Information ausblenden

Cubase C10 - Bug oder anderes Problem?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von whitealbum, 01.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.023
    28023
    Moin moin,
    insgesamt läuft bei mir C10 rund, 4-5 Projekte damit schon gearbeitet, Recording, Editing und Mixing.
    Tipp:
    Was auffällt, wenn es mal abschmiert, unbedingt schauen, ob 3rd PArty Plugins up to date sind.
    Ich vergesse das immer zu machen, gibt ja meistens auch kei nGrund für.
    Aber hier lohnt es sich. Also wenn C10 mal unmotiviert abschmiert, PLugin Updates machen.

    Nun habe ich jetzt ein ganz anderes Problem:
    Ein fertiges Projekt unter 9.5.10 fertiggestellt, jetzt nach C10 gehievt, weil ich da noch was änderen möchte.
    Also das ganze Piojekt mit allen Files kopiert in den C10 Songs Ordner.

    In C10 geöffnet, und siehe da, hier sollen angeblich 3 Wave Files fehlen!

    Bild kommt weiter unten!

    Das zeigt mir Cubase auch an, wenn ich aber in den Ordner via "Zeigen" gehe, sind die Files da!
    Wähle dann aus, keine Meldung, geht aber weiter, ok, im Projekt werden die Events dann mit null Waveform angezeigt, also leer.
    Man hört auch nix.
    Dann in den Windows Explorer gegangen, und auf die Files geklickt, und Sound ist natürlich da?

    Zurück in 9.5.10. alles wie es soll, keine Fehlermeldung, Files erklingen.

    Ich habe dann nochmal das ganze Projekt kopiert, aber gleiches Problem!

    Watt'n das?

    Schonmal irgendwer gehabt?
    Gibt es Ideen/Vorschläge?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.18
    whitealbum, 01.12.18
    #1
    TheSarge bedankt sich.
  2. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Das hatte ich in der Form noch nicht, aber ein Schuss ins Blaue: Mal die Peak-Dateien löschen, vielleicht verläuft sich Cubase dann bei den Referenzen nicht mehr.
     
    stoman, 01.12.18
    #2
    whitealbum bedankt sich.
  3. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    in Deinem Post steht , da wolltest wohl den Screenshot einfügen, hat aber nicht geklappt

    Problem hatte ich zum Glück noch nicht, konnte aber auch kein 9.5.10er laden, weil ich 9er und 9.5er ja übersprungen habe
     
    TheSarge, 01.12.18
    #3
    whitealbum bedankt sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Was sagt denn der Pool?
     
    Kosaken-Kaffee, 01.12.18
    #4
    whitealbum bedankt sich.
  5. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.502
    41502
    Hatte neulich so einen ähnlichen Fall... Sprachaufnahmen, einige Knackser direkt schnell mal im Audio Editor rausgemalt (kann man ja super dort machen!) Projekt aus Studio mitgenommen, wollte Zuhause öffnen, im Projekt dann leere Audio Events! Ich fand heraus: hatte paar winzig kleinere Dateien (der Edits-Ordner) nicht mitkopiert, nur die WAVs aus dem Audio-Ordner. Nachdem ich diese Files wieder reinkopiert hatte, war alles wieder 1:1 da und cool.
    Weiss jetzt aber nicht, ob das dir weiterhilft, @whitealbum, klingt ja auch danach, dass du gewissenhaft eh den gesamten Oberordner mitkopiert hast. Machst du ja sowieso immer als gewissenhafter Langzeit-Cubaser. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.18
    rkdk, 01.12.18
    #5
    TheSarge und whitealbum bedanken sich.
  6. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.043
    6043
    Wahrscheinlich hilft's nicht! :(
     
    richie, 01.12.18
    #6
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.502
    41502
    @richie: bin unterwegs mit Phone, hatte noch am Posting gefeilt aka. es erweitert. Meinte den Edits Ordner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.18
    rkdk, 01.12.18
    #7
    whitealbum bedankt sich.
  8. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.023
    28023
    Gute Idee, probiere ich aus...
     
    whitealbum, 01.12.18
    #8
  9. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.023
    28023
    Screenshot ist mittlerweile drin...
     
    whitealbum, 01.12.18
    #9
    TheSarge bedankt sich.
  10. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.023
    28023
    Richtig, im Screenshot oben siehst Du, es sind Edit-Dateien im Edits-Ordner, und die habe ich natürlich auch mit kopiert, da diese im Unterordner des Songs sind.

    Irgendwo scheint ein Link verloren gegangen zu sein, entweder in der cpr-Datei oder wo auch immer.
    Peak-Dateien löschen, probiere ich aus.
     
    whitealbum, 01.12.18
    #10
    rkdk bedankt sich.
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.502
    41502
    Whitealbum..da ist noch kein wirklicher Screenshot?
    ? das sieht man aktuell:
    nix.JPG
     
    rkdk, 01.12.18
    #11
    TheSarge und whitealbum bedanken sich.
  12. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Jau, Bildschirmschuss ist kaputt.
     
    stoman, 01.12.18
    #12
    whitealbum bedankt sich.
  13. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.023
    28023
    Im Pool stehen die Files drinne, allerdings leer, ohne Sound und im Pfad hinten steht am Anfang [???], da sollte eigentlich der Pfad des Oberordners stehen!

