Cubase , Audio in Midi Spuren und Sampler

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Satricon, 03.01.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Satricon

    Satricon Themenersteller

    Registriert seit:
    13.08.10
    Punkte:
    485
    485
    Hallo , dies ist zwar mein erster Post aber ich lese schon eine Weile fleißig mit und die Materie ist mir nicht fremd. Folgendes Problem:

    Ich nehme ein Schlagzeug auf, alle Spuren einzeln etc, jetzt will ich aber im Song (Progmaterial mit entsprechender Länge) verschiedene Sounds haben. Dank KTdrummtriger kann ich jede Audiospur in Midi umwandeln - und dort fängt mein Problem an. Kann ich mehrere Midispuren (Cubase 5 LE - das sind dann jeweils Instrumentespuren) gleichzeitig benutzen und mit Sonds hinterlegen ? bisher ist es mir nicht gelungen die eine Spur läuft ohne Probleme die anderen haben zwar Midisignale spielen aber keine Sounds ab - Falls nein- kann ich irgendwie aus den ganzen einzelnen Midispuren 1 machen ?

    Danke shon mal (PS falls ich das im Handbuch nur überlesen hab einfach mal ungefähre Seitenzahl sagen)
     
  2. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    26.128
    26128
    Ach Du bist das,der hier immer heimlich mitgelesen hat.[​IMG]
    Jetzt erstmal die schlechte Nachricht:
    LE5 unterstützt nur Instrumentenspuren,ab Cubase Essential gibt es das VSTi-Rack und mit diesem Rack würde es problemlos gehen,was Du vorhast.
    Instrumentenspuren unterstützen aber leider nur einen Midikanal.
    Du könntest jetzt für jeden Sound eine Instrumentenspur öffnen und den jeweiligen Sound antriggern.
    Das ist natürlich nicht gerade Ressourcenschonend.

    Es besteht die Möglichkeit verschiedene Midispuren zu mischen.
    Der Befehl dafür lautet "Midi in Loop mischen".
    Ob es diesen Befehl allerdings in LE5 gibt,kann ich leider nicht sagen.

    Denk vielleicht mal drüber nach,dir Cubase Essential zu holen.
    Das ist von der Preis/Leistung wirklich gut und ich habe selbst jahrelang damit gearbeitet und nicht unbedingt was vermisst.
    LE5 ist in vielen Funktionen schon stark eingeschränkt und macht für die Sachen die Du vorhast keinen Spass.
    Da ärgert man sich nur rum. [​IMG]
     
  3. Satricon

    Satricon Themenersteller

    Registriert seit:
    13.08.10
    Punkte:
    485
    485
    Danke für die fixe Antwort - die erweiterte Version stand eh schon länger auf dem Plan - bisher hat mit die Le, dies zu meinem Tascam gab, aber zugereicht - deomo songs und myspace sind net so kritisch ^^

    Kennt eventuell noch wer ein VST Plugin mit (guten) Drumsamplern die freeware sind ? (Nur zum Testen wollt ich net gleich 3stellige Beträge ausgeben - am ende wird doch alles vom eigenem Set genutzt)
     
  4. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    26.128
    26128
  5. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412

    genau das ist das Problem....;-)

    Zum eigentlichen Thema wurde alles gesagt.
     
  6. Satricon

    Satricon Themenersteller

    Registriert seit:
    13.08.10
    Punkte:
    485
    485
    Vielen dank nochmal :) Problem gelöst
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.