Information ausblenden

Brainworx BX Subsynth heute für 49,- Dollar

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Moiterei, 18.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Moiterei

    Moiterei Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    4.470
    4470
    Moiterei, 18.01.19
    #1
    muffy bedankt sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Nö - no brainer, kaufen :)

    Ich verwende den in jedem Projekt, macht untenrum schon satt, fett und dick.
     
    Kosaken-Kaffee, 18.01.19
    #2
    Moiterei und Manoloco bedanken sich.
  3. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.119
    29119
    Sag doch nicht sowas!!!!!

    Auf Bus, auf Spur, auf Master? Wie nutzt den?
     
    Schlumpfpeter, 18.01.19
    #3
  4. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.289
    22289
    Aber kann man das nicht auch schon mit der freien Version machen? Oder auch mit RBass oder MAxxBass oder sonstigen ähnlichen Plugins?


    Ist das ein FX oder eine virtuelles Instrument? Ich kann das gerade nicht zuordnen. JST hat ja auch einen SubDestroyer oder ähnlich- das ist eine Instrument. Für mich sieht der SubSynth fast eher wie ein FX aus. Wer klärt mich auf. Ich kann gerade keine Videos schauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.19
    MountainKing, 18.01.19
    #4
  5. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.119
    29119
    Rbass legt harmonische drüber, subsynth legt die drunter. Es wird als Effekt rein gelegt und generiert dann die passende Sub Unterlage für das entsprechende Material.
     
    Schlumpfpeter, 18.01.19
    #5
    MountainKing bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.165
    52165
    RBass und LoAir drunter, MaxxBass drüber.^^
     
    muffy, 18.01.19
    #6
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  7. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.119
    29119
    Wie meinen? Rbass legt definitiv harmonische obertöne oben drauf, ich nutze den und das ist deutlich hörbar. Ob der auch was drunter legt habe ich allerdings nie geprüft....
     
    Schlumpfpeter, 18.01.19
    #7
  8. Pheeel

    Pheeel

    Registriert seit:
    08.10.11
    Punkte:
    1.648
    1648
    Ist ein Effekt, der Subbässe generiert und getriggert wird von der Spur, in der er als Effekt liegt.
    Wenn du beispielsweise einer Kickdrum deines sets eine Sinuswelle in den Subbässen gibst, und diese via sidechain gate triggerst, damit die kickdrum mehr Schmackes bekommt, dann kannst du diesen Subharmonic Synth statt dessen nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.19
    Pheeel, 18.01.19
    #8
    MountainKing bedankt sich.
  9. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.289
    22289
    Danke, das ist gut zu hören. Viel angenehmer, als mit einem virtuellen Instrument hantieren zu müssen.
     
    MountainKing, 18.01.19
    #9
  10. Pheeel

    Pheeel

    Registriert seit:
    08.10.11
    Punkte:
    1.648
    1648
    Ja allerdings, ist nicht ganz idiotensicher, aber in den richtigen Händen ein gutes und vor allem anders funktionierendes Werkzeug als die üblichen Bassenhancing tools. Eine gute Ergänzung wenn ein Filtering tool a la voice of god, oder ein Obertonanreicherer a la Renaissance Bass zu viel verfälscht oder Harmonics dazumischt.
     
    Pheeel, 18.01.19
    #10
    MountainKing bedankt sich.
  11. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.311
    22311
    Wenn eine Kick im Bassbereich z.B.wummert, dann kann man schön die Kick unten cutten und mit dem Subsynth wieder alles tight auffüllen.
    Früher hat man im Hip Hop nach Samples gesucht, heute wäre Subsynth gut.
    Der Subsynth hat meinen Refuse Lowender ersetzt.
     
    SilentWarrior, 18.01.19
    #11
    Schlumpfpeter, JackInTheBox und MountainKing bedanken sich.
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.042
    23042
    Ich hab' zwar keinen Schimmer, aber selbst die Freeware-Variante hiervon finde ich geil. Einfach rauf damit auf den Drumbus und es rumpelt prima los. Alternativ auch auf'm Bass, nur vermutlich nie auf beide. Super Teil, gerade wenn man keinen Schimmer hat.
     
    Sascha Franck, 18.01.19
    #12
  13. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.289
    22289
    Schöne Anwendung. +1 Danke.
     
    MountainKing, 18.01.19
    #13
    SilentWarrior bedankt sich.
  14. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.620
    1620
    Soweit ich weiß, legt RBass drüber - so wie auch MaxxBass.
    Mir hat der bx_Subynth nie wirlich gefallen. Ich finde LoAir von Waves oder LowEnder von reFuse irgendwie schöner.
     
    JackInTheBox, 18.01.19
    #14
  15. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.119
    29119
    Nutzt jemand seinen monatlichen Gutschein nicht und schenkt ihn mir?
     
    Schlumpfpeter, 18.01.19
    #15
  16. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.620
    1620
    Kann man überhaupt zwei Voucher kombinieren?
     
    JackInTheBox, 18.01.19
    #16
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.165
    52165
    Nein. Jedenfalls nicht die üblichen Monatsvoucher. Das habe ich neulich probiert. Das müsste man auf zwei Transaktionen aufsplitten. Du kannst aber z.B. den Promotion Code und den Monatsvoucher kombinieren.
     
    muffy, 18.01.19
    #17
    JackInTheBox bedankt sich.
  18. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.620
    1620
    Ah, das meinte ich. Dachte nicht, dass das geht. Schön zu wissen, danke :)
     
    JackInTheBox, 18.01.19
    #18
  19. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Auf Einzelspuren: Bass, Orgel, Kick ... alles, was noch etwas Cojones benötigt.
     
    Kosaken-Kaffee, 18.01.19
    #19
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  20. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Die freie Version ist wesentlich eingeschränkter in den Optionen zum Verändern des Sounds. Die Kaufversion hat mehr Möglichkeiten für Subbass und Verzerrung.

    FX
     
    Kosaken-Kaffee, 18.01.19
    #20
    MountainKing bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.