    Ich habe eine Idee an was es liegen könnte, ggf. hat Cubase C10 ein Problem mit dem Ordnernamen Darlin' , und zwar mit dem Apostroph hinten!
    Kein Problem bei C9 und C9.5, aber jetzt, normalerweise sollten dann alle Files ein PRoblem haben, aber man weiß nie...
     
    whitealbum, 01.12.18
    #13
  14. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.023
    28023
    sodele, jetzt sollte man was sehen!
    So siehts aus:

    upload_2018-12-1_15-38-57.png

    Alle Unterdateien des Songs Darlin' liegen darunter.

    Im Pool sehen die Files so aus.

    upload_2018-12-1_15-40-54.png

    Hinten erkennt man, dass bei den o.g. Files nichts im Audiofile ist, und bei [Songs] [???] steht.
    In den Files sind aber natürlich Audiodaten drinne, kann ich via Windos Explorer hören!

    Habe jetzt mal alle Tom-Peak Dateien rausgenommen....bin gespannt
     
    whitealbum, 01.12.18
    #14
    TheSarge und rkdk bedanken sich.
  15. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.023
    28023
    So, hat munter neue Peak-Dateien für die Toms angelegt, hat auch nix gebracht.
    Immer noch Fehlermeldung und leere im Arrangement bei den drei Toms ,alles andere ist komplett!

    Ich speichere das Projekt als Backupprojekt unter 9.5.41 und neuem Songordner Darlin statt Darlin' mit Apostroph ab...

    Sehe gerade, dass ist ja auch Mumpitz was da bei den drei Files im Pool steht, da sollte nicht auf
    die Edits-Datei verwiesen werden, so wie bei allen anderen Dateien auch, auf den Audio-Unterordner!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.18
    whitealbum, 01.12.18
    #15
  16. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.502
    41502
    Sonderzeichen vermeide ich tunlichst bei File/Ordnerbezeichnungen. Auf Win und OSX gleichermaßen. Verwende selber selbst in Track/Mixer-Spurbezeichnung nur Groß/Kleinschreibung und Unterstich/Minus. Nie Probleme gehabt. Ist ja auch das Ding manchmal mit Englischen Worten, "ß", Umlauten usw.

    Ob das hilft?
    https://docs.microsoft.com/de-de/windows/desktop/FileIO/naming-a-file

    Und ob es das war (?)
     
    rkdk, 01.12.18
    #16
    whitealbum bedankt sich.
  17. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Das normale Apostroph-Zeichen ("Single Tick") ist aber kein Problem. Das verwende ich in Hunderten von Projekten.

    Cubase hat ein Problem mit (sehr) langen Dateinamen, schon seit vielen Versionen, wenn nicht schon immer. Aber Deine Dateinamen sehen nicht so aus, als seien sie so lang.
     
    stoman, 01.12.18
    #17
    rkdk und whitealbum bedanken sich.
  18. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.502
    41502
    ok, das mit dem Apostroph wusste ich so nicht. Danke Stoman.

    ? Ich schreibe schon seit Jahren alles in den .cpr-Titel rein (Eigener Name, Künstler, Band, Song (ausgeschrieben), Datum, Versionen, Mixe, uvam.)
    Das sind - teilweise- manchmal wirklich sehr lange Bezeichnungen. Nie Probleme gehabt. Ok, bin meist auf Nuendo, aber das dürfte auf Cubase ja nicht anders sein.
    Ich las, dass auf modernen Systemen eh bis zu 256 (?) Zeichen "Character" möglich sind (?)
     
    rkdk, 01.12.18
    #18
    whitealbum bedankt sich.
  19. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    @rkdk:
    Es kann sein, dass das Problem nur dann auftritt, wenn Dateien gerendert und danach in den Pool importiert werden. In dem Kontext hatte ich das schon einige Male.

    BTW, wenn eine Datei schon im Pool-Ordner auf der Festplatte existiert aber nicht zum Projekt gehört und man versucht, eine Datei gleichen Namens zu importieren, meldet Cubase keinen Fehler, importiert aber nichts. Zumindest war das bis Version 9.5.x noch so. Mit Version 10 habe ich es noch nicht probiert.
     
    stoman, 01.12.18
    #19
    whitealbum und rkdk bedanken sich.
  20. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.023
    28023
    Oha, meine Lieben, Backup des Projektes von 9.5.41 in den C10 Ordner gemacht.
    Dabei den Foldernamen und Projektnamen ohne Apostroph am Ende geschrieben, und siehe da, alles ist wieder am richtigen Platz.

    Der Verweis in der Pool-Datei geht jetzt bei den drei Dateien auch wieder an die Files im Audio-Ordner.

    Alles richtig so, allerdings bekomme ich bei jedem ersten Starten des Projektes einen Crash, beim zweiten Start nicht mehr.

    Die Info plus Crashdateien gehen an Steinberg (vorher schaue ich meine benutzten Plugins durch, ob da doch noch Updates fehlen).

    Noch irgendwelche Tipps in Sachen Ursache für crashes?

    Ansonsten lieben Dank für Eure Hilfsbereitschaft, Ihr seid die Besten :drink:
     
    whitealbum, 01.12.18
    #20
    richie, rkdk und TheSarge bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.