Information ausblenden

Brauche eure Hilfe.Drehe durch.Klangeinschätzung

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von ampman, 13.05.21.

  1. Ralfe13

    Ralfe13 Sample Schubser

    Registriert seit:
    28.12.20
    Punkte:
    569
    569
    Du scheinst die Tipps von @coffee boy , Akustik Experte hier im Forum, weder verstanden, noch gelesen zu haben !!!
    Dein Raum ist aktuell akustisch gesehen Bullshit, sorry für die schonungslose Wahrheit.
    Du wirst durch irgendwelche kleinen Behandlungen (Bassfalle) hier überhaupt nichts erreichen.
    Wenn Du Deinen Raum auch nur ansatzweise in den Griff bekommen willst, was aufgrund der Fenster, Türen und niedrigen Decke eh schon extrem schwierig wird, wirst du jeden cm der vorhandenen Wand- und Deckenflächen vollflächig und dick (keine Basotect Scheibchen) behandeln müssen !
    Das ist Fakt.
    Was willst Du ? Einen Ausstellungsraum für Deine Auszeichnungen zum Posen oder einen Raum der ansatzweise akustisch akzeptabel ist ? Entscheide Dich
    Lies die empfohlenen Threads, damit Du verstehst wie umfangreich die Maßnahmen sein müssen, um Verbesserungen zu erreichen.
    Solltest Du dafür nicht bereit sein, kauf Dir Kopfhörer, das ist der beste Rat den ich Dir geben kann.
     
    Ralfe13, 17.05.21
    #21
  2. ampman

    ampman Themenersteller

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    47
    47
    Natürlich möchte ich mein Raum verbessern,deswegen bin ich hier um Rat zu holen.Die Schallplatten werden abgehängt und im Flur aufgehängt.Meine Frage lautet.....
    Wie tief komme ich jetzt von der Decke in etwa runter...bzw was muss an die Decke dran?
    Wie gesagt...hab nur 2m Höhe.
    Wenn du sagst ich erreiche wenig,weil eben der Raum mir die Möglichkeit nicht hergibt,dann bleiben nur Kopfhörer als Lösung.
    Alles andere rentiert sich nicht. Oder?
     
    ampman, 17.05.21
    #22
  3. Ralfe13

    Ralfe13 Sample Schubser

    Registriert seit:
    28.12.20
    Punkte:
    569
    569
    @ampman du hast leider eine falsche Erwartungshaltung an dieses Forum, erinnert stark an mich selbst, als ich an Weihnachten 20 meinen Thread hier gestartet habe ;)
    https://recording.de/threads/rew-messung-ralfe13-brauche-hilfe-in-dieser-sardinenbuechse.236821/

    Du denkst, Du schreibst Dein Problem hier rein und bekommst die Lösung auf dem Silbertablett serviert. So läuft das leider nicht.
    Du wirst hier niemanden finden, der Dir Deinen Raum plant und später womöglich noch die Verantwortung dafür übernimmt.
    Dies wirst Du Dir selber, anhand der vorgeschlagenen Threads und Tips, erarbeiten müssen.
    Ich kam mir zeitweise vor wie an der Abendschule :D
    Oder aber Du holst Dir , ähnlich wie ich später Hilfe.

    Ich denke am Besten ist es, du liest als erstes mal Meinen Thread um zu verstehen, wo Du Dich aktuell befindest und wo Du hin musst.
    So lehrreich wie die von Coffee empfohlenen, ist er nicht, aber dafür recht kurz und bebildert.
    Solltst Du dann noch interessiert sein, fang mit den von Coffee empfohlenen an, wie von Ihm erwähnt, kauf Dir Nahrung für 2 Tage und schließ Dich ein.

    Viel Spaß

    PS. Deine Decke wird mit Sicherheit schwierig, aber wenn Du mit dem Lesen durch bist, wirst Du auch dafür eine Idee haben
     
    Ralfe13, 17.05.21
    #23
  4. ampman

    ampman Themenersteller

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    47
    47
    ok...Danke
     
    ampman, 17.05.21
    #24
    Ralfe13 bedankt sich.