Controller Mappen

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von Fahnenflucht, 11.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Fahnenflucht

    Fahnenflucht Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    328
    328
    Hallo Leute!

    Habe mir das Alesis QX49 gekauft - bin auch sehr zufrieden. Zuerst konnte ich die ganzen Knobs und Schieberegler garnicht benutzen. Habe dann auf der Alesis Seite eine Ableton-Map für das QX49 gefunden. Wenn man in die Datei reinschaut sieht das ungefähr so aus:



    Pad1Note: 48
    Pad2Note: 49
    Pad3Note: 50
    Pad4Note: 51
    Pad5Note: 52

    The Encoders will control the device parameters (you can also
    # use knobs or sliders). Replace the -1's with the CCs sent by
    # the respective controls on your controller. You can also set
    # the channel for each controller if it differs from the global
    # channel (if you leave the channel of an encoder at -1, Live
    # will assume that the encoder uses the global channel).
    Encoder1: 14
    Encoder2: 15
    Encoder3: 16
    Encoder4: 17
    Encoder5: 18
    Encoder6: 19
    Encoder7: 20
    Encoder8: 21



    und so weiter und sofort... Ich nehme an dass dieses File Live nur sagt welche midicontroleinheiten überhaupt zur verfügung stehen, und noch nicht welche funktion die haben -richtig?

    Wenn ich im Midi Modus nun die Regler mappen will funktioniert das auch 1A - aber sobald ich ein neues Live Set öffne sind die Einstellungen hinfällig. Außerdem funktioniert das Pitchrad nicht mehr (sendet garkein Signal - am Keyboard seh ich normalerweise wenn ich es bewege...). Könnt ihr mir sagen was ich dagegen tun kann?!



    Danke schonmal

    Gruß

    Fahnenflucht

    Edit: Das Problem mit dem Pitchrad ist wohl ein Software Bug... Bleibt also nurnoch das Problem mit dem Mapping
     
  2. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Heißt die UserConfiguration.txt?

    Was hast Du damit gemacht? - Waren bei der Datei auch Anweisungen, was zu tun ist, um das Gerät als Bedienoberfläche zu verwenden?

    Jein, sie sagt auch, welche Noten (z.B. die Pads) oder CC-Nummern (die Encoder) gesendet werden.


    Wenn Du im Zuweisungseditor manuelle Zuweisungen machst, zeichnet Live - nur für dieses Live Set - für den Live-Parameter, den Du anklickst, auf, welches Signal es beim Bewegen des Encoders oder drücken des Pads empfängt.

    Du musst das QX 9 in den MIDI-Sync-Voreinstellungen als Bedienoberfläche einrichten. Wenn Du alles richtig vorbereitet hast, sollte es in der Auswahl für die Bedienoberflächen auftauchen und Du müsstest noch den Ensprechenden Ein- und Ausgang zuordnen. Bei den MIDI-Ports musst Du für diesen Ein- und Ausgang jeweils die Option Fernsteuerung aktivieren.

    Wenn das QX 9 NICHT in der Auswahl der Bedienoberflächen auftaucht, melde Dich noch mal und nenn auch Dein Betriebssystem. Ich mag nicht auf Verdacht die ganze Prozedur niederschreiben.
     
    twinnpeaks bedankt sich.
  3. Fahnenflucht

    Fahnenflucht Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    328
    328
    Also, ich erzähle mal genau was ich gemacht habe:

    Von der Alesis website habe ich eine zip datei mit einer anleitung und einer map für ableton. diese map musste ich in den ordner


    C:\Users\Dennis\AppData\Roaming\Ableton\Live 8.2.7\Preferences\User Remote Scripts\QX49

    entpacken. Die Datei heißt "UserConfiguration.txt".

    Nun konnte/kann ich in Ableton unter Voreinstellungen--> Midi/Sync folgendes einstellen

    Bedienoberfläche QX49
    Eingang QX49
    Ausgang Microsoft GS Wavetable (...)

    Midi Ports QX49 - hier Track und Fernst. aktiviert.

    Das alles war in der Anleitung beschrieben.

    Gibt es keine möglichkeit dinge dauerhaft zu mappen - oder ein preset zu wählen oder ähnliches?

    Danke für deine Hilfe!
     
  4. bleething

    bleething

    Registriert seit:
    09.06.11
    Punkte:
    298
    298
    Meines Wissens nach können mit der UserConfiguration.txt nur folgende Dinge in Live angesprochen werden:

    - Die Pads eines Drum Racks,

    - die Macro Knobs eines Racks,

    - Bänke von Parametern der Ableton Effekte/Instrumente,

    - die ersten Volume Fader der ersten acht Spuren,

    - der Volume Fader der Master-Spur,

    - die ersten zwei Send-Regler der ersten acht Spuren,

    - die Track-Arm Buttons der ersten acht Spuren und

    - die Transportfunktionen.

    Ich meine, dass beim QX49 nur die Sends und Bänke nicht automatisch gemapt sind. Siehst du das Symbol einer blauen Hand in der Titelzeile eines Ableton Effekts/Instruments/Racks? Wenn ja, dann ist automapping aktiviert und du solltest mit den Knobs auf dem QX49 die Macroregler eines Racks oder verschiedene Paramter eines Effekts oder Instruments bedienen. Auch die Fader und Sends auf den ersten acht Spuren sollten dann finktionieren. Ebenso die Transportfunktionen.

    Falls du andere Parameter in Live über das QX49 steuern möchtest, musst du das mit Midimapping machen. Midimapping wird aber nicht global sondern nur für das jeweilige Set gespeichert. Du kannst aber das aktuelle Set unter File/Folder in den Preferences als Standard Set speichern.
     
  5. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Es müsste in der Liste der Ausgänge auch ein QX49 geben, das auswählen, der Wavetable hat in Live überhaupt nichts zu tun.

    Für In und Out? - Jedes hat eine eigene Zeile unter den Midi Ports.
     
  6. fruitypeach

    fruitypeach

    Registriert seit:
    09.08.14
    Punkte:
    1
    Hi chrk.
    Ich habe mir ebenfalls die UserConfiguration.txt von der Alesis-Website heruntergeladen und in der Anleitung besagten Ordner verschoben:
    C:\Users\Username\AppData\Roaming\Ableton\Live 9.1.4\Preferences\User Remote Scripts

    Wenn ich nun Ableton Live 9.1.4 öffne und in den Voreinstellungen auf "Midi Sync" gehe, wird unter den Bedienoberlfächen mein QX49 nicht aufgelistet. Unter Eingang und Ausgang jedoch schon.

    Hat jemand hierfür eine Lösung gefunden?

    besten Danke und beste Grüße ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.