Information ausblenden

Cubase 4: Events aus Hitpoints mit einem Befehl exportieren

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von waltermattau, 06.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. waltermattau

    waltermattau Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.08
    Punkte:
    181
    181
    Hallo,

    ich habe eine Frage zu Cubase Audio Events. Folgendes Problem:

    Ich habe einen einzelnen Audioevent (nach einer Aufnahme auf einer Spur) mit mehreren Takes ein und der selben Sache (z.B. ein Sprecher sagt: "Hallo!" in sechs verschiedenen Ausführungen oder ein Schlagzeuger schlägt die Snare in verschiedenen Anschlagstärken an). Mit der Hitpoints Funktion von Cubase 4 kann man ja diesem Clip leicht Hitpoints hinzufügen, so dass man danach über die "Events aus Hitpoints" Funktion einzelne Events für jeden Take erhält. Die Frage ist nun:

    Kann man diese einzelnen Events irgendwie mit einem Befehl in einzelne Dateien exportieren? So dass man sie nachher in einen Sampler (z.B. Battery) laden kann?

    Ich habe das Manual studiert aber nicht die nötige Funktion gefunden.

    Vielen Dank im Voraus.

    Walter.
     
  2. hallomyfriendz

    hallomyfriendz

    Registriert seit:
    20.02.04
    Punkte:
    1.085
    1085
    ja das geht irgendwie !!!ich weiß bloß nicht mehr wie hatte es in einem tutorial video gesehen...hatte vor kurzen die gleiche frage gestellt aber keine antwort....dann müssen wir woll fleissig weiter pushen!!!;)
     
  3. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!

    Meinst Du vielleicht die Funktion "Auswahl als Datei"?
    Dabei musst Du die Events einzeln anwählen und beim ausführen des Befehls werden diese dann als Datei geschrieben, welche du dann in einen Sampler laden kannst.


    Schöne Grüße,

    digital dominion
     
  4. waltermattau

    waltermattau Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.08
    Punkte:
    181
    181
    "Auswahl als Datei".... da muss man erstmal drauf kommen :D

    Also ich habs jetzt so gemacht: Event öffnen, Slicen, Regionen erzeugen, dann in den Pool, Datei auswählen, "aufklappen" und dann sieht man die Regionen. Alle gewünschten Regionen markieren und wie digital_dominion gesagt hat: "Audio-> Auswahl als Datei".

    Danke an euch.

    Gruß
     
  5. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Ja bin ich... Nein gelogen! Aber das Lob hat sich so großartig angehört :D Welche Plugins meinst Du? Etwa die digital fishphones oder wie die heissen?

    Den Umweg über den Pool kannst Du dir eigentlich sparen, ich mach's immer im Projektfenster.
    Wenn man es im Pool macht, kann man da dann alle Events anwählen und es werden trotzdem einzelne Dateien erzeugt? So habe ich es noch nicht ausprobiert.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.