Cubase + CPU: AMD Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von RK79, 13.01.18.

  1. RK79

    RK79 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.061
    3061
    Hallo.
    Mich würde nur mal interessieren, ob hier jemand Cubase 9.5 + der CPU: AMD Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz benutzt.

    Erfahrungswerte wären nett.

    Dankeschön
    RK79
     
  2. BobFleur

    BobFleur

    Registriert seit:
    21.12.16
    Punkte:
    1.234
    1234
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.18
    RK79 bedankt sich.
  3. RK79

    RK79 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.061
    3061
    Hallo.
    Ich meinte eigentlich den 3.9 GHz

    Laut Steinberg sollte es mit dem gut funktionieren.
    Wäre nur neugierig, ob es in der Praxis auch wirklich so ist mit Cubase 9.5.
     
  4. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.013
    16013
    ui, bitte mal den Link (nein nicht als Beweis, sondern aus Interesse)
     
  5. RK79

    RK79 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.061
    3061
  6. DigiBox

    DigiBox

    Registriert seit:
    18.05.17
    Punkte:
    313
    313
    An welche Stelle steht (gezeigte Seite) was von “AMD Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz”???

    Kauft doch das:
    https://www.silentmaxx.de/pcs/kenko-der-lautlose-0db-pc/konfigurator.html?tx_smconfig_pi1[baseConfig]=15115&tx_smconfig_pi1[step]=config
    Thema erledigt!
    (Wenns dir dann doch nicht gefällt, 6 Wochen Rückgaberecht, ohne Wenn und Aber)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.18
    RK79 und TheSarge bedanken sich.
  7. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.013
    16013
  8. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.443
    2443
    Also ich hatte bisher in jedem Musikrechner AMD Prozessoren und nie Probleme damit. Weder mit Cubase bis SX3 noch mit Acid und aktuell mit Reaper auch nicht. Ich kann den allgemeinen Warnungswahn hier vor AMD absolut net verstehen!
     
    RK79 bedankt sich.
  9. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.013
    16013
    weiß ja nicht welches Topic Du liest, aber in diesem hier ist kein einziger Anti-AMD-Hinweis
    hat Apollo-Optik nicht gerade wieder ein Angebot...? :D
     
  10. SilentWarrior

    SilentWarrior

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    2.583
    2583
    Es gibt keinen 3.9Ghz.

    Du kannst denn angeblich bis 3.8Ghz boosten, aber ich würde es bei angeblich belassen.

    Ich habe den 1800x mit 3.6 Ghz und komme ohne Übertaktung nicht an wirkliche Grenzen.
     
    RK79 bedankt sich.
  11. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.443
    2443
    Noch nicht und das Jahr ist noch jung... Gibts eigentlich seit ich hier bin in jedem Jahr gefühlte 100 Anfragen wegen Audio PC zusammenstellen und da kommt dann feüher oder später: Auf jeden Fall Intel und ja kein AMD.
     
  12. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.013
    16013
    und da hättest Dir doch für 2018 vornehmen können bei dem Topic zu bleiben und nicht zu verallgemeinern ;)