Cubase C10 - Bug oder anderes Problem?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von whitealbum, 01.12.18.

  1. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.940
    11940
    zwar keine Problemlösung, aber eine Frage die dadurch wieder auf meiner Stirn erschienen ist:

    darf man die ganzen PEAK-Dateien irgendwann mal weghauen?
    und wenn ja: wann frühestens?
    ich erinnere mich z.B. an ein Cubase-Projekt, welches bei einer Version dabei war und im Peak-Ordner waren drölfzig Dateien...

    evtl. liesse sich dadurch auch testweise der Bug reproduzieren :confused:
     
  2. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.119
    21119
    @TheSarge:
    Die kannst Du jederzeit löschen, Cubase erstellt die automatisch neu.
     
    TheSarge bedankt sich.
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    22.835
    22835
    @TheSarge:
    genau, wie Stoman es verpostet hat.
    Diese Peak-Dateien im Images-Ordner sind "nur" visuelle Berechnungen für die Event-Ansichten der jeweils verwendeten WAVs im Arrange. Fehlen diese, sieht man zuerst mal nix, aber sie werden neu berechnet. Alles easy und kein Thema.

    Fällt mir noch was hierzu ein, es gibt in den Voreinstellungen>Audio einen Haken "bei der Aufnahme Audio-Images erzeugen". Wenn diese Option aktiviert ist, berechnet Cubase die Wellenformdarstellung und zeigt sie während des Aufnahmevorgangs an. Sollte natürlich stets abgehakt sein. (...falls man mal nix sieht beim REC...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.18
    TheSarge bedankt sich.
  4. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    17.152
    17152
    So die verwendeten Plugins durchgegangen, da ist aber einiges drinne, wie immer :D

    Die üblichen Verdächtigen sind wieder dabei, die aber nie Probleme machen.
    Waves, Voxengo, Fabfilter, SoundRadix, Softube, Exponential Audio, IKM und einmal COSMOS Nomad Factory
    Selten setze ich aber Slate Trigger_2, Relab LX480, Nomad Factory und Slate Virtual Rack ein.
    Die Toms sind nämlich leicht angetriggert...

    Schaue jetzt mal, ob es da Updates vom guten Slate, Nomad wie von Relab gibt.

    Übrigens kann ich wild im Recording-Teil rumlöschen, da ich alles täglich auf drei Platten update.
    Brachte es aber doch nicht übers Herz die Peak-Dateien zu löschen, nur verschoben, werden aber natürlich neu angelegt, man weiß aber nie ;)
     
    TheSarge bedankt sich.
  5. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    17.152
    17152
    Mittlerweile ist man ja in 3rd party plugs und mögliche Crash-Verursacher Profi ;)

    Habe jetzt alles von Slate upgedated, auch die hier verwendeten Plugs Trigger_2, VTM und Virtual Mix Rack von Slate.
    Dann noch LX480 von Relab und siehe da, kein Crash beim ersten Start von Cubase.
    Geht doch...


    Aber das ursprüngliche Problem mit den drei Dateien ist schon weird, hatte ich so noch nie.

    Bin gespannt was Steinberg dazu schreibt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.18
    rkdk bedankt sich.
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    22.835
    22835
    Schätze, die werden dich nach 4-5 Wochen, wenn es schnell geht, auf die Online-Selbsthilfe-Seiten verweisen:
    https://steinberg.help/

    :D

    (nein. Spass. Hoffe ich!)

    Berichte mal. Bleibt spannend.
     
    whitealbum bedankt sich.
  7. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    17.152
    17152
    Du wirst lachen, gestern hatte ich eine Support-Anfrage in Sachen HSO, drei Stunden später ne gute Antwort.
    Was ist denn bei denen los? :eek: Gehts noch :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.18
    rkdk und TheSarge bedanken sich.
  8. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    11.940
    11940
    danke Euch für die Peak-Infos :victory:
     
    whitealbum und rkdk bedanken sich.
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    22.835
    22835
    Waaas?!?

    :eek:

    das ist verrückt.
    :tease:
     
    whitealbum bedankt sich.
  10. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    1.380
    1380
    Im Manual gibt es ein Artikel. In sich geschlossene Projekte erzeugen. C9.5 Seite 97.
    Damit sollte es eigentlich keine Probleme geben.
     
  11. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    4.031
    4031
    Ist eigentlich bekannt, in welchem Zeitraum Steinberg nach großen Releases ein Fix-Update nachlegt?
    ...wäre nicht schlecht, wenn das vor Weihnachten noch passiert, dann würde ich es im Urlaub noch einmal versuchen!;)
     
  12. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    1.380
    1380
    Laut meiner Erfahrung bzw. Erinnerung, zwischen 3 Wochen und 4 Monaten.
    Sprich, es gibt da keinen festen Turnus.
     
  13. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    17.152
    17152
    Hatte noch ein paar Fragen, dazu an den Support, habe dann nach dem WE am Montag die Antwort bekommen, noch zwei Fragen nachgeschoben heute, und heute die Rückantworten bekommen.
    Das geht ja gar nicht, ich bin fassungslos :wtf:
     
  14. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    3.296
    3296
    Das ist doch schön wenn der Support hier Verbesserungen zeigt. Kommt ja sicher auch immer auf die Frage an. Manches muss erst einmal nachgeprüft werden, für anderes gibt es vielleicht schon ein Antwort und daher geht es schneller.

    Auf jeden Fall sind die fleißig, denn für Nuendo kam heute auch schon wieder ein Update auf 8.3.10 raus!
     
  15. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    17.152
    17152
    Ah jo ist das schön, da tut sich was, bei meinen Fragen musste der Kollege auch recherchieren, und wurde sofort geholfen.
    Spitze!