Cajon Mikrofon Vergleich


Woodstock
Woodstock
Registriert
22.07.02
Beiträge
1.526
Punkte Reaktionen
48
Punkte
1.917
Hallo,

ich hab' heute mal einen schnellen Mikrovergleich für ein Cajon gemacht...

Ist folgendes Instument: https://www.thomann.de/de/schlagwerk_bc452_basscajon.htm

Ist also ein ganzes Stück größer als ein normales Cajon und es ist geschlossen (!). Für das BD Mikro gibt's eine Halterung mit Klemme aber es ist eher schwierig das ganze "sinnvoll" zu plazieren.

Mikrokandidaten sind ein BD Mic


und ein


Also vllt. Not gegen Elend. Aber das Superlux macht an der Bassdrum eigentlich 'ne gute Figur...

Kann sich jeder ein eigenes Bild von machen ;-) Wobei der Gewinner für mich klar feststeht (Grenzfläche)
Am t.bone ist der EQ Schalter auf "flat". Die Aufnahmen sind natürlich nicht bearbeitet.

Beim Soundausschnitt ist zu hören Superlux / t.bone / Superlux / t.bone.

Das wackelige Spielen müsst ihr aushalten :-D

EDIT: Der Klangvergleich mit der Thomann Seite ist auch spannend... Vermutlich haben die das von außen abgenommen...
 

Anhänge

  • cajon test.mp3
    786,8 KB
moritzmaier
moritzmaier
Registriert
15.06.11
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
26
Punkte
163
Hi Woodstock, interessante Beispiele. Grentfläche gefällt mir auch besser. Nutze ich auch gerne für Bassdrum .
Hab neulich selbst bisschen mit Cajon experimentiert für eine Produktion und mich für ne Combi aus 4 mics entschieden.
Wenn du magst schau dir mal mein Video dazu an.
 

Oft gelesene Themen

Oben