Information ausblenden

CD Verleih

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von purpendicular, 17.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. purpendicular

    purpendicular Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.03
    Punkte:
    1.218
    1218
    Hab grad im Urheberrecht § 17 gelesen, das es erlaubt ist CDs aus
    einem CD Verleih zu mieten.

    Ich habe noch nie einen CD Verleih gesehen, gibts das nicht???
    Warum gibts keine?


    Unter den Rechtsexperten unter euch.
    Wie ist das mit dem CD Verleih und einer Privatkopie?


    gruss
    m
     
    purpendicular, 17.03.06
    #1
  2. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Als als ich (damals...) noch in die Videothek ging, gab es dort auch CDs zu mieten. (sowohl aktuelle Alben, als auch Sampler) Wie das heute ist weiß ich nicht genau, aber Computer- und Konsolenspiele gibt es auch in der Videothek.
     
    DarthFader, 17.03.06
    #2
  3. upper2002

    upper2002

    Registriert seit:
    01.01.03
    Punkte:
    407
    407
    Ich habe regelmässig von 1993 - 1998 einen CD Verleih besucht. Dort konnte man sich wirklich alle neuen CD´s ausleihen die es gab. Also wie eine Videothek. Ich kannte noch mehrere solcher Verleihe. Doch dann durften die das alle nicht mehr und mussten schliessen. Ich denke mal so gegen 1998 wurde irgendwas geändert im Gesetzestext, denn seitdem existiert kein einziger solcher Verleihe mehr.


    Auf der CD steht ja auch immer, "keine Vermietung" im Copyright Text.
     
    upper2002, 17.03.06
    #3
  4. Jack

    Jack

    Registriert seit:
    05.03.03
    Punkte:
    5.523
    5523
    Das gibt es in fast jeder öffentlichen Stadtbücherei.
     
    Jack, 17.03.06
    #4
  5. AndyTon

    AndyTon

    Registriert seit:
    28.07.04
    Punkte:
    109
    109
    Ich gehe regelmäßig in meine örtliche öffentlichen Stadtbibliothek. Dort kann ich neben Büchern (logisch) auch Videos, CD, DVD und alte LP sowie Musikkassetten ausleihen. Die Stadtbibliothek ist in der Anschaffung neuer Titel ziemlich aktuell. Begehrte und vergriffene Titel können gegen eine kleine Gebühr resserviert werden (sogar über Internet). Das Ausleihen ist abgesehen von einer jährlichen Mitgliedgebühr von 10 Euro kostenlos.

    Vielleicht gibt es so was ähnliches in Deiner Nähe.

    Ich nutze schon viele Jahre die Stadtbibiliothek. Mir ist nicht in Erinnerung, dass der Verleih von Tonträgern zwischenzeitilich mal eingestellt wurde, weil es verboten war.
     
    AndyTon, 17.03.06
    #5
  6. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    Als ich studierte, bin ich jede Woche in den CD-Verleih gegangen. Nur - heute sind die meisten kommerziellen Verleihe bestimmt pleite gegangen. Deshalb gibt es nur noch so wenig davon. Aber in jeder mittleren Bibliothek kannst Du eigentlich auch CDs ausleihen.

    Gruß Rainer
     
    EarlGrey, 17.03.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.