Cubase 5 & DSI Tetra (Hardware) mit Tetra PlugSE (Plugin)


lenoxx
lenoxx
Registriert
13.07.05
Beiträge
154
Reaktionen
7
Punkte
209
Hallo !

Habe zurzeit etwas Mühe den Hardware Synth DSI Tetra mit seinem PlugSE
in Cubase 5 einzubinden. Der Tetra ist via USB mit dem PC verbunden. Meine
Soundkarte ist ein PCIe ohne Midi Anschluss.

Tetra habe ich nicht als MIDI Gerät hinzugefügt, da ich die Preset Wahl im Inspektor nicht brauche.

Ich habe nun eine Frage zu den Midi Einstellungen unter "Geräte konfigurieren Menu".

Wie müssen die Einstellungen aussehen, damit ich keine Midi-Schleife bekomme oder wie müssen die Einstellungen generell aussehen ?

Bei mir erscheint DSI Tetra so:

Windows MIDI / In / sichtbar: ja / Status: aktiv / In "All MIDI Inputs" : ja

Windows MIDI / Out / sichtbar: ja / Status: nicht aktiv / In "All MIDI Inputs" : hier ist alles grau / kann man gar nichts wählen.

Mein Problem ist, dass ich zwar den PlugSE aufrufen kann und Presets hören kann, jedoch
die Bewegungen mit der Maus am Osc oder Filter oder Hüllkurve überhaupt keine Veränderung
bringen. Das PlugSE empfängt so keine Midi CC Daten, wenn ich das richtig verstehe ??

Habt ihr eine Idee was ich falsch mache ?

Danke und Gruss

lenoxx
 
F
Frank6502
Registriert
08.02.04
Beiträge
3.600
Reaktionen
731
Punkte
8.602
die Bewegungen mit der Maus am Osc oder Filter oder Hüllkurve überhaupt keine Veränderung
bringen. Das PlugSE empfängt so keine Midi CC Daten, wenn ich das richtig verstehe ??

koennten aber auch sysex daten sein,
die sind unter midi filteroptionen mal die haken ausprobieren.

LG
 
lenoxx
lenoxx
Registriert
13.07.05
Beiträge
154
Reaktionen
7
Punkte
209
Hi Frank6502,

Das Problem liegt schon bei der Registrierung des Plugs....

Mal ist es registriert mit meinem Namen und dann wieder nicht registriert....

Die Technik Supporter von Soundtower helfen mir wirklich super, aber es funzt einfach nicht.

Hab mir nun einen USB to MIDI Interface bestellt um die 2 OS von Tetra mit einer Software namens Midox upzudaten........ich glaube nicht, dass es etwas bringen wird.

In amerikanischen Foren wird berichtet, den Tetra nicht via USB Midi sondern über oldschool MIDI zu betreiben.

Ist so kompliziert das Ganze. Frustration pur.

LG lenoxx
 
lenoxx
lenoxx
Registriert
13.07.05
Beiträge
154
Reaktionen
7
Punkte
209
Ich konnte Tetra mit dem MIDIox Tool per sysex send auf OS 1.5 und 1.2 updaten..........feedback folgt
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
2K
goldline
goldline
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Dreadbox Typhon
Antworten
2
Aufrufe
9K
KoolKolle
KoolKolle
moonbooter
Antworten
3
Aufrufe
7K
RobertRumble
RobertRumble
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
16K
DocM.M
D
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben