Information ausblenden

Bildlauf abschalten?

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von LMB, 09.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. LMB

    LMB Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.08
    Punkte:
    94
    94
    Hallo!

    Ich hätte da eine Frage zur Pianorollenansicht bei Sonar 8:
    Wie lässt sich der automatische Bildlauf abschalten?
    Wenn ich an bestimmten Noten rumschraube, springt die Ansicht plötzlich wieder auf die aktuell wiedergegebenen...das nervt unglaublich!
    Ich hab irgendwie alles ausprobiert, aber ohne Erfolg..

    Gruss
     
    LMB, 09.11.08
    #1
  2. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Eines hast Du noch nicht ausprobiert: Cubase ...
    Da gibt es extra einen Schalter dafür.

    Es liegt nahe, dass eine solche Funktion
    auch in Sonar zur Verfügung steht.
     
    HipHopMacher, 09.11.08
    #2
  3. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    28.08.05
    Punkte:
    1.784
    1784
    Rollen taste
     
    Fritz, 09.11.08
    #3
  4. LMB

    LMB Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.08
    Punkte:
    94
    94
    Hey!

    Super vielen Dank, Fritz! Und Danke für die schnelle Antwort!
    So macht nen Forum Spass!

    Zum Thema Cubase: Ich hab erst vor ca. 2 Monaten angefangen, mal selber etwas Musik zu machen. Ich hab mir auf Initiative von meinem Bruder eine
    MC- 808 gekauft und bin seit dem komplett auf den Geschmack gekommen.
    Mein Bruder macht seit etwa 10 Jahren Musik mit Cubase (Minimal House mit ordentlich Effekten) und war extrem am fluchen, als er zum ersten mal Sonar bedienen sollte. Ich war allerdings völlig unvorbelastet und stand vor der Wahl - Cubase oder Sonar. Ich hab mich für Sonar entschieden, weil die PE Version ziemlich gute Instrumente und Effekte gleich mitliefert.
    Ich hab mir in Ruhe die Tutorials reingezogen und ihn dann quasi umgepolt -
    Fazit: Wenn er heute ne neue Idee hat, macht er Sonar an und nicht Cubase!
    Wobei man sagen muss, daß der Unterschied in Kleinigkeiten liegt. Aber alleine das Einzeichnen von Hüllkurven ist extrem einfach..beim Synthi auf Write gedrückt und ALLE Reglerbewegungen werden aufgenommen und graphisch dargestellt...

    Nochmal vielen Dank für die schnelle Hilfe!
     
    LMB, 10.11.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.