressor reagiert sehr schnell im Stile eines 1176 Kompressor.

     
    rkdk, CFR, Kai-vD und eine weitere Person bedanken sich.
  3. derspencer

    derspencer

    Registriert seit:
    07.03.09
    Punkte:
    364
    364
    Das passiert nur, wenn du ein Monoplugin auf einen Stereokanal legst...warum auch immer das in Cubase möglich ist.
     
    Kai-vD bedankt sich.
  4. toughbeats1

    toughbeats1 Tastenheld

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    2.253
    2253
    die Kompressoren in Cubase sind aber nur Stereo ausgelegt.
     
    Kai-vD bedankt sich.
  5. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    2.357
    2357


    Da stand auch nicht "Ein Mono Kompressor Plugin von Cubase.".
    Da stand nur Monoplugin. Und damit ist die Art des Plugins nicht beschrieben und das gilt für alle Plugins die Mono sind.
     
  6. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    13.535
    13535
    Man kann in Cubase einiges. ;)

    Unbenannt.JPG

    So kann man Kanäle von der Bearbeitung ausschließen. FF ProQ3 ist jetzt ein schlechtes Beispiel für solche Spielereien.
    Aber was geht das geht halt.
     
    rkdk und toughbeats1 bedanken sich.
  7. derspencer

    derspencer

    Registriert seit:
    07.03.09
    Punkte:
    364
    364
    stimmt nicht (zumindest in Nuendo, ich gehe aber davon aus, dass das in Cubase genauso aussieht)

    Bildschirmfoto 2020-05-28 um 12.41.10.png
     
    toughbeats1 bedankt sich.
  8. toughbeats1

    toughbeats1 Tastenheld

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    2.253
    2253
    da hast du sicherlich recht, aber wenn man das Plugin auf eine Stereo Spur packt ist der ja nicht auf einmal Mono - oder ?
     
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    37.843
    37843
    VST3 Plugins können automatisch passend umschalten.
    So kann man beliebig ein VST3-Plugin auf Mono-, Stereo-, oder sogar Surround-Kanäle hin und zurück werfen, es wird immer auf die korrekte Kanalität umswitchen.

    Das ist übrigens gewaltiger ein Vorteil gegenüber VST2.x ... ;)

    PS: deswegen nehme ich bei WAVES immer nur die > Stereo-Variante (!)
    Die Mono Waves blende ich im PluginManager alle aus.
    Surround auch. Weil brauch ich selber momentan nicht.



    Dies zur Eingangsfrage:
    Alle mitgelieferten Cubase-Compressoren und die im Channel Strip schalten automatisch intern auf die richtige Spurklasse um.

    Wenn es da mal Fehler gibt, liegt es einzig an falsch ausgewählten Dritthersteller-Plugins, meist VST2.x Plugins. (Gibt welche, die sind eher z.B. für Pro Tools Systeme mit Dual Mono Mono o.ä. gedacht usw.)

    Tipp, wie gesagt:
    nimm immer die Stereo-Variante. Dann bist du definitiv sicher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.20
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  10. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.502
    4502
    Davon habe ich noch nie etwas gehört.
    Bin auf CB 8.
     
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    37.843
    37843
    Richtig, das ist in Nuendo direkt im Plugin rechts oben verfügbar.

    In Cubase geht das aber auch, Stichwort Routing-Tab, unten im Kanaleinstellungsfenster -
    und genau das hat Glutamat bereits hier oben verpostet.

    Cubase-Routing-Editor.jpg
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  12. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    46.801
    46801
    1176 ist FET und schnell :) der tube ist langsam und eher opto/varimu.
     
    Entone bedankt sich.
  13. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.423
    5423