Information ausblenden

brauche neue Studio-Monitore, Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Cryx, 26.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Cryx

    Cryx Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    8
    8
    Hallo Jungs

    bislang habe ich meine Sachen immer auf den Esi nEAR 05 Experience abgehört aber diese Boxen haben sehr wenig ausgeprägte tiefen so dass ich immer auf anderen Systemen höre wie der Bass den ganzen Mix zerstört! Ein bekannter hat die Samson Resolv65, die aber so nicht mehr verkauft werden!!?ß

    Könnt ihr Monitore im Preisbereich Paarpreis bis 700€ empfehlen?
     
    Cryx, 26.07.08
    #1
  2. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    Yamaha HS80-M

    KRK Rokit8 (oder VTX-Serie, viel besser)



    Grüße,

    Michael
     
    MH-Guitar, 26.07.08
    #2
  3. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.435
    35435
    Hör Dir evtl. mal die Event TR8 bzw. TR8XL an...
     
    tomric, 26.07.08
    #3
  4. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.210
    19210
    Jo, würde auch die EVENT TR8 empfehlen.
     
    Kuno, 26.07.08
    #4
  5. acerhannover

    acerhannover

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    tannoy precision 6d bei ebay gibts viele und billig
     
    acerhannover, 26.07.08
    #5
  6. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.435
    35435
    Er sucht welche, die weiter runterspielen. Die Tannoy gehen kaum unter 60 Hz und sind damit sicher nichts für seine Zwecke...
     
    tomric, 26.07.08
    #6
  7. acerhannover

    acerhannover

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    sorry 8d war gemeint nen kumpel hatte die mal zusammen für 666 bei ebay geschossen
     
    acerhannover, 26.07.08
    #7
  8. MartyK

    MartyK

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.782
    5782
    Naja, ganze 6 Angebote würde ich jetzt nicht als viel bezeichnen. ;) Und bei Thomann gibts die auch für den günstigsten Ebay-Preis.

    Nachtrag: Habe jetzt erst gelesen, dass du andere Monitore meintest, aber von denen gibts auch nicht viele Angebote.
     
    MartyK, 26.07.08
    #8
  9. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.072
    5072
    acerhannover 5

    >>>
    tannoy precision 6d bei ebay gibts viele und billig
    <<<

    N:
    Was könnte hier der Grund dafür sein?
     
    nitromaniac, 26.07.08
    #9
  10. mistagi

    mistagi

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    116
    116
    +1 für die event tr8 :)
     
    mistagi, 26.07.08
    #10
  11. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    jeder empfielt die Box, die er zu Hause hat, ist ja lustig.

    Dabei müßte es nach all den Schmerzen meistens umgekehrt sein!
     
    -HP-, 27.07.08
    #11
  12. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Dann muss ich wohl jetzt die Alesis M1 Active MK2 empfehlen :p

    ne lass ma... lieber nicht, wobei Bass habe die. Die Yamaha HS80M sind aber nach meinem Gusto empfehlenswert, schon in verschiedenen Studios gehört, für gut empfunden und selber auch bestellt. Aktuell ein guter Griff im bezahlbaren Bereich.
     
    naseweis, 27.07.08
    #12
  13. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.210
    19210
    Was für Schmerzen ? Sind dir deine mal auf den Fuß gefallen ?
     
    Kuno, 27.07.08
    #13
  14. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    zehnvorsechs, 27.07.08
    #14
  15. freuby

    freuby

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.144
    1144
    Lustig ist es nicht, aber nur natürlich. :roll:

    Deswegen kann man bei solchen Fragen hier im Forum eigentlich keine wirkliche Hilfe bekommen.
    Da hier genausoviele Monitore empfohlen werden, wie ein gut ausgestattetes Musikgeschäft im Regal stehen hat (naja fast), kann man auch direkt vor Ort entscheiden welche Box zu einem paßt.

    Gruß
    freuby
     
    freuby, 27.07.08
    #15
  16. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    6.743
    6743
    Hatte auch die Esi 05 Experience.
    Hab dann die Adam A7 dagegen gehört bei Thomann und das ist schon ein gewaltiger Unterschied. Drum habe ich jetzt die :)
     
    adl, 27.07.08
    #16
  17. bambi

    bambi

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    Das Ganze ist allerdings auch eine Kostenfrage.
    Ich kann dir empfehlen ADAM-Boxen zu testen.
    Ichhabe sie zwar nichtsondern nur mal im Fachhandel angeguckt und gehört.
    Jetztweiss ich, worauf als nächstes gespart wird

    LG
    Petra
     
    bambi, 27.07.08
    #17
  18. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.111
    20111
    Adam und Genelec sind Schoenfaerber!

    Ueberzeichnete Hoehen, Mitten ausgeduennt und Baesse punktuell bevorzugt.

    Deswegen sind gerade bei Unerfahrenen de Mixe dumpf, mittig und haben meist zu viele oder droehnende Baesse.

    Aber ne richtig gut gemischte Scheibe klingt darauf auch besser als auf echten Monitore.

    Nur sind diese Mixe meist nicht auf solchen Boxen entstanden.
     
    Wolfgang, 27.07.08
    #18
  19. WBDMS500

    WBDMS500

    Registriert seit:
    06.11.05
    Punkte:
    549
    549
    Huhu,

    sprich @ Wolfgang, was empfehlst du?

    lg

    WBDMS500
     
    WBDMS500, 27.07.08
    #19
  20. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.111
    20111
    Ich kann dir nen Rechner empfehlen oder eine Sequenzersoftware oder Kabel.

    Die haben alle keinen Eigenklang, aber Monitore sind alle faerbend und daher Geschmacksabhaengig.

    Auch macht der Raum sehr viel Unterschied.

    Ich kann nur empfehlen nicht die Boxen zu kaufen bei denen ansonsten eh schon gut klingende CDs noch besser klingen.

    Eine mittelmaessig klingende CD muss auf guten Monitoren auch hoechstens mittelmaessig klingen.
     
    Wolfgang, 27.07.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.